Werbung

Nachricht vom 06.09.2021    

Polizei Linz: Hund beißt Mann in Finger, Unfall und Diebstahl

Die Polizei Linz berichtet von drei Einsätzen vom Samstag und Sonntag, dem 5. September. In Bad Hönningen wurde ein Mann von einem frei laufenden Hund gebissen. Bei einem Auffahrunfall wurde ein Kradfahrer verletzt und ein Ladendiebstahl war zu bearbeiten.

Mann von Hund gebissen
Bad Hönningen.
Am Sonntagabend meldete sich ein 38-jähriger Mann aus Bad Hönningen bei der Linzer Polizei und gab an, er sei soeben auf der Rheinallee Richtung Campingplatz Bad Hönningen von einem Hund gebissen worden. Der Mann schilderte, er sei mit seinem angeleinten Hund spazieren gegangen, als ihn ein entgegenkommender frei laufender Hund angesprungen und in den Finger gebissen habe. Daraufhin hätte sein Hund den angreifenden Hund ebenfalls gebissen. Die Begleitpersonen des frei laufenden Hundes seien in Richtung Campingplatz gegangen, ohne einen weiteren Personalien-Austausch zu ermöglichen.

Verkehrsunfall mit leichtverletztem Motorradfahrer
Erpel.
Am Sonntagmittag befuhr ein 56-jähriger Motorradfahrer die B 42 in Fahrtrichtung Bonn und hielt sein Kraftrad verkehrsbedingt am Fußgängerüberweg in Erpel an. Der nachfolgende PKW-Fahrer, ein 71-jähriger Mann aus Oberlahr, erkannte die Situation zu spät und fuhr auf das haltende Krad auf. Hierdurch kippte das Krad um und der Fahrer wurde leicht verletzt.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Ladendiebstahl
Bad Hönningen.
Am Samstagmittag beobachtete ein Mitarbeiter eines Lebensmittelmarktes in Bad Hönningen, dass ein Kunde Bekleidung in seiner Jacke versteckte. Als der Dieb angesprochen wurde, ließ er sich widerstandslos festhalten, weitere Angaben zur Sache machte er nicht. Bei dem Beschuldigten handelte es sich um einen 59-jährigen Mann aus Neuwied.


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Linz am Rhein: Elfjähriger Junge gibt gefundene Geldbörse ab

Linz am Rhein. Die Telefonnummer des Mannes konnte ermittelt, er selbst jedoch wegen eines Urlaubs im Ausland erst zwei Tage ...

Kreativ und sportlich im Big House: Sommerferienprogramm stieß auf großes Interesse

Neuwied. Kooperationspartner des Big House sorgten für abwechslungsreiche und spannende Momente im offenen Treff. So fand ...

Kinder lernen, sich zu behaupten: Workshops in Neuwied

Neuwied. Es soll Kindern den Übergang und den Start von der Grundschule in die weiterführende Schule erleichtern. Anhand ...

Kita-Anmeldung digital möglich: Online-Portal "LITTLE BIRD" in Bendorf gestartet

Bendorf. Eltern können das Portal einerseits unverbindlich wie eine Suchmaschine nutzen und sich über Betreuungsanbieter, ...

Willkommensbeet in der Sozialen Stadt von Culterra neu bepflanzt

Neuwied. Die Gärtner von Culterra, einem Betrieb des Heinrich-Hauses, die später die Sommerbepflanzung übernommen hatten, ...

Engerscher Weihnachtsmarkt im Flecke

Engers. In konstruktiven Diskussionen mit vielen Abwägungsprozessen wurde ein in sich abgestimmtes, schlüssiges Konzept für ...

Weitere Artikel


Sportboot brennt auf Rhein bei Neuwied

Neuwied/Andernach. Laut Anruf handele es sich um ein älteres Sportboot mit Inborderantrieb, besetzt mit einer weiblichen ...

Dachstuhlbrand in Bonefeld

Bonefeld. Vor Ort stellte sich heraus, dass aus den Fenstern einer Wohnung im Dachgeschoss heftiger Rauch austrat. Es war ...

Viva España in der Bellini Residencia Neuwied

Neuwied. Unter dem Motto Viva España hatten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine traumhaft dekorierte Umgebung geschaffen. ...

Aktualisiert: Tragischer Verkehrsunfall auf der B 255 - Ein Toter

Boden. Auf der B255, Gemarkung Boden, ist es am Montag, 6. September, gegen 15.45 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. ...

Ehrenamtliche tanken Kraft bei einem Fest des Erzählens

Kreis Neuwied. Damit die Männer und Frauen auch selbst einmal Kraft tanken können und vor allen Dingen, um ihnen für Ihr ...

NEK - Rocken für die Ahr

Linz. Diesmal gehen die Einnahmen und Spenden aus gegebenem Anlass an die Opfer der Flutkatastrophe an der Ahr. Hinter "NEK" ...

Werbung