Werbung

Nachricht vom 20.09.2021    

Unkeler säuberten das Rheinufer

Zahlreiche Unkeler haben am Samstag, 11. September mitgeholfen, das Rheinufer zu säubern. Mehr als 20 Müllsäcke waren am Ende der Aktion gefüllt, zu der die CDU Unkel als lokaler Partner im Rahmen der Veranstaltung "RhineCleanUp" aufgerufen hatte.

Nach zwei Stunden Rheinsäuberung konnten mehr als 20 Müllsäcke abtransportiert werden. Fotos: privat

Unkel. Neben viel Plastik, Flaschen und Glasscherben wurden auch ein großes Metallteil, das vermutlich einmal ein Boot war, ein Bürostuhl und ein Kinderschlitten geborgen und der Müllverwertung zugeführt. Nach getaner Arbeit versammelten sich die Helferinnen und Helfer in Unkel Süd im Schatten eines alten Kastanienbaums zu einem Abschlussimbiss mit kühlen Getränken und belegten Brötchen.

Auch im kommenden Jahr will die CDU Unkel wieder am „RhineCleanUp“ teilnehmen. Die Veranstaltung ist auf Samstag, 10. September 2022 terminiert.




Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


In 84 Betrieben in Neuwied Corona-Regeln kontrolliert

Neuwied. Drei Teams mit insgesamt sechs Personen waren am Donnerstag gemeinsam mit der Polizei in Neuwied unterwegs und kontrollierten ...

Goldjubilare kehren ans Werner-Heisenberg-Gymnasium zurück

Neuwied. So war zum Beispiel das Heisenberg-Gymnasium zu ihrer Schulzeit in den Sechziger- und Siebzigerjahren noch eine ...

Krippen-Spende vom Wiedtal ins Ahrtal

Waldbreitbach. In den Gesprächen stellte sich heraus, dass viele Betroffene der Flutkatastrophe ihre Krippen verloren haben, ...

Neue Öffnungszeiten - Corona-Testzentrum in VG Bad Hönningen

Bad Hönningen. Sie finden das Testzentrum in den Räumlichkeiten der ehemaligen Gaststätte Plan B, Schmiedgasse 18, 53557 ...

Neugestaltung Germania-Sportplatz Neuwied: Jugend ist gefragt

Neuwied. Es steht die Neugestaltung des Germania-Sportplatzes am Sandkauler Weg auf der Tagesordnung. Dort könnte nach Meinung ...

Der Weihnachtswunschbaum der Aktionsgruppe „Kinder in Not“

Windhagen. Der Weihnachtswunschbaum der Aktionsgruppe Kinder in Not e.V. bietet Gelegenheit, diesen Kindern und ihren Familien ...

Weitere Artikel


Herbstfest in der Senioren-Residenz Sankt Antonius

Linz. Einrichtungsleiter Jörg Schneider-Ramseger begrüßte alle Gäste und eröffnete das Fest, wobei er die Zeit vom letzten ...

Motorradfahrer stürzt durch Fahrfehler und verletzt sich schwer

Schwerverletzter Motorradfahrer
Hausen. Am Sonntagmittag befuhr ein Motorradfahrer die Landesstraße 257 aus Richtung Hausen ...

Feierstunde: Gedenktafel am Ort der Synagoge

Oberbieber. Seitdem war die einst bedeutende Synagoge im heutigen Neuwieder Stadtteil Oberbieber regelrecht „verschwunden“: ...

Silvia Müller begeht 40-jähriges Dienstjubiläum bei der Verbandsgemeinde Puderbach

Puderbach. Es folgten Stationen als Sachbearbeiterin in der Finanzverwaltung, dem Sozialamt und der Verbandsgemeindekasse. ...

CDU Unkel ehrte langjährige Mitglieder

Unkel. Auch der Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel und der Gemeindeverbandsvorsitzende Dr. Heinz Schmitz gratulierten den ...

Der Deich wird zum künstlerischen Klima-Think-Tank

Neuwied. Eine Woche lang, vom 27. September bis 3. Oktober, lädt die Künstlergruppe NUANS mit Unterstützung durch die Stadt ...

Werbung