Werbung

Nachricht vom 06.09.2021    

Ehrenamtliche tanken Kraft bei einem Fest des Erzählens

In ihrer Freizeit stehen sie schwerstkranken, sterbenden und trauernden Menschen zur Seite. Rund 100 Männer und Frauen engagieren sich ehrenamtlich im Neuwieder Hospizverein. Sie schenken anderen als Hospiz- und Trauerbegleiter/innen ihre Zeit, ein offenes Ohr, Verständnis und Trost.

Die Märchenerzählerin Dorothea Konertz entführte die ehrenamtlichen Sterbe- und Trauerbegleiter/innen in die Welt der Märchen und Geschichten. Fotos: Hospizverein

Kreis Neuwied. Damit die Männer und Frauen auch selbst einmal Kraft tanken können und vor allen Dingen, um ihnen für Ihr Engagement zu danken, wurden sie vom Neuwieder Hospizverein und dem Ambulanten Hospiz zu einem Fest des Erzählens eingeladen.

Vor der romantischen Kulisse der Burg Altwied entführte die Märchenerzählerin Dorothea Konertz in die Welt der Geschichten und Märchen. Als Weggefährtin erkundete sie gemeinsam mit ihren Zuhörern und Zuhörerinnen Lebenswege, Märchenwege, Wanderwege, Spazierwege, erfahrene Wege, unbefestigte Wege, neue Wege und innere Wege.




Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Neuwieder Stiftung Palliativ Zuhause erhält 5000 Euro-Spende

Neuwied. Die Kranken- und Altenpflege ist seit Jahren in aller Munde. Steigende Kosten, zu wenig Personal und teils eingeschränkte ...

Wirtschaftsforum und Stadt Neuwied wollen stärker kooperieren

Neuwied. Der OB begrüßte es ausdrücklich, mit der Wirtschaft stärker an gemeinsamen Lösungen für die Entwicklung des Standortes ...

Weihnachtlich verzaubern lassen auf der Sayner Hütte

Bendorf. Von Freitagabend (9. Dezember) bis einschließlich Sonntag (11. Dezember) haben Besucher die Möglichkeit, dort wo ...

Anhausen: Angestrebte Nachfragequote für Glasfaser noch nicht erreicht

Anhausen. Die Deutsche Glasfaser teilt mit, dass die Nachfragebündelung für den Glasfaserausbau in Anhausen bald: Noch bis ...

Deutscher Engagementpreis: "Wäller helfen" bekommt den Sonderpreis

Berlin / Region Westerwald. Die Fachjury des Deutschen Engagementpreises hatte entschieden, das Nachbarschaftsnetzwerk "Wäller ...

Rheinbreitbach: Körperverletzung im Supermarkt

Rheinbreitbach. Der aufgebrachte Kunde schlug und trat auf den Mitarbeiter ein. Ein Strafverfahren wegen Körperverletzung ...

Weitere Artikel


Aktualisiert: Tragischer Verkehrsunfall auf der B 255 - Ein Toter

Boden. Auf der B255, Gemarkung Boden, ist es am Montag, 6. September, gegen 15.45 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. ...

Polizei Linz: Hund beißt Mann in Finger, Unfall und Diebstahl

Mann von Hund gebissen
Bad Hönningen. Am Sonntagabend meldete sich ein 38-jähriger Mann aus Bad Hönningen bei der Linzer ...

Sportboot brennt auf Rhein bei Neuwied

Neuwied/Andernach. Laut Anruf handele es sich um ein älteres Sportboot mit Inborderantrieb, besetzt mit einer weiblichen ...

NEK - Rocken für die Ahr

Linz. Diesmal gehen die Einnahmen und Spenden aus gegebenem Anlass an die Opfer der Flutkatastrophe an der Ahr. Hinter "NEK" ...

Geführte Wanderung - Unterwegs auf dem Römer-Welt-Weg

Rheinbrohl. Auf dem 8,4 Kilometer langen Rundweg entdecken Sie in Begleitung eines Limes-Cicerones Rekonstruktionen aber ...

Festival „Lieder.Freude.Miteinander.“ in Bad Honnef

Bad Honnef. Einige Tage vor seinem Auftritt haben die Organisatoren der Stadt Bad Honnef Konstantin Wecker gesprochen und ...

Werbung