Werbung

Nachricht vom 18.09.2021    

Kulturstadt Unkel präsentiert „design + gestaltung am rhein 2021“

Die „Kulturstadt Unkel“ präsentiert sich an dem Wochenende Samstag, 25. September und Sonntag, 26. September den Besuchern aus nah und fern mit zahlreichen Aktivitäten: Geschäfte, Ateliers, Werkstätten und Gaststätten sind an beiden Tagen von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Die aktuellen Corona-Auflagen des Landes sind bei Besuch des Marktes zu beachten.

Foto: privat

Unkel. Nun schon zum 14. Mal stellen zahlreiche Künstler und Designer aus ganz Deutschland an dem Wochenende ihre individuellen Objekte auf der malerischen Rheinpromenade in Unkel aus. Die Besucher können wieder die Exponate betrachten, bewundern und kaufen.

„design + gestaltung am rhein 2021“ präsentiert wieder einen eindrucksvollen Querschnitt von Kunst, Handwerk und Design in zahlreichen Einzelständen: zeitgenössisch, individuell, kreativ und von hoher gestalterischer Qualität. Die Teilnahme an diesem "Markt" ist ausschließlich professionellen Gestaltern vorbehalten. Die Zulassung zur Veranstaltung erfolgte durch die "galerie forum" in bewährter Zusammenarbeit mit dem Projektteam der Stadt Unkel am Rhein.

Die zwei Tage voller Kunst, Design und Handwerk versprechen ein hochinteressantes Wochenende, denn es wird wieder viel zu entdecken geben in der anregenden Welt der Gestaltung: Skulpturen, Bilder, Objekte mit und ohne Funktion, Gebrauchsgegenstände aus Holz, Metall oder Keramik, hochwertiger Schmuck, individuelle Mode und kreative modische Accessoires. Alles auf einem ausgesucht hohen Niveau zeitgenössischer Gestaltung - und dennoch zu erschwinglichen und vernünftigen Preisen.



Workshops für Kinder bei „design + gestaltung am rhein 2021“
Zwei Aussteller bieten Selbstmach-Workshops für Kinder an. Workshop „Holz“ am Stand der Tischlerei Sommer (Breitscheid) und Workshop „Metall“ am Stand von Samas Design (Lennestadt).

Die zweitägige Open Air Ausstellung mit einzigartiger Atmosphäre und den hochwertigen Kunstprodukten ist seit vielen Jahren ein echter Anziehungspunkt in der Kulturstadt Unkel und wird auch in diesem Jahr die Stadt zu einem Magneten der Kunst- und Design-Interessierten im Rheinland machen.

Fotos von Exponaten der Teilnehmer/innen finden Sie auf Facebook: www.facebook.com/Design.Gestaltung.Unkel und auf der Webseite der Stadt Unkel: www.unkel-kulturstadt.de


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Der vorerst letzte Vorverkaufsstart der Landesbühne Rheinland-Pfalz

Neuwied. Dort steht zum Beispiel das bewegende Schauspiel Sophie Scholl – „Die letzten Tage“, die Knallerkomödie „Die Extrawurst“, ...

Buchtipp: „Backen wie gemalt - Pfälzische Weihnachtsplätzchen“ von Karola Fuhr

Dierdorf/Karlsruhe. Zur Rezeptauswahl gehören Klassiker wie Anisplätzchen, Haselnussringe, Haselnussmakronen und Kokosmakronen, ...

Werke des bekannten Künstlers Horst Janssen in der "StadtGalerie" Neuwied

Neuwied. Mit seinen Zeichnungen, Aquarellen, Gouachen, Radierungen, Holzschnitten und Lithographien gilt der am 14. November ...

Jahreskunstausstellung im Roentgen-Museum kann besichtigt werden

Neuwied. In diesem Jahr wurden von 86 Künstlern aus der Region 276 Arbeiten eingereicht. Eine Fachjury wählte davon 63 Arbeiten ...

Adventskonzert im Roentgen-Museum Neuwied abgesagt

Neuwied. Ob die Begleitveranstaltung am 13. Januar 2022 – Vortrag „ein Spaziergang durch die Kunstgeschichte anhand des Themas ...

Wänn dat dä Hummesch Peter on säin Frau wösst

Neuwied. Et es suwait odä fillaischt bässä „Good Ding braucht Wäil“ su schtätet angeschloon em Schaufänstä fom näuje Kaffi ...

Weitere Artikel


Mitarbeiter Ordnungsamt Stadt Bad Honnef identifiziert mysteriöses Geräusch

Bad Honnef. Einige Vermutungen gab es: Ein Kran oder eine Baustelle galten als Auslöser, was aber nicht stimmte. Ein Mitarbeiter ...

Hammeraktion mit Abstand: Der KiJub-Bauspielplatz

Neuwied. Ganz wichtig: Hämmern und bauen können nur diejenigen, die sich vorher einen Bauplatz reserviert haben. Dies kann ...

Die Bundestagswahl kann kommen - Kreis Neuwied ist bereit

Kreis Neuwied. „Die zuständigen Kollegen haben ihre Arbeit wieder sehr zuverlässig erfüllt“, lobt der Landrat die Mitarbeiter ...

TC Rheinbrohl: Einladung zum Familientag

Rheinbrohl. Der Tennisclub Rheinbrohl lädt am Samstag, 25. September ab 14 Uhr zu einem Familientag ein. Alle tennisbegeisterten ...

Dem Klimaschutz auf der Spur

Kreis Neuwied. „Wir sind sehr froh, dass wir diese spannenden und vielfältigen Projekte mit Unterstützung unserer Kooperationspartner ...

Ausstellung eröffnet: Roentgen-Museum zeigt „Verwandlungsmöbel“

Kreis Neuwied. Das Roentgen-Museum zeigt in einer neuen Ausstellung „Verwandlungsmöbel“. Mit Elmar Hermann, Ani Schulze und ...

Werbung