Werbung

Nachricht vom 01.09.2021    

„Verwandlungsmöbel – Elmar Hermann, Ani Schulze und Christoph Westermeier“

Landrat Achim Hallerbach wird am Freitag, 10. September, um 18 Uhr im Roentgen-Museum Neuwied die Ausstellung „Verwandlungsmöbel – Elmar Hermann, Ani Schulze und Christoph Westermeier“ eröffnen. Zur Einführung in die Ausstellung spricht Miriam Bettin vom Kölnischen Kunstverein.

Foto: Christoph Westermeier

Neuwied. Der Neuwieder Künstler Elmar Hermann sowie die Künstlerin Ani Schulze aus Braunschweig und der Künstler Christoph Westermeier aus Düsseldorf, die alle drei an der Düsseldorfer Kunstakademie studiert haben, setzten sich mit der Sammlung des Roentgen-Museums, insbesondere mit dem gestalterischen Impuls der Möbelkünstler Roentgen auseinander. So entstand eine Installation mit skulpturalen Objekten sowie Fotografien, die künstlerische Produktion, Zeitgeist und Wohnkultur miteinander verbindet.

In der Ausstellung tritt zeitgenössische Kunst in einen Dialog mit der Sammlung des Roentgen-Museums. Formen der Präsentation werden hinterfragt und Schätze aus den Depots des Museums gehoben. Hierfür werden verborgene Vitrinen geöffnet und das Archiv zu Roentgens Schaffen künstlerisch untersucht und zeitgenössischen Kunstwerken gegenübergestellt. Die Künstler schaffen so neue Blicke auf scheinbar Vertrautes. Wie sie es selber ausdrücken, „vermischen sich Zeitebenen, Antike und Gegenwart schaffen eine sich stetig transformierende Archäologie der Gegenwart.“ Die Ausstellung endet am 10. Oktober 2021.

Als Begleitprogramm finden folgende Veranstaltungen statt:

Sonntag, 12. September, 11 Uhr: Künstlergespräch im Roentgen-Museum.



Sonntag, 3. Oktober, 14 Uhr: Spaziergang durch Neuwied mit Dr. Johannes Stahl (Kunsthistoriker, Köln), Treffpunkt Roentgen-Museum

Das Museum sowie die Veranstaltungen sind zurzeit nach Voranmeldung, mit Maske und unter den Nachweisen der vollständigen Impfung, Genesung oder Test zu besichtigen.

Öffnungszeiten Museum
Dienstag bis Freitag 11 bis 17 Uhr, Samstag und Sonntag 14 bis 17 Uhr,
Montag geschlossen, Samstag freier Eintritt.


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Bad Hönningen: Fahrradreifen mit Kabelbinder manipuliert

Bad Hönningen. Beim Losfahren sollten sich die Kabelbinder zuziehen und dann das Rad blockieren. In einem Fall blockierte ...

Frühschoppen-Führung in der RömerWelt

Rheinbrohl. Beginnend am Kräutergarten mit Blick auf die Essens- und Feierkultur der Römer, führt die etwa 60-minütige Führung ...

"Pulse of Europe" lädt ein zur Demo: "Vive la France, Vive l'Europe?"

Neuwied. Frankreich hat gewählt und nach einer Zitterpartie konnte sich der bisherige Amtsinhaber Emmanuel Macron gegen seine ...

Zur VdK-Partynacht ins Bürgerhaus Neuwied-Block

Neuwied. Ein unterhaltsame Zeitreise durch fünf Jahrzehnte der Pop- und Rockmusik mit den versierten Musikern aus der Region ...

Schäden durch Unwetter: Zahlreiche Dächer beschädigt, Fuhrpark betroffen

Neuwied. Wie Immobilienmanagement-Leiter Rüdiger David erklärt, sind er und seine Mitarbeiter derzeit damit beschäftigt, ...

"Wir gehen nach Tamborena!" - Asbacher Grundschüler auf gemeinsame Reise nach Afrika

Asbach. Eine Woche lang hatten die Kinder und Lehrer unter fachkundiger Anleitung mit viel Spaß und Kreativität Trommelrhythmen ...

Weitere Artikel


Jugendtreffs der Stadtteile öffnen nach den Ferien

Neuwied. Spiel- und Kreativangebote stehen im Mittelpunkt der Gruppenstunden im Gemeindehaus der evangelischen Kirche in ...

Corona im Kreis Neuwied - Reiserückkehrer treiben Zahlen in die Höhe

Neuwied. Die Inzidenz laut RKI ist bei 86,3 und wird morgen knapp 100 erreichen. Der Landesdurchschnitt liegt bei 75. Im ...

Peter Vollmer in Waldbreitbach „Es lockt das Weib, doch bockt der Leib“

Waldbreitbach. Sie haben Mühe, diese kleingedruckte Schrift zu lesen? Die Sprechstundenhilfe muss nicht mehr nach Ihrem Namen ...

Aussicht vom Sofa in den Naturpark Rhein-Westerwald genießen

Neuwied. Die Maßnahme wurde nun bewilligt und die Servicebetriebe der Stadt Neuwied haben das Sofa auf dem Weißen Berg auf ...

Westerwälder Rezepte: Lauch-Kartoffel-Suppe mit Speck

Region. Der meteorologische Herbst hat begonnen. Gegen die innere und äußere Kälte hilft eine herzhafte Lauch-Kartoffel-Suppe, ...

Mann aus VG Dierdorf wegen brutaler Vergewaltigung angeklagt

Koblenz. Vorab ist zu erklären, dass der Artikel nicht alles wiedergeben kann, was in der Hauptverhandlung vor der 12. Strafkammer ...

Werbung