Werbung

Nachricht vom 09.09.2021    

Erster Wettkampf für VfL-Leichtathletik-Kinder aus Waldbreitbach

Nach langer coronabedingter Pause konnten die VfL-Leichtathletik-Kinder ab acht Jahre endlich wieder an einem Wettkampf teilnehmen. So fuhr eine kleine Gruppe von zehn Athleten zum Mehrkampf nach Troisdorf und erzielte dort gute Leistungen.

Foto: Verein

Waldbreitbach. In der Altersklasse M9 erkämpfte sich Liam-Kai Waßerburger den 2. Platz in der Gesamtwertung. Er lief die 50 Meter in 8,39 Sekunden, was auch die schnellste Zeit seiner Altersklasse bedeutete. Er sprang 3,24 Meter und warf den Ball 17,0 Meter weit. Paddy Lyne konnte sich über Platz 7 freuen. Er lief 9,05 Sekunden, sprang 2,83 Meter und warf den Ball 20,0 Meter weit.

Auch für Nico Bathon lief es sehr gut. Er lief die 50 Meter in 8,89 Sekunden, erzielte 3,11 Meter im Weitsprung und warf den Ball auf 15,0 Meter. Damit konnte er sich Platz 9 sichern.

Platz 10 ging an Henning Bieler. Bei ihm flog der Ball auf 18,50 Meter, er sprang 3,11 Meter weit und für die 50 Meter benötigte er 9,45 Sekunden.

Auf Platz 11 folgte ihm sein Vereinskamerad Ben Hartmann. Er lief 9,19 Sekunden schnell, sprang 3,27 Meter und warf den Ball 13,50 Meter weit.

Melanie Schütz (W9) überquerte die Ziellinie im 50-Meter-Lauf nach 10,66 Sekunden, erzielte im Weitsprung eine Weite von 2,33 Meter und warf den Ball auf 12,00 Meter.



In der Altersklasse W10 starteten Leana Brenner und Ariane Glitza. Ariane erreichte das Ziel nach 50 Meter in 9,44 Sekunden, sprang 2,73 Meter weit und warf den Ball auf sehr gute 17,0 Meter. Leana erzielte im Weitsprung 2,40 Meter, warf den Ball auf 12,0 Meter und lief die 50 Meter in 10,63 Sekunden.

Ihren ersten Wettkampf überhaupt bestritt Carla Lyne (W12). Sie lief 75 Meter in 14,53 Sekunden, sprang 2,96 Meter und warf den Ball 10,0 Meter weit.

In der Altersklasse W15 ging Jule Kresin an den Start. Sie sprintete die 100 Meter in 14,35 Sekunden und stieß die Kugel 6,90 Meter weit.

Nach ihrem Wettkampf unterstützte Jule gemeinsam mit Vivien Ließfeld die jüngeren Athleten bei ihren Disziplinen.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


„LUMAGICA“ bringt das Rasselstein-Gelände Neuwied zum Leuchten

Heute (24. September) eröffnet der magische Lichter-Park „LUMAGICA“ Neuwied erstmals seine Tore für die Besucher. Das in Teilen stillgelegte Rasselstein-Gelände wird sich für sechs Wochen in eine leuchtende Zauberwelt verwandeln. Nach Bergen, Malmö, Vancouver und New York reiht sich Neuwied in die Liste illustrer und illuminierter Veranstaltungsorte ein.


Region, Artikel vom 24.09.2021

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz sinkt deutlich

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz sinkt deutlich

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Freitag, dem 24. September 26 neue Corona-Infektionen im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, beläuft sich auf 312. Intensivbettenauslastung steigt leicht auf 4,28. Der Kreis bleibt bei allen drei Leitindikatoren in der untersten Warnstufe 1.


Region, Artikel vom 24.09.2021

Betrunkener verursacht Unfall auf L 251

Betrunkener verursacht Unfall auf L 251

Am Donnerstag, dem 23. September um 14 Uhr kam es auf der Landstraße 251 zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der Unfallverursacher war stark alkoholisiert. Der Führerschein ist wohl lange weg.


Heinrich Haus Neuwied hat nun eine eigene Pflegeschule

Am 1. September hat das Heinrich-Haus eine eigene Pflegeschule eröffnet. 17 Auszubildende haben an dem Tag ihre generalistische Ausbildung gestartet. Bei der offiziellen Eröffnung am 24. September gab es viel Lob aus der Politik.


„WERK!“ auf dem Rasselstein-Gelände Neuwied verbindet Industrie und Kunst

„WERK!“ wurde als Titel gewählt, weil das Wort sowohl Arbeitsplatz als auch Kunstobjekt bezeichnet, genau das kombiniert die internationale Kunstausstellung in der Lagerhalle auf dem ehemaligen Rasselstein-Gelände in Neuwied. Das Ausrufezeichen fordert zur Aktion auf.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Karate: Samira Mujezinovic ist Deutsche Vizemeisterin

Puderbach. Samira Mujezinovic schafft es bei den Deutschen Meisterschaften der Leistungsklasse gleich bei ihrer ersten Teilnahme ...

OB Einig übermittelt Glückwünsche an Goldjungen Walscheid

Neuwied. Walscheid war dort mit seinen Kolleginnen und Kollegen im Zeitfahr-Mix zu Gold gefahren. „Das war eine überragende ...

Leichtathletikfest in Dierdorf

Dierdorf. Die unter Beachtung der Corona-Auflagen gut organisierte Veranstaltung begann mit Einlagewettbewerben über 100 ...

Lisa-Marie Peters RV Kurtscheid siegt mit Toledo

Kurtscheid. "Ich reite aus Leidenschaft und widme mein Leben dem Reitsport und den Pferden", sagt die 19-Jährige aus dem ...

SG Grenzbachtal konnte keine Punkte in den Lokalderbys erzielen

Marienhausen. Das Spiel der ersten Mannschaft ging mit 5:3 verloren. In der 10. Minute ging die SG Grenzbachtal durch Niklas ...

Ellinger Jungs mit starken Auswärtsspielen

Straßenhaus. Der gastgebende VfL Oberlahr ist eines der Topteams der Kreisliga B und stand ungeschlagen in der Spitzengruppe. ...

Weitere Artikel


Nach Ausweichmanöver Zaun der Schule beschädigt

Niederbreitbach. Die Geschädigte befuhr die Kurtscheider Straße in Richtung Kurtscheid. In der Rechtskurve vor der Grundschule ...

Sportkreisjugendtag bestätigt Andreas Nell im Amt

Neuwied. Straub stand für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. In seinem Bericht stelle Andreas Nell fest, dass ein ...

Polizei Linz ermittelt wegen Sachbeschädigung, Diebstahl und Unfallflucht

Sachbeschädigung
Rheinbreitbach. Bereits am Sonntagnachmittag (5. September) kippten unbekannte Täter an einem Wohnhaus ...

Neuwied - Stromausfall sorgt für mehrere polizeiliche Einsätze

Neuwied. Glücklicherweise konnten alle Objekte mit negativem Ergebnis durch die Beamten überprüft werden. Zu einem kuriosen ...

„The Travelers“ ziehen musizierend durch Neuwied

Neuwied. Zwischen 11 und 15 Uhr erfreuen sie im Rahmen der Sommerkampagne „Neuwied blüht auf!“ des Amtes für Stadtmarketing ...

Zoo Neuwied: Nachwuchs bei den weißen Pfauen

Neuwied. „Bei den weißen Pfauen handelt es sich nicht um eine eigene Art, sondern um eine Farbvariante des Blauen Pfaus“, ...

Werbung