Werbung

Nachricht vom 21.09.2021    

IHK und WFG - Miteinander für die Region

Zum Austausch über die wirtschaftliche Lage und Projekte im Landkreis Neuwied trafen sich Kristina Kutting, IHK-Regionalgeschäftsführerin, und Harald Schmillen, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung im Landkreis Neuwied.

Foto: privat

Neuwied. Insbesondere die zunehmende Gewerbe- und Industrieflächenknappheit kann dazu führen, dass die Neuwieder Region künftig weniger durch die Ansiedlung von Industrieunternehmen aus anderen Räumen bestimmt wird, sondern vielmehr durch die Entwicklung des eigenen inneren Potenzials der Unternehmen.

Auch, wenn die Ansiedlungswerbung nicht vernachlässigt werden darf, wird die Pflege und die Entwicklung der bereits vorhandenen Unternehmen und die Förderung von Existenzgründungen künftig im Mittelpunkt stehen. Dabei besteht ein großes Entwicklungspotential in Form von innovativen Verfahren, Produkten und Dienstleistungen, die von den in der Region ansässigen Unternehmen oder von Existenzgründern entwickelt werden.



Kutting und Schmillen sind ebenso Federführer der Fachkräfteallianz Neuwied und arbeiten gemeinsam mit neun weiteren regionalen Akteuren an Fachkräftethemen. „Nur durch die Einbindung aller Wirtschaftsakteuren können vermehrt Aktivitätspotenziale im ganzen Landkreis gewonnen und Synergien – teilweise auch über Landkreisgrenzen hinweg geschaffen werden”, so die beiden.

Ein regelmäßiger Austausch und die Zusammenarbeit seitens der IHK-Regionalgeschäftsstelle Neuwied und der Wirtschaftsförderung im Landkreis Neuwied ist ein wichtiger Impuls für die Stärkung der regionalen Wirtschaft. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Der Unkeler Stux als bedeutender Naturraum - Entdeckung in gemeinsamer Exkursion

Unkel. Michael Stemmer kennt dessen Flora und Fauna wie kein zweiter. Bei einem Rundgang mit Teilnehmern einer schnell ausgebuchten ...

Pulse of Europe Neuwied lädt zur Demo "Energiekrise – Bedrohung und Chance?"

Neuwied. Russlands Angriffskrieg auf die Ukraine hat nicht nur die Sicherheitsbalance in der Welt dramatisch verändert. Auch ...

Hand in Hand: Das MVZ Engers bietet eine umfassende Versorgung für die Region

Neuwied. Doch nun freuen sich die Verantwortlichen, allen direkten Nachbarn den eindrucksvollen Bau, der es unter anderem ...

Pagemakerz auf dem Schlosshof Engers: Rockklassiker von Led Zeppelin bis Pink

Neuwied. Zudem gibt es noch Frauenpower von Melissa Etheridge über Roxette bis Pink, Klassiker von Summer of 69 bis Zombie. ...

Neubau einer Lichtsignalanlage in Dierdorf ab Montag (22. August)

Dierdorf. Neben der Verbesserung der Verkehrsqualität wird vor allem ein Plus an Verkehrssicherheit durch die Baumaßnahme ...

Maria Heine scheidet aus der Geschäftsführung der Marienhaus GmbH aus

Waldbreitbach. Die 55-Jährige ist nun aus der Geschäftsführung der Marienhaus GmbH ausgeschieden. Im Anschluss an das Sabbatical ...

Weitere Artikel


Ritter Heinrich von der Isenburg erklärt seine Burg

Isenburg. Die regelmäßigen Führungen wird es ab dem 15. Mai 2022 geben. Zurzeit ist es ein Glücksfall, wenn man Schmidt auf ...

Pianist Marcelo Amaral spielt im Kurhaus Bad Honnef

Bad Honnef. Krankheitsbedingte Ausfälle eines Künstlers sind nichts, was sich ein Veranstalter wünscht. Wenn aber der Ersatz ...

Kunstausstellung „WERK!“ auf dem Rasselsteingelände

Neuwied. Die Ausstellung versammelt künstlerische Positionen, die sich mit unterschiedlichen Facetten von Arbeit beschäftigen. ...

Kinder „Fit für den Straßenverkehr“ machen

Neuwied. Das Raiffeisen-Team war sich einig: Kita-Kinder sollten bereits frühzeitig lernen, wie sie sich angesichts der mannigfaltigen ...

Bei Unfall bei Linkenbach werden Mutter und Kleinkind verletzt

Linkenbach. Eine junge Frau wollte mit ihrem PKW von der Landstraße 265 nach links in den Ort Linkenbach abbiegen. Hierbei ...

Linzer Basketballer starten in die neue Saison

Linz. Das erste Spiel der Saison hat stattgefunden und die Damenmannschaft unterlag in Schweich mit 63:27. Im Laufe der Zeit ...

Werbung