Werbung

Nachricht vom 20.09.2021    

Bobbycars für die Kita „Strünzer Pänz“ in Linz

Große Freude herrschte in der Kita "Strünzer Pänz" als Didi Pörzgen von der Linzer Werbegemeinschaft den Kindern drei Bobbycars samt Helmen überreichte und diese sofort ausprobiert werden konnten.

Foto: privat

Linz. Diese Fahrzeuge wurden bei dem Kinderfest der Werbegemeinschaft Linz im August genutzt, um die Rennstrecke von der Neustraße bis zum Buttermarkt zu befahren. Dieses Kinderfest der Linzer Werbegemeinschaft war ein voller Erfolg. Trotz des Regenwetters herrschten an beiden Tagen gute Stimmung und viel Andrang bei den einzelnen Attraktionen. Man ist sich sicher, dass diese Veranstaltung nun jährlich am Kirmeswochenende stattfinden wird, eventuell auch beim Altstadtfest im März wieder einiges an Spielen für die Kinder geboten wird.

Die Bobbycars allerdings werden nun weiterhin im Einsatz bei den „Strünzer Pänz“ bleiben, die besonders von den elektrischen Lenkrädern angetan sind. Die Nutzer danken herzlichen diese tolle Überraschung. (PM)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Kloster und Burg Ehrenstein: ganz viel Geschichte im Tal der Wied

Ehrenstein. Eine Burg gleich neben einem Kloster, nicht oft findet man diese Gebäude so eng nebeneinander. In der Gemeinde ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz bei 79,2

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet am Freitag insgesamt 18 Neuinfektionen, sie verteilen sich auf 15 Haushalte.

Der Kreis ...

Westerwaldwetter für das Wochenende: Wolken, Nebel und Sonne

Region. Von der frühen Donnerstagnacht bis zum Nachmittag hielt uns ein Sturmtief über dem Westerwald in Atem. Verwirrung ...

Hochwasser und Sturzfluten-Vorsorgekonzept vorgestellt

Großmaischeid. Eins wurde direkt von Anfang an von dem vortragenden Diplom-Ingenieur Eckhard Hölzemann klargemacht: Einen ...

Tragehilfe für den Rettungsdienst: Drehleiter aus Dierdorf unterstützte in Pleckhausen

Pleckhausen. Beim Eintreffen der Feuerwehren wurde der Patient bereits durch den Rettungsdienst betreut. Der Einsatzleiter ...

Elektromobilitätskonzept ist fertig

Unkel. Das interkommunale Elektromobilitätskonzeptes für die LEADER-Region Rhein-Wied ist nunmehr fertiggestellt. Das rund ...

Weitere Artikel


Mietbetrug, Diebstahl und Betäubungsmittel

Mietbetrug und Diebstahl
Unkel. Ein Mieter eines Gasthauses hat entgegen der vertraglichen Vereinbarung die letzten Mieten ...

SPD-Reparaturwerkstatt wieder offen

Engers. Wegen des riesigen Andrangs ist eine Anmeldung erforderlich unter engerspd@gmx.net oder Telefon 0151-50631226.
...

Gala-Mitsummkonzert der „Tenöre4you“ in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Toni Di Napoli & Pietro Pato, einem großen Publikum bereits aus Fernsehauftritten in der ARD, RBB, WDR bekannt, ...

Feierstunde: Gedenktafel am Ort der Synagoge

Oberbieber. Seitdem war die einst bedeutende Synagoge im heutigen Neuwieder Stadtteil Oberbieber regelrecht „verschwunden“: ...

Motorradfahrer stürzt durch Fahrfehler und verletzt sich schwer

Schwerverletzter Motorradfahrer
Hausen. Am Sonntagmittag befuhr ein Motorradfahrer die Landesstraße 257 aus Richtung Hausen ...

Herbstfest in der Senioren-Residenz Sankt Antonius

Linz. Einrichtungsleiter Jörg Schneider-Ramseger begrüßte alle Gäste und eröffnete das Fest, wobei er die Zeit vom letzten ...

Werbung