Werbung

Nachricht vom 06.09.2021    

NEK - Rocken für die Ahr

Das Format NEK steht für „Nit esu kniestich“. Die Veranstalter sammelten mit dieser Veranstaltung bis heute Spendengelder für Hilfsbedürftige in einer Höhe von insgesamt knapp 25.000 Euro. Am 12. September geht NEK nun in die sechste Runde.

Schläder, Schmitz und Brackelsberg. Foto: Veranstalter

Linz. Diesmal gehen die Einnahmen und Spenden aus gegebenem Anlass an die Opfer der Flutkatastrophe an der Ahr. Hinter "NEK" stehen drei bekannte Gesichter: Schläder, Schmitz und Brackelsberg - ein Trio, welches einmal im Jahr seine Musikerfreunde um sich schart, um mit ihnen gemeinsam einen Abend mit bester Livemusik für den guten Zweck abzuliefern. Dieses Jahr findet das Benefizkonzert zum ersten Mal in Linz, der Heimatstadt von Brackelsberg & Müllenschläder (alias Schläder), statt.

Zusammen mit der Linzer Werbegemeinschaft e.V. und der Hilfe der Tourist-Information Linz am Rhein sowie des Junggesellenvereins Oberdollendorf heißt es am 12. September ab 15 Uhr: „Hinsehen und Helfen - sei nicht so geizig“. Vier Bands geben sich auf dem Linzer Marktplatz die Ehre. Uhles Underground, Queen May Rock, Soul la vie und die NEK-Band mit Specialguests werden die Bühne über mehrere Stunden zum Beben bringen. Alle Musiker, der Tontechniker, der Verleiher für Bühnentechnik sowie die zahlreichen Helfer werden ausnahmslos umsonst und für den guten Zweck agieren.



Ein zusätzlicher Livestream wird für alle, die nicht vor Ort dabei sein können, gegen eine kleine Spende angeboten. Es stehen 60 Tische, also 480 Plätze zur Verfügung. Diese können in Kürze über https://www.ticket-regional.de für zehn Euro pro Platz gebucht werden.

Gemäß der aktuellen Corona-Verordnung gilt auf dem Konzertgelände 3G. Der Einlass kann nur mit einem gültigen Impfausweis, Genesenen-Bescheinigung oder gültigem Test (Antigenschnelltest, maximal 24 Stunden alt oder PCR-Test, maximal 48 Stunden alt). Zudem gilt bis zum Platz Maskenpflicht. Der Einlass kann nur mit Ticket (Vorausbuchung) gewährleistet werden.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"So habe ich auch angefangen!": Deichstadtvolleys zu Gast in der Volleyball-AG des WHG

Neuwied. Mannschaftskapitänin Sina Fuchs bringt Mitspielerinnen, Autogrammkarten und gelegentlich eine Freikarte fürs nächste ...

Mädchen stark machen: Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs in Puderbach

Pudernbach. Die Achtklässlerinnen lernten, wie man in schwierigen Situationen selbstbewusst und stark auftreten kann und ...

Schulweg- und Verkehrskontrolle in Rheinbrohl und Linz

Rheinbrohl/Linz. Anschließend führten die Beamten eine Verkehrskontrolle auf der B 42 in Linz durch. Dabei wurden acht Ordnungswidrigkeitenverfahren ...

Baumspende und Pflanzaktion für die OG Rheinbrohl

Rheinbrohl. Dabei hat das HUBER-Team in Zusammenarbeit mit Ortsbürgermeister, Herrn Oliver Labonde, die Aufforstung unseres ...

"WAKE UP" Festival spendet an Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth

Puderbach. Dieses Jahr konnten insgesamt 3.000 Euro an die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth e.V. übergeben werden, ...

Schüler des WHG diskutieren den 9. November mit Landtagsabgeordneten

Neuwied. Vertreten waren Angehörige verschiedener Fraktionen des Landtags: Frau Ellen Demuth (CDU), Frau Lana Horstmann (SPD) ...

Weitere Artikel


Ehrenamtliche tanken Kraft bei einem Fest des Erzählens

Kreis Neuwied. Damit die Männer und Frauen auch selbst einmal Kraft tanken können und vor allen Dingen, um ihnen für Ihr ...

Aktualisiert: Tragischer Verkehrsunfall auf der B 255 - Ein Toter

Boden. Auf der B255, Gemarkung Boden, ist es am Montag, 6. September, gegen 15.45 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. ...

Polizei Linz: Hund beißt Mann in Finger, Unfall und Diebstahl

Mann von Hund gebissen
Bad Hönningen. Am Sonntagabend meldete sich ein 38-jähriger Mann aus Bad Hönningen bei der Linzer ...

Geführte Wanderung - Unterwegs auf dem Römer-Welt-Weg

Rheinbrohl. Auf dem 8,4 Kilometer langen Rundweg entdecken Sie in Begleitung eines Limes-Cicerones Rekonstruktionen aber ...

Festival „Lieder.Freude.Miteinander.“ in Bad Honnef

Bad Honnef. Einige Tage vor seinem Auftritt haben die Organisatoren der Stadt Bad Honnef Konstantin Wecker gesprochen und ...

Garagenflohmarkt in Melsbach

Melsbach. Leider wird auch der Herbstbasar pandemiebedingt ausfallen müssen. Stattdessen wird nun am 12. September zwischen ...

Werbung