Werbung

Nachricht vom 20.09.2021    

Ellinger Jungs mit starken Auswärtsspielen

Am Wochenende musste sowohl die erste, als auch die zweite Mannschaft auswärts antreten. Bereits am Freitagabend reiste die Zwote zum Derby nach Oberlahr.

Das siebreiche Team in Niederroßbach. Foto: Verein

Straßenhaus. Der gastgebende VfL Oberlahr ist eines der Topteams der Kreisliga B und stand ungeschlagen in der Spitzengruppe. Das Team von Trainer Michael Pieta zeigt sich davon jedoch relativ unbeeindruckt und lieferte eine starke Partie ab. Auch wenn es am Ende leider nicht zu Punkten reichte und man mit 3:2 verloren hat, hat man eine starke Moral bewiesen und hätte etwas Zählbares verdient gehabt.

Das Team von Trainer Christian Weißenfels musste am Samstag ersatzgeschwächt zu einem schweren Auswärtsspiel nach Niederroßbach fahren. Die Gastgeber waren bis dato zu Hause ohne Punktverlust und haben eine spielstarke Mannschaft. Die Ellingerjungs zeigten aber eine sehr gute Leistung und siegten auch in der Höhe absolut verdient mit 3:0 und haben somit bereits elf Punkte auf der Habenseite.



VfL Oberlahr – SG Ellingen II 3:2
Tore: 1:0 Fischer F. (45.), 2:0 Fischer A. (56.), 3:0 Fischer A. (62.), 3:1 Powane (63.), 3:2 Raasch (69.)
SG Hoher Westerwald – SG Ellingen I 0:3
Tore: 0:1 Wambach (33.), 0:2 Weißenfels (45.), 0:3 Reichert (73.)

Ergebnisse der Woche
F-Jugend
JSG Thalhausen – JSG Ellingen 1:6
E-Jugend
JSG Ellingen II – SSV Heimbach Weis IV 3:1
FV Engers – JSG Ellingen I 7:4
D-Jugend
JSG Kreuzberg – JSG Ellingen I 1:7
C-Jugend
JSG Laubachtal II – JSG Thalhausen II 1:1
A-Jugend
JSG Niederwerth – JSG Laubachtal 6:0
Damen
SV Ellingen – 1.FFC Neuwied 15:0
Herren
SG Ellingen – FV Engers 0:6
VfL Oberlahr – SG Ellingen II 3:2
SG Hoher Westerwald – SG Ellingen I 0:3


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


VfL Waldbreitbach - Franziska Schneider ist zweifache Meisterin im Crosslauf

Waldbreitbach. Trotz Matsch, Schlamm, tiefen Pfützen und unebenem Gelände platzierte sich Franziska Schneider vom VfL Waldbreitbach ...

Deichstadtvolleys verpflichten Taylor Rae Slover

Neuwied. Schon nach dem langfristigen Ausfall von Julia Wenzel hatte Cheftrainer Dirk Groß begonnen, sich auf dem Spielerinnenmarkt ...

Christian Weißenfels hört im Sommer als Trainer bei SG Ellingen auf

Straßenhaus. „Nach vier Jahren als Trainer möchte ich dem Verein die Möglichkeit geben neue Impulse zu setzen. Es ist immer ...

Es gab wieder Voltigierabzeichen auf Gut Birkenhof

Bonefeld/Kurtscheid. So haben die Kinder und Jugendlichen noch einmal erfahren, warum die Pflege - und immer ein aufmerksames ...

Mitglieder bestätigen geschäftsführenden Vorstand vom VC Neuwied

Neuwied. Allerdings blieb die Teilnehmerzahl weit hinter den Erwartungen zurück, auch wenn sich viele Mitglieder vorab schriftlich ...

EHC „Die Bären": Lösbare Aufgabe und ein Kracher

Neuwied. Am Freitagabend ab 20 Uhr wollen die Neuwieder im heimischen Icehouse ihren Lauf gegen den NEV fortsetzen und ihrer ...

Weitere Artikel


58. Marktmusik in Bendorf

Bendorf. Kurzentschlossen hat sich die Chorleiterin Almut Nieratschker bereit erklärt, als ausgebildete Sängerin und freischaffende ...

SG Grenzbachtal konnte keine Punkte in den Lokalderbys erzielen

Marienhausen. Das Spiel der ersten Mannschaft ging mit 5:3 verloren. In der 10. Minute ging die SG Grenzbachtal durch Niklas ...

Deichstädter räumen in Straßen, auf Plätzen und in der Natur auf

Neuwied. Wie Volker Schölzel, einer der Organisatoren der Neuwieder Cleanup-Initiative mitteilte, waren es in diesem Jahr ...

SV Windhagen schlägt SG Alpenrod mit 4:0

Windhagen. Die ersten Tormöglichkeiten hatten die Gäste. Der gut aufgelegte Windhagener Torhüter Heinz Job konnte diese aber ...

Doktorspiele zum Dauerlachen mit Peter Vollmer in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Eigentlich war der Inhalt nicht zum Lachen geeignet: Es ging um die Generation 50 plus, - „Ich sehe, die Zielgruppe ...

WTG-Schülerinnen für Deutschen Engagementpreis nominiert

Neustadt. Dana Effert, Hannah Hopp und Leonie Kukula (alle in der MSS 11) vom Wiedtal-Gymnasium Neustadt haben es trotz widrigster ...

Werbung