Werbung

Nachricht vom 26.09.2021    

Kinder- und Jugendtag des TC Rheinbrohl war voller Erfolg

Am Samstag, dem 18. September konnte sich der TC Rheinbrohl bei herrlichen Temperaturen über den Besuch von zahlreichen Kindern und Jugendlichen freuen. Unter Anleitung der Vereinstrainer Ina Oelschläger und Stefan Andrews sowie des Sportwarts Tobias Dommermuth wurde das Tennisspielen spielerisch vermittelt.

Spielerische Tennis-Übung am Familientag. Fotos: TC Rheinbrohl

Rheinbrohl. So konnten alle Teilnehmer in Kleingruppen auf die fünf zur Verfügung stehenden Plätze verteilt werden. Alle Kinder waren mit Spaß und Freude dabei und darauf kommt es beim Tennis an. Ein besonderes Dankeschön geht an den Sponsor für die erneut großzügige Getränkespende.

Interessierte Kinder und Jugendliche können sich jederzeit unter tennisclub-rheinbrohl@gmx.de melden. Weiter Infos finden sich unter www.tc-rheinbrohl.de und auf der entsprechenden Facebookseite. (PM)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Hochzeitswald in Niederbieber wächst und wächst

Neuwied-Niederbieber. Zur Herbstanpflanzung konnten wieder 15 Obstbaumpflanzungen vorgenommen werden. Als Pflanzort neu hinzugekommen ...

Tierschutz Siebengebirge hilft verwilderten Hauskatzen

Bad Honnef. Wenn sich dann Menschen melden, die bereit sind, auf ihrem Grundstück solche verwilderten Katzen zu versorgen ...

Kraniche – Die „Vögel des Glücks“ ziehen über den Westerwald

Quirnbach. Auf dieses spektakuläre Naturschauspiel weist der Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) hin. Die Westerwälder ...

MGV Linz: Vorstandswahlen und Vorbereitungen zum 200-jährigen Jubiläum

Linz. Kernthemen sind die Vorstandswahlen, die Wahl des erweiterten Vorstands und insbesondere die Planungen, Maßnahmen und ...

Was blüht denn da?

Koblenz. Sie dienen der Gründüngung oder auch als Futterergänzung. Ölrettich und Senf sind die beliebtesten Zwischenfrüchte, ...

Glühwein, Reibekuchen und Adventskränze für den guten Zweck

Neustadt (Wied). Gute Nachrichten für alle Weihnachtsmarkt-Freunde: die Planungen für den traditionellen Weihnachtsbasar ...

Weitere Artikel


Flächenbrand im Wald bei Oberdreis

Oberdreis/Puderbach. Zu dem Zeitpunkt der Alarmierung waren bereits Kameraden der Einheit Raubach vorgefahren. Wehrleiter ...

Sandra Lüpkes liest: „Die Schule am Meer“

Linz. Juist, 1925: Tatkräftig und voller Ideale gründet eine Gruppe von Lehrern am äußersten Rand der Weimarer Republik ein ...

Labyrinth hinter Kirche Bad Hönningen erstrahlt in neuem Glanz

Bad Hönningen. Labyrinthe sind Stätten der Einkehr. Sie unterbrechen den Alltag, zeigen, dass die Wendepunkte im Leben immer ...

Verletzter Motorradfahrer, zerstochene Autoreifen und fliegender Mörtelkübel

Buchholz/Westerwald. Am Freitag, dem 24. September 2021, kam es um 12:05 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit leicht verletztem ...

Buchtipp: „Der Käse-Sturm“ von Andreas Tietjen

Dierdorf/Karlsruhe. Der Prolog startet mit der Beerdigung des dicken Käsehändlers, bei der der gesamte Markthallen-Freundeskreis ...

Nicole nörgelt… übers Zetern und Schreien zu Wahlzeiten

Region. Und nun stellen Sie sich bitte mal vor, Mutti Merkel würde sich genauso benehmen. Unwahrscheinlich, zugegeben, aber ...

Werbung