Werbung

Nachricht vom 15.09.2021    

Vollsperrungen zwischen Kreuz Bonn/Siegburg und Lohmar

Auf der A3 ist die Fahrbahn zwischen dem Autobahnkreuz Bonn/Siegburg und der Anschlussstelle Lohmar (Fahrtrichtung Oberhausen) in weiten Streckenabschnitten massiv beschädigt. Der zusätzliche Umfahrungsverkehr aufgrund der gesperrten A1 und A61 beschleunigt die Schadenausbildung seit Wochen.

Symbolfoto

Siegburg/Lohmar. Für die umfangreichen Reparaturarbeiten ist die A3 an den kommenden drei Wochenenden im besagten Abschnitt vollgesperrt:

von Freitag (17. September), 22 Uhr, bis Montag (20. September), 5 Uhr,
von Freitag (24. September), 22 Uhr, bis Montag (27. September), 5 Uhr,
von Freitag (1. Oktober), 22 Uhr, bis Montag (4. Oktober), 5 Uhr.

Im Autobahnkreuz Bonn/Siegburg werden die Zufahrten von der A560 aus beiden Fahrtrichtungen auf die A3 in Richtung Oberhausen jeweils bereits ab 20 Uhr geschlossen.

Eine Umleitung für den örtlichen Verkehr über die A560 und A59 ist mit Rotem Punkt ausgewiesen.

Aufgrund des zu erwartenden starken Verkehrsaufkommens und wahrscheinlichen Staulagen auf der A3 sowie auf der Umleitungsstrecke (A560/A59) werden Verkehrsteilnehmer an allen Wochenenden gebeten, den Bereich nach Möglichkeit weiträumig zu umfahren und alternative Routen zu wählen. Daher sollte der Fernverkehr auf der A3 aus Würzburg kommend bereits ab dem Autobahndreieck Seligenstadt (A3/A45) über die A45 bis zum Autobahnkreuz Olpe-Süd und dann über die A4 in Richtung Köln ausweichen. Bitte beachten Sie die Hinweise auf den entsprechenden Wegweisungstafeln.

In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass die linksrheinische Nord-Süd-Tangente A1/A61 weiterhin zwischen den Autobahnkreuzen Meckenheim und Kerpen aufgrund der Unwetterschäden gesperrt ist. Von einer Umfahrung der A3-Vollsperrungen auf diesen Strecken raten die Baustellenplaner dringend ab. (Autobahn GmbH)


Mehr dazu:   Auto & Verkehr  

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


AKTUALISIERT: Polizei-Großeinsatz nach Schüssen in Breitscheid-für Anwohner keine Gefahr mehr

Region. Der Polizei wurden heute Nachmittag gegen 14 Uhr Schüsse im Bereich von Breitscheid gemeldet. Zwei Personen sind ...

Dattenberg: Erntedank- und Winzerfest startet!

Dattenberg. Angekündigt sind täglich Live-Musik und nur deutsche Weine ausgesuchter Winzer. Verpflegung von Waffeln über ...

Betrügerin um Leukämie-erkrankte Ida muss ins Gefängnis

Betzdorf. Die 41-jährige Angeklagte hatte im Januar diesen Jahres durch einen inszenierten Betrug die Hilfsbereitschaft von ...

Kreis Neuwied: Digitale Hilfen gegen den drohenden Ärztemangel

Kreis Neuwied. Dass jedes Dorf seinen Hausarzt hat, der sich mit viel Zeit um seine Patienten kümmert und der regelmäßig ...

Buchholz: Diebesgut im Wert von 10.000 Euro aus Garage gestohlen

Buchholz. Entwendet wurden neben acht Kompletträdern, zwei Heckenscheren und einer Bohrmaschine auch ein E-Bike und ein Elektroroller. ...

Neuwieder Markttage: Diese Straßen müssen gesperrt werden

Neuwied. Für den Verkehr sind gesperrt:
die Langendorfer Straße, zwischen Andernacher Straße (Kreisel) und Luisenstraße, ...

Weitere Artikel


Jugendsammelwoche findet im Oktober statt

Region. In der Jugendsammelwoche des Landesjugendringes Rheinland-Pfalz vom 18. bis 30. Oktober werden junge Menschen aktiv ...

Wahlparty mit Pulse of Europe Neuwied

Neuwied. Mit der Klimakrise und der Transformation zur Klimaneutralität, den wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen der ...

18 Neuinfektionen durch Corona im Kreis Neuwied

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet für den heutigen Dienstag insgesamt 18 Neuinfektionen, die sich auf zwölf Haushalte verteilen. ...

Teurer Dachstuhlbrand – Fall des Monats September 2021

Sachverhalt
Koblenz. Die beiden Beklagten führten im Juli 2016 Dacharbeiten an einem Gebäude aus und verlegten hierbei unter ...

„Ladies Night“ mit Thekentratsch: Es gibt wieder Karten

Neuwied. Zwei Urgewächse aus dem Ruhrpott sind als „Thekentratsch“ auf die Kleinkunstbühne im WSV Bootshaus zu sehen: „Frau ...

Feuerwehr VG Asbach informiert zu Stromausfall - Was nun?

Asbach. Der Flyer wird aktuell über das Mitteilungsblatt an alle Haushalte verteilt und ist im Asbacher Rathaus erhältlich. ...

Werbung