Werbung

Nachricht vom 21.09.2021    

Im Schlosstheater Neuwied feiert das Stück Rain Man Premiere

Vom 23. September bis zum 16. Oktober gibt es im Schlosstheater das Stück Rain Man. Die Premiere ist am Donnerstag, 23. September um 19.30 Uhr. Ein berührendes Schauspiel über zwei ungleiche Brüder. Inszenierung: Rüdiger Pape.

Fotos: Landesbühne

Neuwied. Charlie Babbitt ist jung, attraktiv, eloquent und: chronisch pleite. Ein schief gelaufener Autodeal bringt sein Unternehmen zusätzlich in die Krise. Als dann gleichzeitig sein vermögender Vater stirbt, mit dem seit Jahren Funkstile herrscht, hofft er zumindest auf ein großes Erbe.

Doch schnell muss er feststellen, dass das gesamte Geld an seinen ihm komplett unbekannten Bruder Raymond geht, der Autist ist und in einem Heim lebt. Charlie entführt seinen Bruder daraufhin aus diesem und möchte ihn zur Überschreibung des Erbes überreden. Doch die Reise voller Abenteuer wird der Beginn einer Bruderliebe, die vorher so niemand für möglich gehalten hat.

Vorverkauf eröffnet - Jetzt Tickets für die neue Spielzeit 2021/2022 sichern
Am 1. September ist der lang erwartete Verkauf für die Spielzeit 2021/2022 der Landesbühne Rheinland-Pfalz losgegangen. Das heißt es ist jetzt auch für neue Interessierte möglich, Abonnent im Schlosstheater zu werden und sich mit Spielzeit-, Kinder- oder Jugendabo Theater zum besten Preis zu sichern. Parallel ist auch der Einzelkartenverkauf geöffnet, sodass alle Vorstellung im Jahr 2021 gebucht werden können.



In der neu eröffneten Spielstätte für Kinder- und Jugendtheater, dem Jusch, finden „Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte“ und Pippi Langstrumpf statt. Dort gibt es auch viele Vorstellungen für Kitas und Schulen, die bereits gebucht werden können. Ab dem 13. November ist TV-Star Ingolf in Seite Eins zu sehen und ab dem 9. Dezember folgt Loriot - dramatische Werke.

Zusätzlich finden in diesem Jahr erstmals die Veranstaltungen der Kleinkunstbühne Neuwied im neu eröffneten Jusch statt, die auch ab sofort gebucht werden können. Auch die allseits beliebte Sardella Reihe von der Freien Bühne Neuwied ist mit Weihnachten auf dem Campingplatz Sardella ab Dezember im Jusch zu sehen.

Alle Karten und weitere Informationen erhalten Sie unter 02631 – 222 88 oder über die Homepage www.schlosstheater.de. Etwas Geduld braucht es noch für die Termine der zweiten Spielzeithälfte: Der Verkauf für die Veranstaltungen im Jahr 2022 und die Silvestervorstellungen beginnt erst am 1. November.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


MORRISON HOTEL - Greatest Doors Cover Band in Hachenburg

Hachenburg. So eine Stimme, so ein Konzert darf man sich einfach nicht entgehen lassen. "The Morrison Hotel“ spielen nicht ...

Drei Bands rocken das Big House Neuwied

Neuwied. Unter den 2G-Plus-Regelungen erleben Musikfans jeden Alters wieder beeindruckende Auftritte fast unter Normalbedingungen ...

Jetzt wieder Weihnachtsabos im Schlosstheater möglich

Neuwied. Im Weihnachtsabo werden dabei fünf ganz verschiedene Stücke gezeigt: Die Komödien „Extrawurst“ mit Madeleine Niesche ...

Jahresausstellung Kunstkreis 75 Engers wieder im Alten Rathaus

Neuwied-Engers. Die feierliche Eröffnung der Ausstellung findet statt am Freitag, dem 29. Oktober 2021 um 19 Uhr im Alten ...

Joscho Stephan Trio - Moderner Gypsy Swing im Alten Bahnhof

Puderbach. Er versteht es wie kein Zweiter, aus der Vielzahl aktueller Gypsy Swing-Adaptionen herauszuragen, indem er neben ...

Edle Impressionen in Achat im Roentgen-Museum

Neuwied. In Vertretung für Landrat Achim Hallerbach begrüßte Kreisbeigeordneter Werner Wittlich die ausstellenden Künstler ...

Weitere Artikel


Encore: Jazzfestival Neuwied in der Stadthalle

Neuwied. Eröffnet wird der Abend von dem norwegischen Komponisten Ketil Bjørnstad der zu den bedeutendsten Pianisten Norwegens ...

Stiftung Aktive Bürgerschaft zeichnete Schule Schloss Hagerhof aus

Bad Honnef. Die Verleihung war zwar schon im Mai gewesen, hatte aber wegen Corona ohne Gäste stattgefunden. Jetzt wurde die ...

Stadtsoldaten Linz unterstützen Benefizkonzert

Linz. Hinter “NEK” stehen drei bekannte Namen: Schläder, Schmitz und Brackelsberg. Das Trio trifft sich einmal im Jahr mit ...

Die „Influencer Show“ kommt in die Live Lounge

Neuwied. Die beiden Autoren sprechen in ihrem Podcast „Wohlstand für alle“ seit etwa zwei Jahren wöchentlich über Ökonomie. ...

Bundestagswahl - Zugang zum Wahllokal „Sprudelhalle Bad Hönningen“

Bad Hönningen. Für Wähler und Besucher des Wahllokals ist über den Marienweg ein barrierefreier Fußweg eingerichtet. Alternativ ...

Sanierung K 10 zwischen Roßbach und Welkenbach

Roßbach. Die rund 3,9 Kilometer lange Strecke wird aufgrund von Fahrbahnschäden, zur Erhaltung der straßenbaulichen Substanzen ...

Werbung