Werbung

Nachricht vom 05.09.2021    

Motorradfahrer im Kreisverkehr übersehen - Mann schwer verletzt

Am 4. September um 20:45 Uhr kam es in Bendorf im Kreisverkehr der Brauereistraße und der Engerser Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 42-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde.

Symbolfoto

Bendorf. Eine 71-jährige PKW-Fahrerin wollte aus der Brauereistraße kommend in den Kreisverkehr einfahren. Dabei übersah sie den sich bereits im Kreisverkehr befindlichen und vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Durch die Kollision und den anschließenden Sturz zog sich der Fahrer des Motorrades einen Unterschenkelbruch und Prellungen zu. Die PKW-Fahrerin wurde nicht verletzt und der Sachschaden liegt im unteren vierstelligen Bereich. Der verletzte Fahrer wurde durch das DRK in ein Koblenzer Krankenhaus gebracht.


Mehr zum Thema:    Blaulicht   


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Polizei Linz: Zwei Unfälle und ein Einbruch

Auffahrunfall
Unkel. Am Montagabend (29. November) befuhren ein Roller- und ein PKW-Fahrer die Siebengebirgsstraße in Unkel. ...

Muslimische Grabfelder im Kreis Neuwied - ein Problem

Neuwied. Die Neuwieder Moscheegemeinden haben sich daraufhin zusammengefunden, um nach Lösungen für die Musliminnen und Muslime ...

BUND fordert: Straßenhaus verkehrsberuhigen, nicht einschnüren!

Straßenhaus. „Zu groß sind die negativen Auswirkungen auf die Schutzgüter Boden, Wald, Wasser, Landschaft, Arten und Klima. ...

Austausch zwischen Christen und Muslimen in der Offenen Gemeinde Heilig Kreuz

Neuwied. Die Glocken läuteten zu Beginn. Josef Freise erklärte, dass das "Angelus-Läuten" der Kirchenglocken am Morgen, am ...

Corona im Kreis Neuwied: Viele Impfmöglichkeiten

Neuwied. Am heutigen Dienstag meldet die Kreisverwaltung 93 Neuinfektionen. Die meisten Fälle kommen aus der Stadt Neuwied ...

Die 10 schönsten Wandertouren und Wanderziele im Westerwald 2021

Westerwald. Genau ein Jahr ist es her, dass wir die zehn schönsten Wandertouren und Wanderziele im Westerwald des Jahres ...

Weitere Artikel


Stehendes Totholz ist das beste Kapital

Leubsdorf. Die Sprecher des Kreisverbandes Neuwied von Bündnis 90/Die Grünen, Ann-Kathrin Schrepfer und Holger Wolf hatten ...

Torben Schmidt koordiniert die Digitalisierung der Kreisverwaltung

Kreis Neuwied. Die moderne Verwaltung soll leicht zugänglich sein: Anträge für Führerschein, Bafög oder Bauvorhaben sollen ...

Buchtipp: „Bendorf am Rhein“ von Adolf T. Schneider

Dierdorf/Bendorf. Historisches, Revolutionäres und Persönliches wurde auf überwiegend schwarz-weiße Filme gebannt. Den Bildteil ...

Netzwerk Bad Honnef kooperiert mit Parkfreunden

Bad Honnef. „Denn Tiere kann man pflanzen“, so berät Cornelia Weiß, Netzwerkpartnerin und Lehrerin an der Drachenfelsschule ...

Faultiere haben Energiesparmodelle par Excellence

Neuwied. Die 17 Jahre alte Evita und auch der erst 4 Jahre junge Lento verbringen den Großteil des Tages ruhend auf den Lüftungsrohren ...

Besichtigung der technischen Luftwaffenschule in Fassberg


Neuwied. Diesmal ging es coronakonform zur technischen Schule der Luftwaffe nach Fassberg (Soltau), um die dort stationierten ...

Werbung