Werbung

Nachricht vom 11.09.2021    

Schwerer Unfall bei Steimel - BMW landet im Wald

VIDEO | Am Freitagabend, dem 10. September gegen 22:15 Uhr kam es auf der Landstraße 265 kurz vor Steimel zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein PKW war von der Fahrbahn abgekommen und touchierte mehrere Bäume, bis er zum Stillstand kam. Für die alarmierte Feuerwehr Puderbach war es der vierte Einsatz an dem Tag.

Fotos und Video: Uwe Schumann

Steimel. Der 23-jährige Fahrer und sein 25-jähriger Beifahrer wurden eingeklemmt und mussten durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Während der Einsatzmaßnahmen, an denen die freiwillige Feuerwehr Puderbach sowie Kräfte des Deutschen Roten Kreuzes und der Polizei beteiligt waren, wurde festgestellt, dass sowohl Fahrer als auch Beifahrer alkoholisiert waren.

Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Obwohl am PKW Totalschaden entstand (geschätzter Sachschaden: 12.000 Euro) und beide Insassen eingeklemmt waren, wurden sie bei dem Unfall nur leicht verletzt. Der Fahrer konnte noch vor Ort entlassen werden. Der Beifahrer konnte nach einer Untersuchung im Krankenhaus noch in der gleichen Nacht entlassen werden.



Für die Feuerwehr Puderbach war es der vierte Einsatz an diesem Tag. Am Nachmittag gab es im Raum Puderbach ein Gewitter mit Starkregen. In zwei Gebäude war Wasser gelaufen. Im Reichensteiner Weg drohte Wasser in ein Gebäude einzudringen.
(PM/red)


Video von der Einsatzstelle



Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Zeuge meldet Fahrer unter Betäubungsmitteleinfluss auf B 42

Linz. Der amtsbekannte Fahrer stand unter dem Einfluss von Kokain und war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Erschreckenderweise ...

Rheinland-Pfalz: Menschen mit Booster-Impfung von Corona-Testpflicht ausgenommen

Region. Der Ministerrat hat in seiner heutigen Sonder-Sitzung die Änderungen für die neue Corona-Bekämpfungsverordnung beschlossen. ...

Corona im Kreis Neuwied: 137 neue Fälle an einem Tag

Neuwied. Am heutigen Freitag meldet die Kreisverwaltung 137 Neuinfektionen, die sich über das Stadt- und Kreisgebiet verteilen. ...

In 84 Betrieben in Neuwied Corona-Regeln kontrolliert

Neuwied. Drei Teams mit insgesamt sechs Personen waren am Donnerstag gemeinsam mit der Polizei in Neuwied unterwegs und kontrollierten ...

Goldjubilare kehren ans Werner-Heisenberg-Gymnasium zurück

Neuwied. So war zum Beispiel das Heisenberg-Gymnasium zu ihrer Schulzeit in den Sechziger- und Siebzigerjahren noch eine ...

Krippen-Spende vom Wiedtal ins Ahrtal

Waldbreitbach. In den Gesprächen stellte sich heraus, dass viele Betroffene der Flutkatastrophe ihre Krippen verloren haben, ...

Weitere Artikel


„KOPFÜBER“-Theatertreffen eröffnet das „Jusch“ in Neuwied

Neuwied. Wegen eines Platzregens bei Mainz, traf Katharina Binz, die Ministerin für Familie, Frauen, Kultur und Integration ...

Viel Freude beim LEADER-Projekt „Dorfgarten Hanroth“

Hanroth. Der Garten soll in Zeiten des Klimawandels zum einen das Bewusstsein für Umwelt und Natur stärken, gleichzeitig ...

Neuer Vorstand leitet Rheinbreitbacher Bürgerverein

Rheinbreitbach. Neuer Vorsitzender ist nun Uwe Schwippert, seine Stellvertreterin heißt Heike Dobbelog. Lediglich der bisherige ...

Lions Club Rhein-Wied stiftet Preisgeld für Facharbeiten Thema „Konrad Adenauer“

Windhagen. Den ersten Preis, der mit 250 Euro dotiert ist, erhielt Ana Werner vom Beethoven-Gymnasium in Bonn für ihre Arbeit ...

Lesen für Alle - Bücher in einfacher Sprache

Neuwied. Niemand muss auf gute Bücher verzichten, weil ihm das Lesen schwerfällt oder die nötige Übung fehlt. Die Bücher ...

Mehrkämpfer des VfL Waldbreitbach gewinnen drei Altersklassen

Waldbreitbach. Dies versprach einen spannenden Wettkampf auf einem ausgesprochen hohen Niveau. In der ersten Disziplin konnte ...

Werbung