Werbung

Nachricht vom 13.09.2021    

Förderverein Brückrachdorf wählt neuen Vorstand

Unter reger Beteiligung der Mitglieder konnte der Förderverein Brückrachdorf am 10. September die Jahreshauptversammlung nachholen. Aufgrund der pandemischen Lage konnten die traditionellen Veranstaltungen im Vereinsjahr nicht durchgeführt werden.

Foto: privat

Brückrachdorf. Trotz der Einschränkungen ist der Verein stolz, mit einer Förderung der Raiffeisen-Region die Streuobstwiese mit einem Insektenhotel und einer Schautafel ergänzt zu haben. Eine weitere Hundetoilette wurde am Ortsausgang „Am Kohlen“ aufgestellt. Die Buchhaltestelle ist mit weiteren Regalen bestückt worden und an St. Martin und Nikolaus wurden die Kinder des Ortes mit einer süßen Überraschung bedacht. Der Förderverein hofft, dass im kommenden Jahr wieder etwas mehr Normalität einkehrt und die Mitglieder wieder gemeinsam etwas unternehmen können.

In diesem Jahr wurden turnusmäßig der Vorstand, der Kassierer und der Schriftführer neu gewählt. Daniela Henritzi wurde als 1. Vorsitzende wiedergewählt und Annika Lied´l als 2. Vorsitzende. Auch Michael Tross und Kerstin Ahlhorn wurden in Ihren Ämtern als Kassierer und Schriftführerin bestätigt.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Der Kaisermantel ist der Schmetterling des Jahres 2022

Region. Jochen Behrmann von der Naturschutzstiftung des BUND NRW: "Der Kaisermantel führt uns vor Augen, wie wichtig gesunde ...

Neuer Bildband von Niederbieber

Neuwied. Während im ersten Band Aufnahmen aus dem einstigen und heutigen Niederbieber gegenübergestellt und kurze Beiträge ...

Junggesellenverein Unkel hat neuen Vorstand

Unkel. „Ich freue mich auf das nächste Jahr und werde alles dafür tun, die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre weiterzuführen. ...

Jahreshauptversammlung des Linzer Männergesangvereins

Linz. Einstimmig wurde der bisherige Vorstand mit hoher Anerkennung für seine erfolgreiche Tätigkeit wiedergewählt, Siggi ...

Benedikt Wagner ist nun 1. Vorsitzender vom Karate-Club-Puderbach

Puderbach. Ralf Berger legte in diesem Jahr sein Amt als 1. Vorsitzender nach zwölf Jahren Tätigkeit nieder. Berger gehört ...

Pflegeselbsthilfegruppe wird in Horhausen gegründet

Horhausen. „Langweilig, spießig, verstaubt – Menschen sitzen im Stuhlkreis und jammern. Dieses Bild von Selbsthilfegruppen ...

Weitere Artikel


Gartenprojekt Glücksgarten der Lebenshilfe

Neuwied. Der Gärtnermeister konnte zusammen mit seinem Assistenten nicht nur praktische Unterstützung in Form von richtigen ...

Pfarrfest-Gottesdienst in Irlich

Neuwied. Musikalisch umrahmt von Organist Jörg Rasbach und Therese Wilmer (Gesang) und festlich begleitet vom Modernen Fanfarenzug ...

Schlafen im Stroh: Kinder erleben Gut Birkenhof auf besondere Art

Bonefeld/Kurtscheid. Schlafen in den Boxen ihrer Lieblingspferde und Ponys (diese gaben ihr Zuhause mit dem allnächtlichen ...

Lernpatenprojekt: Eine Erfolgsgeschichte seit zehn Jahren

Kreis Neuwied. Zwei Stunden sind nicht lang. Aber im „Lernpatenprojekt“ bewirken sie viel. Das können Kreis-Jugendpfleger ...

Sophia Rössel vom RV Kurtscheid ist Mannschaftseuropameister 2021

Kurtscheid. Um die besten Military Reiter zu ehren, traten 68 Teilnehmer aus 18 Nationen zum Turnier an. Über Russland, Belarus, ...

Ellinger Jungs verlieren ihre Spiele

Straßenhaus. Bei beiden Niederlagen konnte man am Ende davon sprechen, dass diese doch unnötig waren. Die zweite Mannschaft ...

Werbung