Werbung

Nachricht vom 09.09.2021    

Straßenverkehrsgefährdung durch Rechtsüberholen - Zeugensuche

Am 9. September gegen 7.30 Uhr kam es zu einem Vorfall im Straßenverkehr zwischen einem roten Mazda MX5 und einem grauen VW Passat Kombi mit Koblenzer Kennzeichen.

Symbolfoto

Neuwied/Bendorf. Der Vorfall habe auf der A48, Koblenz Richtung Dernbacher Dreieck, begonnen. Letztlich hat der Passat den Mazda dann auf der B42, Vallendar Richtung Neuwied, rechts überholt und anschließend geschnitten. Dabei musste der Mazdafahrer eigenen Angaben zufolge stark abbremsen.

Der VW konnte durch die Polizei Neuwied kontrolliert werden, weil der Mazdafahrer während seines Telefonates mit der Polizei hinter dem VW blieb und die Kennzeichen übermittelte.

Die Polizei sucht nun neutrale Zeugen, die den Vorfall oder die Fahrweise des VW beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich bei der Polizei in Neuwied unter Telefon 026318780 oder unter pineuwied@polizei.rlp.de zu melden.


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Abbiegeunfall auf der L265 bei Linkenbach: Auto überschlägt sich, drei Verletzte

Linkenbach. Laut Polizeibericht war die Frau in Richtung Daufenbach unterwegs und wollte von der L265 nach links in die Ortslage ...

Beim Überholen überholt: Nach riskantem Manöver aus der B8 bei Buchholz Fahrerflucht begangen

Buchholz (Westerwald). Wie die Polizei Straßenhaus berichtet, war der Unfallverursacher auch noch mit zwei Leitpfosten kollidiert, ...

Spannender Workshop für Kinder im Roentgen-Museum

Neuwied. In der Sonderausstellung "Exotischer Farbenglanz - Braunschweiger Perlentische und andere Corallenwaaren" zeigt ...

Verstärkung gesucht! Neuer Termin der Senioren-Sicherheitsberater

Neuwied. Jeden ersten Freitag im Monat informieren und beraten die Senioren-Sicherheitsberater von 10 Uhr bis 12 Uhr in den ...

Neuwieder Kinderkino zeigt am 5. Oktober "Willi und die Wunderkröte"

Neuwied. Zum Inhalt: Willi begibt sich bei seiner Erforschung der Erde in das Reich der Amphibien und reist von Ägypten bis ...

"Jugend trainiert für Paralympics": Team der Christiane-Herzog-Schule holt 4. Platz im Bundesfinale

Neuwied / Berlin. Als Landesmeister Rheinland-Pfalz waren Layla Leve, Emma Kreuser, Ella Hanke, Sophie Braatz, Emilian Rommerskirchen, ...

Weitere Artikel


Zoo Neuwied: Nachwuchs bei den weißen Pfauen

Neuwied. „Bei den weißen Pfauen handelt es sich nicht um eine eigene Art, sondern um eine Farbvariante des Blauen Pfaus“, ...

„The Travelers“ ziehen musizierend durch Neuwied

Neuwied. Zwischen 11 und 15 Uhr erfreuen sie im Rahmen der Sommerkampagne „Neuwied blüht auf!“ des Amtes für Stadtmarketing ...

Neuwied - Stromausfall sorgt für mehrere polizeiliche Einsätze

Neuwied. Glücklicherweise konnten alle Objekte mit negativem Ergebnis durch die Beamten überprüft werden. Zu einem kuriosen ...

Ampelanlagen auf der Engerser Landstraße werden erneuert

Neuwied. So wird ab kommenden Montag, 13. September, an der Kreuzung Engerser Landstraße/Friedrich-Ebert-Straße/Seminarstraße ...

Schulbuskontrollen - zwei Busse stillgelegt

Dierdorf/Neustadt. Im Kontrollzeitraum wurden insgesamt 32 Busse überprüft. Während am ersten Kontrolltag keine Verstöße ...

Rekordgewinn: Kreis Neuwied schreibt 19 Millionen Euro Gewinn

Kreis Neuwied. 2020 wird als das (erste) Corona-Jahr in die Geschichte eingehen. 2020 wird fiskalisch gesehen im Kreis Neuwied ...

Werbung