Werbung

Nachricht vom 10.09.2021    

Sommerfest des Festausschusses der Stadt Neuwied

Endlich darf wieder gefeiert werden. Daher lädt der Festausschuss der Stadt Neuwied e.V. ein zum Sommerfest auf dem Gelände der Vereinigung Heddesdorfer Bürger an der Bimsstraße in Neuwied ein.

Unter anderem findet die Prämierung des Rosenmontagszuges 2020 statt. Symbolfoto Wolfgang Tischler

Neuwied. Am 25. September ab 15 Uhr wird, wie es gute Tradition ist, gemütlich mit Kaffee und Waffeln in den Nachmittag gestartet. Neben kühlen Getränken, wird natürlich auch Herzhaftes angeboten, sodass jeder etwas Leckeres für sich finden wird.

Wie üblich werden sich am Nachmittag die zukünftigen Kinderprinzenpaare in verschiedenen Wettkämpfen duellieren. Der Vorstand des Festausschusses der Stadt Neuwied e.V. hat sich dafür einige coronakonformen Spiele einfallen lassen.

Nach dem offiziellen Fassanstich am frühen Abend werden sich dann die zukünftigen Kinderprinzenpaare der Session 2021/22 vorstellen.

Ein weiteres Highlight auf dem diesjährigen Sommerfest wird die Prämierung des Rosenmontagszuges 2020 sein. Da das Sommerfest im letzten Jahr leider ausfallen musste, kann sie erst in diesem Jahr stattfinden. Die Prämierung wird hoffentlich für große Freude bei den Gewinnern sorgen. Der Abend wird dann mit Live-Musik, einigen Runden Bingo und netten Gesprächen zu Ende gehen.



Der Festausschuss der Stadt Neuwied e.V. und seine ihm angeschlossenen Vereine freuen sich über jeden Besucher, ob Karnevalist oder nicht, jeder ist herzlich willkommen. Auf dem Gelände gelten die zu der Zeit gültigen Corona-Regeln.


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Schulbaumaßnahmen im Kreis Neuwied bewilligt

Neuwied. Ein Teil dieser Förderung entfällt auf den Landkreis Neuwied. Hier erhielt der Verein Freie Christliche Schule Neuwied ...

Erstmals im Land: Anhörung kann in Neuwied online erfolgen

Neuwied. Die Anhörung lässt sich bei der Stadtverwaltung Neuwied als erster Kommune in Rheinland-Pfalz nun online gestalten. ...

Corona im Kreis Neuwied: Sieben-Tage-Inzidenz nun bei 345,1

Neuwied. Am heutigen Dienstag meldet die Kreisverwaltung 176 Neuinfektionen, gleichmäßig verteilt über das gesamte Stadt- ...

Lions-Club Neuwied-Andernach unterstützt Frauennotruf

Neuwied. Die Präsidentin Dr. Sylvia Brathuhn überbrachte die Spende des Lions-Clubs in Höhe von 2.000 Euro gemeinsam mit ...

Corona - Absonderungsregeln in Schulen und Kitas werden angepasst

Mainz. „Das zeigt deutlich: Impfen hilft und verhindert schwere Krankheitsverläufe. Deshalb werben wir auch noch einmal ganz ...

Coronaregeln in Rheinland-Pfalz werden nicht angepasst

Mainz. Die Omikron-Variante breitet sich immer weiter aus. Aktuell sind 93,8 Prozent der gemeldeten Corona-Fälle in Rheinland-Pfalz ...

Weitere Artikel


Mehrkämpfer des VfL Waldbreitbach gewinnen drei Altersklassen

Waldbreitbach. Dies versprach einen spannenden Wettkampf auf einem ausgesprochen hohen Niveau. In der ersten Disziplin konnte ...

Lesen für Alle - Bücher in einfacher Sprache

Neuwied. Niemand muss auf gute Bücher verzichten, weil ihm das Lesen schwerfällt oder die nötige Übung fehlt. Die Bücher ...

Lions Club Rhein-Wied stiftet Preisgeld für Facharbeiten Thema „Konrad Adenauer“

Windhagen. Den ersten Preis, der mit 250 Euro dotiert ist, erhielt Ana Werner vom Beethoven-Gymnasium in Bonn für ihre Arbeit ...

„Voltis Kurtscheid" freuen sich auf den 11. September

Bonefeld/Kurtscheid. "Wettkämpfe vor den Augen der Richter", das sind wir ja gar nicht mehr gewohnt", sagt Silke Theisen, ...

Abwechslungsreiche Tage für Kinder aus dem Ahrtal

Neuwied. 14 Jungen und Mädchen im Alter von sieben bis elf Jahren durften vom 7. bis 21. August eine abwechslungsreiche Freizeit ...

Posten, liken, teilen - Tobias Gessler gibt Verein Gesicht

Neuwied. Während der Corona-Pandemie entwickelten die jungen Engagierten viele kreative Ideen, um den Kontakt zu den Mitgliedern ...

Werbung