Werbung

Nachricht vom 21.09.2021    

Sanierung K 10 zwischen Roßbach und Welkenbach

In der Zeit vom 27. September bis voraussichtlich Ende Oktober wird die Kreisstraße 10 zwischen den Ortslagen Roßbach und Welkenbach saniert.

Roßbach. Die rund 3,9 Kilometer lange Strecke wird aufgrund von Fahrbahnschäden, zur Erhaltung der straßenbaulichen Substanzen und zur Minderung weiterer Folgeschäden saniert. Hierbei erhält die Fahrbahn neue Asphaltschichten im sogenannten Hocheinbau.

Es ist vorgesehen, die Maßnahme unter Vollsperrung auszuführen und großräumig umzuleiten. In Abstimmung mit den Verkehrsbehörden und der Polizei wird der Verkehr hierbei von Roßbach kommend über Tonzeche, Oberdreis, Lautzert, Berod, auf die B8 und jeweils umgekehrt umgeleitet.

Für diese Maßnahme wird der Westerwaldkreis circa 700.000 Euro investieren. Das Land Rheinland-Pfalz unterstützt den Kreis dabei mit 63 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Silberfarbener Ford fährt Außenspiegel ab und flieht

Bad Hönningen. Der Unfallverursacher fuhr so dicht an den am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw vorbei, dass sich die beiden ...

Ludwig-Erhard-Schule lädt zum Anmelde- und Beratungsnachmittag

Neuwied. Darüber hinaus gibt es Beratung und Informationen zu allen Schulformen vom beruflichen Gymnasium bis zu den Berufsfachschulen. ...

Nicole nörgelt - über ziemlich bequeme Gedenktage

Ich fand ja schon immer, dass der Jogginganzug das verkannteste Kleidungsstück der Weltgeschichte ist. Ich habe schon einige ...

Unfallfluchten, Beziehungsstreit und erfolglose Flucht

Neuwied. Im Berichtszeitraum wurden durch die Polizeiinspektion Neuwied insgesamt sechzehn Verkehrsunfälle aufgenommen. In ...

Wahl von Grundstück und Grundriss - erste Entscheidung über das Haus

Region. Die Lage zu anderen Gebäuden, großen Bäumen und Grünflächen nimmt durch Lichtverhältnisse, Zufahrtsmöglichkeiten ...

Deutsche Rote Kreuz - Blutspenden im Februar

Region. Unter ärztlicher Aufsicht wird Ihnen 500 Milliliter Blut entnommen. Nach wenigen Tagen hat Ihr Körper den Blutverlust ...

Weitere Artikel


Bundestagswahl - Zugang zum Wahllokal „Sprudelhalle Bad Hönningen“

Bad Hönningen. Für Wähler und Besucher des Wahllokals ist über den Marienweg ein barrierefreier Fußweg eingerichtet. Alternativ ...

Die „Influencer Show“ kommt in die Live Lounge

Neuwied. Die beiden Autoren sprechen in ihrem Podcast „Wohlstand für alle“ seit etwa zwei Jahren wöchentlich über Ökonomie. ...

Im Schlosstheater Neuwied feiert das Stück Rain Man Premiere

Neuwied. Charlie Babbitt ist jung, attraktiv, eloquent und: chronisch pleite. Ein schief gelaufener Autodeal bringt sein ...

Manfred Plag feiert 50. Dienstjubiläum

Neuwied. Manfred Plag hat in dieser langen Zeit einige Veränderungen erlebt. Von der Schreibmaschine über die Lochkarten ...

Corona im Kreis Neuwied: 32 neue Fälle gemeldet

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet für den heutigen Dienstag insgesamt 32 Neuinfektionen, die sich über das gesamte Kreisgebiet ...

Leichtathletikfest in Dierdorf

Dierdorf. Die unter Beachtung der Corona-Auflagen gut organisierte Veranstaltung begann mit Einlagewettbewerben über 100 ...

Werbung