Werbung

Nachricht vom 20.09.2021    

Mietbetrug, Diebstahl und Betäubungsmittel

In ihrem aktuellen Pressebericht schreibt die Polizei Linz von einem Gastwirt, der seine Miete nicht bezahlt hat und Gegenstände aus dem Gasthaus mitgehen ließ. Daneben wurde ein Mann unter Drogen neben seinem Auto liegend aufgefunden.

Symbolfoto

Mietbetrug und Diebstahl
Unkel.
Ein Mieter eines Gasthauses hat entgegen der vertraglichen Vereinbarung die letzten Mieten des einjährigen Mietverhältnisses nicht mehr bezahlt und das Mietverhältnis beendet. Ferner hat der amtsbekannte Beschuldigte noch diverse Gartengeräte des Gasthauses entwendet. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz
Vettelschoß.
Am 19. September wurde der Polizei Linz gegen 13:47 Uhr eine Person in Vettelschoß gemeldet, die scheinbar unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht und einen verwirrten Eindruck macht.

Die Person wurde schließlich neben dem Auto in einer Wiese liegend vorgefunden. Bei der Durchsuchung wurden Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt. Die Ermittlungen ergaben, dass der Beschuldigte offenbar sein Fahrzeug unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln im öffentlichen Straßenverkehr geführt hatte. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde beschlagnahmt.


Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Kloster und Burg Ehrenstein: ganz viel Geschichte im Tal der Wied

Ehrenstein. Eine Burg gleich neben einem Kloster, nicht oft findet man diese Gebäude so eng nebeneinander. In der Gemeinde ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz bei 79,2

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet am Freitag insgesamt 18 Neuinfektionen, sie verteilen sich auf 15 Haushalte.

Der Kreis ...

Westerwaldwetter für das Wochenende: Wolken, Nebel und Sonne

Region. Von der frühen Donnerstagnacht bis zum Nachmittag hielt uns ein Sturmtief über dem Westerwald in Atem. Verwirrung ...

Hochwasser und Sturzfluten-Vorsorgekonzept vorgestellt

Großmaischeid. Eins wurde direkt von Anfang an von dem vortragenden Diplom-Ingenieur Eckhard Hölzemann klargemacht: Einen ...

Tragehilfe für den Rettungsdienst: Drehleiter aus Dierdorf unterstützte in Pleckhausen

Pleckhausen. Beim Eintreffen der Feuerwehren wurde der Patient bereits durch den Rettungsdienst betreut. Der Einsatzleiter ...

Elektromobilitätskonzept ist fertig

Unkel. Das interkommunale Elektromobilitätskonzeptes für die LEADER-Region Rhein-Wied ist nunmehr fertiggestellt. Das rund ...

Weitere Artikel


SPD-Reparaturwerkstatt wieder offen

Engers. Wegen des riesigen Andrangs ist eine Anmeldung erforderlich unter engerspd@gmx.net oder Telefon 0151-50631226.
...

Gala-Mitsummkonzert der „Tenöre4you“ in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Toni Di Napoli & Pietro Pato, einem großen Publikum bereits aus Fernsehauftritten in der ARD, RBB, WDR bekannt, ...

Dierdorfer Bürger beseitigten Müll beim „World Clean Up Day“

Dierdorf. Dabei wurden Straßenränder in Innenstadt und Gewerbegebiet sowie ein Waldstück zwischen Dierdorf und Brückrachdorf ...

Bobbycars für die Kita „Strünzer Pänz“ in Linz

Linz. Diese Fahrzeuge wurden bei dem Kinderfest der Werbegemeinschaft Linz im August genutzt, um die Rennstrecke von der ...

Feierstunde: Gedenktafel am Ort der Synagoge

Oberbieber. Seitdem war die einst bedeutende Synagoge im heutigen Neuwieder Stadtteil Oberbieber regelrecht „verschwunden“: ...

Motorradfahrer stürzt durch Fahrfehler und verletzt sich schwer

Schwerverletzter Motorradfahrer
Hausen. Am Sonntagmittag befuhr ein Motorradfahrer die Landesstraße 257 aus Richtung Hausen ...

Werbung