Werbung

Nachricht vom 10.09.2021    

TC Steimel veranstaltete 5. Jugendcup

Zum fünften Mal wurde auf der Fünf-Platz-Anlage des TC Steimel ein Jugendcup durchgeführt. Der Tennisnachwuchs überzeugte einmal mehr mit sehenswerten Matches und bot den Zuschauern und Fans viel Anlass zum Beifall. Die organisatorische Leitung hatten Jugendwartin Nadine Hachenberg und Sportwart Florian Kluth.

Jungen U 16 Finale: Maik Erik Wahl (li) (TC Bad Marienberg) unterlag Lukas Prangenberg (TC Horhausen) mit 2:6 und 2:6. Fotos: TC Steimel

Jungen U18:
Steimel.
Eine lupenreine Matchbilanz hatte am Ende Jonas Prangenberg zu Buche stehen, der in vier Spielen ungeschlagen blieb. Lediglich im Match gegen seinen Teamgefährten Jan Becker fiel die Entscheidung nach 6:1, 2:6 erst im Match Tie-Break. Diesen konnte Jonas Prangenberg knapp mit 12:10 zu seinen Gunsten entscheiden. Auf den dritten Platz kam Leon Langhardt vom TC Anhausen.

Jungen U16:
Hier setzte sich Lukas Prangenberg durch, der im Halbfinale seinen Teamgefährten Fabian Fink mit 6:1 und 6:2 bezwang. Im Endspiel traf er auf Maik Erik Wahl (TC Bad Marienberg), der sich in seinem Halbfinale gegen Jan Schreiner vom TC Steimel mit 6:3, 6:3 durchsetzen konnte. Das Finale war dann eine klare Angelegenheit für Lukas, der sich mit 6:2 und 6:2 den Turniererfolg sicherte.



Nebenrunde U16:
Fabian Fink (TC Horhausen) siegte gegen Jan Schreiner vom ausrichtenden Verein mit 7:5 und 6:2.

Jungen U14:
In der jüngsten Nachwuchsklasse setzte sich im Spiel jeder gegen jeden Vorjahresfinalisten Janne Noah Rössling (TC Müschenbach) mit drei Siegen durch. Zweiter wurde Daniel Schreiner (TC Steimel), vor Tom Schimmelfennig vom TC Bad Marienberg.



Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Rheinland-Pfalz ruft Regionen zum landesweiten Bewegungstag 2022 auf

Region. Am zweiten Samstag im Juni finden in ganz Rheinland-Pfalz zahlreiche kostenfreie Sport- und Bewegungsangebote zum ...

Deichstadtpokal: Auslosung verspricht Spannung

Neuwied. Die Auslosung fand im Beisein von Vertretern der Vereine und der beiden Sponsoren Sparkasse Neuwied und Bitburger ...

Raubacher Schützen feiern doppelte Erfolge

Raubach. Am 14. und 15. Mai fanden in Dortmund die Landesvereinsmeisterschaften in der Disziplin Luftgewehr-Auflage statt. ...

Großes Wiedersehen beim EHC Neuwied: Allstars kommen zusammen

Neuwied. Dieser Eishockey-Tag wird Erinnerungen an die Sternstunden des Neuwieder Eishockey wecken. Zum großen Wiedersehen ...

D-Jugend der JSG Irlich/Wied gewinnt die Meisterschaft

Irlich. Für die D1 lief die Saison nach Maß. Einzig im Hinspiel in Vettelschoß musste sich das Team geschlagen geben. Mit ...

Special Olympics: Neuwied ist Host Town für Delegation aus Palau

Neuwied. Oberbürgermeister Jan Einig freut sich auf die Aufgabe, den Gästen aus Südostasien
die Eingewöhnungszeit in Deutschland ...

Weitere Artikel


Auftakt zur gemeinsamen LEADER-Bewerbung

inz. Die Teilnehmer bat Fischer, sich von den diversen Abkürzungen nicht abschrecken zu lassen, sondern die Chance hinter ...

Westerwälder Holztage: Nachwuchs für den Wald gesucht

Westerwald. Was kann man aus Holz herstellen? Bei welchen Berufen arbeitet man mit Holz? Wie kann man effizient mit Holz ...

Starkregen: Wo sehen Anwohner aus Neuwied Risiken?

Neuwied. Dabei setzt die Stadt auf die Mithilfe und die Erfahrungen der Bürger. Das Stadtbauamt lädt nacheinander die Bewohner ...

SWN und SBN erneuern Kanal und Leitungen

Neuwied. Neben den Leitungsarbeiten wird die komplette Straßenoberfläche erneuert. Die Baumaßnahme wird in zwei Bauabschnitten ...

Gewinner des Sommer-Fotowettbewerbes des Naturparks ausgewählt

Neuwied. Beim Fotowettbewerb „Sommer“ haben den Naturpark wieder zahlreiche Natur-, Detail- und Landschaftsaufnahmen erreicht, ...

Veränderte Gottesdienstzeiten an der Marktkirche und Heddesdorf

Neuwied. Die Traditionen beider Gemeinden haben vielfältige Gottesdienstangebote hervorgebracht, die in jedem Fall erhalten ...

Werbung