Werbung

Nachricht vom 03.09.2021    

Zwei Unfälle - ein Totalschaden und eine verletzte 18-Jährige

Die Polizei Straßenhaus berichtet von zwei Unfällen. In Asbach wurde einer Motorradfahrerin die Vorfahrt genommen und in Rengsdorf kam ein junger Mann alkoholbedingt von der Fahrbahn ab.

Unfall unter Alkoholeinfluss
Rengsdorf.
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (3. September) befuhr ein PKW-Fahrer im jungen Erwachsenenalter die Bundesstraße 256 in Fahrtrichtung Straßenhaus. Zwischen den Abfahrten Rengsdorf West und Rengsdorf Nord kam der Fahrer in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn ab. Nach rund 100 Metern unkontrollierter Fahrt auf dem angrenzenden Grünstreifen kam das Fahrzeug zum Stehen.

Der Fahrer blieb unverletzt, an seinem PKW entstand Totalschaden. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss stand. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,63 Promille. Dem Fahrer wurden in einem Krankenhaus eine Blutprobe entnommen und seine Fahrerlaubnis vorläufig entzogen.



Verkehrsunfall mit leichtverletzter Motorradfahrerin
Asbach.
Am frühen Donnerstagabend (2. September) kam es im Einmündungsbereich der Hauptstraße und der Bitzenstraße in Asbach zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 18-jährige Motorradfahrerin leichte Verletzungen erlitt. Der Unfallverursacher missachtete mit seinem PKW die Vorfahrt der Motorradfahrerin. Um eine Kollision zu verhindern, unternahm die Motorradfahrerin eine Vollbremsung und stürzte dabei auf die Fahrbahn. Sie wurde anschließend zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gefahren.


Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz leicht rückläufig

Neuwied. Am heutigen Dienstag meldet die Kreisverwaltung 68 Neuinfektionen, die sich über das Stadt- und Kreisgebiet verteilen. ...

Leihen, Tauschen, Reparieren - Verein für nachhaltigeren Alltag gegründet

Heimbach-Weis. Zusätzlich werden Workshops veranstaltet, welche Nachhaltigkeit im Alltag thematisieren und fördern. Bereits ...

Polizei Straßenhaus sucht Zeugen zu Unfallfluchten

Unfallflucht
Dierdorf. Am späten Montagnachmittag, dem 11. Dezember kam es um 17:36 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht im ...

Wandern mit Werner Schönhofen

Neuwied. Am 15. Dezember sind die Mittwochswanderer mit Werner Schönhofen wieder am Rhein unterwegs. Gewandert wird von Königswinter ...

Für artenreiche Kulturlandschaft: 500 alte Obstbäume verteilt

Neuwied. Zum Abschluss des Streuobstjahres, das den meisten Obstbauern aufgrund der Frühjahrsfröste eine eher magere Ernte ...

Bad Honnef erhält Förderzusage für umweltverträgliche Logistik

Bad Honnef. So konnte die Stadt mit dem Förderantrag für ein „Effiziente und umweltverträgliche Logistik" überzeugen und ...

Weitere Artikel


Neue Hotline für Hilfe bei Long Covid

Region. Die DAK-Gesundheit bietet ab sofort eine neue Hotline zum Thema Long Covid. Die Krankenkasse reagiert mit dem kostenlosen ...

„Copado“ verwandelt Holz in individuelle Möbel und exklusive Objekteinrichtungen

Ötzingen. Der Markenname ist eine Zusammenziehung aus „Concept-Partner Dominic“. Vor sieben Jahren fing Geschäftsführer Dominic ...

Taxifahrer geprellt

Bad Hönningen. Am Donnerstagmorgen buchte eine männliche Person über eine Internetplattform eine Taxifahrt von Erftstadt ...

ABC-Tüte der Stadtbücherei Bad Honnef zur Leseförderung

Bad Honnef. Persönliche E-Mails und Post muss nicht mehr vorgelesen werden. Viele spannende Geschichten zwischen den Buchdeckeln ...

SV Windhagen in 2. Runde des Rheinlandpokals ausgeschieden

Windhagen. So stand unter anderem für Heinz Job Torwarttrainer Dennis Quardt zwischen den Pfosten und auch Mannschaftskapitän ...

Unfall mit leichtverletztem Motorradfahrer - Verursacher flüchtet

Bendorf. Der entgegenkommende Porsche war zu diesem Zeitpunkt im Begriff einen anderen PKW zu überholen. Um einen Frontalzusammenstoß ...

Werbung