Werbung

Nachricht vom 06.09.2021    

Garagenflohmarkt in Melsbach

Der erste Garagenflohmarkt in Melsbach findet am Sonntag, dem 12. September statt. Viele kleine Verkaufsstände werden im ganzen Dorf verteilt sein. Seit Jahren veranstaltet der Verein der Freunde und Förderer der evangelischen Kita und Grundschule in Melsbach e.V. zweimal im Jahr einen gut besuchten Kinderkleiderbasar.

Symbolfoto

Melsbach. Leider wird auch der Herbstbasar pandemiebedingt ausfallen müssen. Stattdessen wird nun am 12. September zwischen 11 und 16 Uhr in Melsbach ein Garagen-Flohmarkt veranstaltet. Viele Melsbacher werden im gesamten Ort Stände auf ihrem eigenen Grundstück aufbauen und ihre Schätze zum Verkauf anbieten. Hierbei handelt es sich nicht ausschließlich um Kinderkleidung.

An Grundschule, Kindergarten, Feuerwehrhaus und den im Dorf verteilten Schaukästen werden Pläne aufgehängt, die die einzelnen Verkaufsstellen in den vielen Straßen aufzeigen. Zudem werden durch den Förderverein am Feuerwehrhaus Würstchen, Getränke, sowie Kaffee und Kuchen angeboten.

Aufgrund der Flutkatastrophe im Ahrtal wird der Verein dieses Mal nicht seine eigenen Einrichtungen, sondern den Kindergarten und die Grundschule in Dernau unterstützen. Bitte beachten Sie die bis dahin geltenden Hygiene- und Abstandsregeln.


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Puderbach: Kita-Kinder ziehen eigenes Obst und Gemüse für die Küche

Puderbach. Weil man damit nicht früh genug beginnen kann, lässt die Kindertagesstätte „Haus der kleinen Weltentdecker“ in ...

Wie das Neuwieder "Bootshaus" wieder zum Schmuckstückchen werden soll...

Neuwied. Vor allem nahm er oftmals gemeinsam mit weiteren Vorstandsmitgliedern des WSV notwendige Instandsetzungsarbeiten ...

Straßenraub in Asbach

Asbach. Es wurde ein geringer Bargeldbetrag geraubt. Im Anschluss flüchteten die Täter fußläufig in Richtung des Netto-Marktes ...

Corona im Kreis Neuwied: 128 Neuinfektionen über das Wochenende

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 241,9 (5. August: 279,6). Damit liegt sie noch unter dem Landesschnitt ...

Schwerer Verkehrsunfall in Dierdorf: Radfahrer lebensbedrohlich verletzt

Dierdorf/Brückrachdorf. Der Fahrradfahrer wurde bei dem Unfall lebensbedrohlich verletzt und mittels Rettungswagen ins Krankenhaus ...

Puderbacher Realschüler schnupperten Tennisluft in Steimel

Steimel. In Steimel angekommen konnten die Schüler erste Versuche mit der Filzkugel und clubeigenen Schlägern unter Anleitung ...

Weitere Artikel


Festival „Lieder.Freude.Miteinander.“ in Bad Honnef

Bad Honnef. Einige Tage vor seinem Auftritt haben die Organisatoren der Stadt Bad Honnef Konstantin Wecker gesprochen und ...

Geführte Wanderung - Unterwegs auf dem Römer-Welt-Weg

Rheinbrohl. Auf dem 8,4 Kilometer langen Rundweg entdecken Sie in Begleitung eines Limes-Cicerones Rekonstruktionen aber ...

NEK - Rocken für die Ahr

Linz. Diesmal gehen die Einnahmen und Spenden aus gegebenem Anlass an die Opfer der Flutkatastrophe an der Ahr. Hinter "NEK" ...

Corona im Kreis Neuwied - 90 Neuinfektionen über das Wochenende

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet am Montag insgesamt 90 Neuinfektionen über das Wochenende. Die Hälfte der Fälle kommt ...

Schöwer Rundwanderweg wurde herbstfein gemacht

Dierdorf. Das abwechselnd nasse und heiße Wetter hatte den Gräserwuchs begünstigt. Vor allen Dingen in sonnbeschienenen Lagen ...

September-Angebote des Mehrgenerationenhauses Neustadt/Wied

Neustadt/Wied. Treffpunkt Nachhaltigkeit – Messebesuch Autarkia Köln
Die Interessentinnen und Interessenten treffen sich ...

Werbung