Werbung

Nachricht vom 10.09.2021    

„Voltis Kurtscheid" freuen sich auf den 11. September

Am 11. September richtet der Reiterverein Kurtscheid (RVK) seit nunmehr über zwei Jahren wieder ein Voltigierturnier auf der Reitsportanlage von Gut Birkenhof aus.

Archivfoto: Wolfgang Tischler

Bonefeld/Kurtscheid. "Wettkämpfe vor den Augen der Richter", das sind wir ja gar nicht mehr gewohnt", sagt Silke Theisen, die mit zur Turnierleitung gehört. Viele Vereine aus dem Pferdesportverband Rheinland-Nassau nehmen teil. Vom Basissport bis hin zum Leistungssport ist an diesem Tag alles vertreten.

Besonders freut man sich bei den RVK-Verantwortlichen auf das Doppel Vivien Vankann und Jonathan Schumacher vom IFZ Wackernheim mit dem Pferd Agito und Susanne Wunderle an der Longe. Sie werden Ende September in Verden (Niedersachsen) an der Deutschen Meisterschaft teilnehmen.

"Vankann und Schumacher haben viele Jahre auf Gut Birkenhof voltigiert und waren hier in der M**Gruppe Stammmitglied. Aufgrund des Studiums wechselten die beiden gemeinsam den Verein, um am Studienort den Voltigiersport weiter ausüben zu können", so Theisen.



Der heimische RVK wird mit fünf Teams an den Start gehen. Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Der Countdown auf Gut Birkenhof ist somit eingeläutet: Die Turnierleitung Silke Theisen, Benigna Osten-Sacken, Nadja Netzer und Nikola Becker können sich auf ihr großes Helferteam verlassen. Hier geht es zum Turnierplan. (ul)





Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Bären starten siegreich in die Hauptrunde

Neuwied. Wie sieht die taktische Ausrichtung aus, wenn einer Mannschaft nur elf Feldspieler und ein Torhüter zur Verfügung ...

SV Windhagen wählte Vorstand

Windhagen. Wichmann betonte den weiterhin positiven Zuspruch zum Sportverein. Hier waren beim Verein anders als bei anderen ...

Tina Simic verlässt die Deichstadtvolleys

Neuwied. Gesundheitliche Einschränkungen machen Training und Wettkampf aktuell jedoch nicht möglich. Auch ist momentan nicht ...

Karate: Erfolgreiche Gürtelprüfungen beim KSC Puderbach

Puderbach. Es gab wieder Gürtelprüfungen beim KSC Puderbach, bei der sich 23 Teilnehmer über das Bestehen freuen durften. ...

„Boxing day" kehrt ins Icehouse zurück

Neuwied. „Bei unseren Heimspielterminen bleibt dank der guten Abstimmung mit dem Icehouse alles beim Alten", erklärt Manager ...

Irlicher Prellballer mit guter Leistung in Wallertheim

Neuwied. Bedingt durch die lange Corona-Pause waren im letzten Jahr leider keine weiteren Spieltage durchführbar. Umso mehr ...

Weitere Artikel


Sommerfest des Festausschusses der Stadt Neuwied

Neuwied. Am 25. September ab 15 Uhr wird, wie es gute Tradition ist, gemütlich mit Kaffee und Waffeln in den Nachmittag gestartet. ...

Mehrkämpfer des VfL Waldbreitbach gewinnen drei Altersklassen

Waldbreitbach. Dies versprach einen spannenden Wettkampf auf einem ausgesprochen hohen Niveau. In der ersten Disziplin konnte ...

Lesen für Alle - Bücher in einfacher Sprache

Neuwied. Niemand muss auf gute Bücher verzichten, weil ihm das Lesen schwerfällt oder die nötige Übung fehlt. Die Bücher ...

Abwechslungsreiche Tage für Kinder aus dem Ahrtal

Neuwied. 14 Jungen und Mädchen im Alter von sieben bis elf Jahren durften vom 7. bis 21. August eine abwechslungsreiche Freizeit ...

Posten, liken, teilen - Tobias Gessler gibt Verein Gesicht

Neuwied. Während der Corona-Pandemie entwickelten die jungen Engagierten viele kreative Ideen, um den Kontakt zu den Mitgliedern ...

Jahreshauptversammlung Feuerwehrgemeinschaft Löschzug Feldkirchen

Feldkirchen. Nach der Totenehrung wurde den Kameraden Andreas Hof und Ralf Pinnhammer vom stellvertretenden Wehrleiter der ...

Werbung