Werbung

Nachricht vom 05.09.2021    

Kleine Überraschung für Bad Hönningens designierte Karnevalsprinzessin

Wie in der Verbandsgemeinde Bad Hönningen und darüber hinaus bestens bekannt, werden die "Hünnijer" von ihren Nachbarn "liebevoll" die Bunne oder Feldbunne, sprich "die Bohnen" genannt. Was sich liebt, das neckt sich halt.

Von links: Reiner Stahl, Diana Göttes, Günther Thiermann, Arno Grunwald, Guido Job (auf dem Foto fehlt noch "Mitsänger" Franz Herz). Foto: privat

Bad Hönningen. Für den Stammtisch "Bunnegröön", der sich Samstagsmittags immer in der Gaststätte "Bit-Eck" in Bad Hönningen trifft, Grund und Anlass genug, mal wieder sich selbst auf die Schippe zu nehmen und ihr stammtischeigenes "Bohnen-Lied" zu vertonen.

Verbunden mit einer weiteren kleinen musikalischen Hommage an Bad Hönningens designierte Karnevalsprinzessin für die kommende Session, Diana Göttes, wurde ihr beim letzten Stammtischtreffen eine CD mit dem "Bohnenlied" überreicht.

Der Stammtisch sagte Diana für ihre Proklamation und für die kommende Session seine volle Unterstützung zu. Der Seniorchef des Stammtischs, Arno Grunwald, der gerade taufrische 94 geworden ist: "Wir freuen uns alle wie verrückt darauf, mit Dir endlich eine fulminante Session, möglichst ohne große coronabedingte Einschränkungen, feiern zu können. Es wird wieder Zeit für einen fröhlichen, ausgelassenen Karneval, mit Dir an der Spitze der Hünnijer Narren. Wir sind dabei!"




Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Der vorerst letzte Vorverkaufsstart der Landesbühne Rheinland-Pfalz

Neuwied. Dort steht zum Beispiel das bewegende Schauspiel Sophie Scholl – „Die letzten Tage“, die Knallerkomödie „Die Extrawurst“, ...

Buchtipp: „Backen wie gemalt - Pfälzische Weihnachtsplätzchen“ von Karola Fuhr

Dierdorf/Karlsruhe. Zur Rezeptauswahl gehören Klassiker wie Anisplätzchen, Haselnussringe, Haselnussmakronen und Kokosmakronen, ...

Werke des bekannten Künstlers Horst Janssen in der "StadtGalerie" Neuwied

Neuwied. Mit seinen Zeichnungen, Aquarellen, Gouachen, Radierungen, Holzschnitten und Lithographien gilt der am 14. November ...

Jahreskunstausstellung im Roentgen-Museum kann besichtigt werden

Neuwied. In diesem Jahr wurden von 86 Künstlern aus der Region 276 Arbeiten eingereicht. Eine Fachjury wählte davon 63 Arbeiten ...

Adventskonzert im Roentgen-Museum Neuwied abgesagt

Neuwied. Ob die Begleitveranstaltung am 13. Januar 2022 – Vortrag „ein Spaziergang durch die Kunstgeschichte anhand des Themas ...

Wänn dat dä Hummesch Peter on säin Frau wösst

Neuwied. Et es suwait odä fillaischt bässä „Good Ding braucht Wäil“ su schtätet angeschloon em Schaufänstä fom näuje Kaffi ...

Weitere Artikel


Betrunkener Fahrer, Unfälle und Beziehungsstreit

Betrunkener Fahrer
Linz. Samstagmorgen wurden Polizisten der Polizeiinspektion Linz durch einen Hinweis auf den Fahrzeugführer ...

Westerwälder Holztage: Fachbesuchertag startet am 10. September

Region Westerwald. Der Fachbesuchertag widmet sich der Digitalisierung im Holzbausektor – erlebbar anhand von zwei Highlightprojekten. ...

Leben, Lachen und Wachsen mit Droppy

Bad Honnef. An zwei Aktionstagen waren die gut erholten Schlaufüchse des Kiga St. Johannes auf den Spuren des BHAG Wassertropfens ...

Freibadsaison endet: Deichwelle bereitet Hallen- und Saunabetrieb vor

Neuwied. „Die Freibadsaison ist mit ´normalen Jahren´ nicht vergleichbar“, sagt Geschäftsführer Michael Krose. „Wir waren ...

PKW in Bad Hönningen angezündet?

Bad Hönningen. Nachdem die Einsatzkräfte vor Ort eingetroffen waren, stand das Fahrzeug, ein VW, bereits in Vollbrand. Das ...

Wochenendbericht der Polizei Straßenhaus

Schlag mit Glasflasche
Rengsdorf. In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es im Rahmen einer Kirmesveranstaltung im Bereich ...

Werbung