Werbung

Nachricht vom 01.09.2021    

Entlaufenes Pferd beschädigt PKW und verletzt sich schwer

Am Nachmittag des 31. August meldete eine Pferdehalterin aus Engers der Polizeiinspektion Neuwied, dass ihr gerade neu gekauftes Pferd beim Entladen weggelaufen sei. Das Pferd konnte zwischenzeitlich nicht mehr gesichtet werden.

Symbolfoto

Neuwied-Engers. Um 18:10 Uhr wurde durch mehrere Verkehrsteilnehmer ein Pferd auf der Weise Straße, Höhe Wasserturm im Ortsteil Engers gesichtet. Kurze Zeit später ging ein Anruf über Notruf ein, dass das Pferd in ein parkendes Fahrzeug (Kleinwagen, Marke: VW, Typ: Up) gesprungen sei und nun am Eurohotel stehen würde. Es sei am Bein verletzt und blute stark.

Vor Ort konnte das Pferd angetroffen werden. Es wurde durch einen pferdeerfahrenen Verkehrsteilnehmer festgehalten. Das Pferd hatte sich durch das Einbrechen mit dem rechten Vorderbein in die Windschutzscheibe des PKW starke Fleischverletzungen zugezogen, sodass es zu verbluten drohte. Dem Pferd konnte die stark blutende Wunde abgebunden werden.



An dem PKW entstand Schaden in Höhe von rund 5.000 Euro. Für die Versorgung des Pferdes musste die Weiser Straße eine Stunde in beide Richtungen voll gesperrt werden. Das Pferd wurde in eine Tierklinik transportiert. Nach Rückmeldung durch den Tierarzt hat das Pferd überlebt, dank der tatkräftigen Helfer vor Ort und dem schnellen Abbinden der Wunde.
(PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Einweihung des neuen Feuerwehrfahrzeuges in Elgert und Tag der offenen Tür

Dierdorf. In den letzten Jahren ist die Mannschaftsstärke der Einheit Elgert ständig bis auf 21 Mitglieder gewachsen. Es ...

Gesprächsforum bei Pulse of Europe: Ist die EU abhängig von China?

Neuwied. Thema war diesmal die Chinapolitik der Europäischen Union und die Abhängigkeiten, die sich daraus ergeben. Wie von ...

Corona im Kreis Neuwied: 203 neue Fälle über das Wochenende registriert

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 539,5 (24. Juni: 569,0). Damit bleibt sie immer noch unter dem Landesschnitt ...

"Tango barocco": Tango mit Barockmusik in Neuwied vereint

Neuwied. Die geballte Emotion des Tangos bleibt dabei jedoch: eine Emotion, die sich oft trügerisch hinter dem Schleier der ...

Bendorf: Jugendliche mit Pistole lösen Polizeieinsatz aus

Bendorf. Bei der Pistole handelte es sich um eine Softair Waffe. Diese sah einer echten Pistole sehr ähnlich, der vordere ...

Social Media Kampagne der Polizei in Rheinland-Pfalz: "Polizisten am Handy"

Region. Gerade bei der Aufnahme von Verkehrsunfällen sind die handlichen Helfer praktisch: Statt wie sonst die Digitalkamera ...

Weitere Artikel


CAP-Markt des Heinrich-Hauses unterstützt Ahrtal-Winzer

St. Katharinen. Der sogenannte Flutwein, also die von der Flut beschmutzten Weinflaschen sowie Weingelee, wird seit August ...

Westerwälder neuer IHK-Regionalberater in Landkreisen Neuwied und Altenkirchen

Region. Frederik Fein freut sich auf die neue Aufgabe als Regionalberater und will seine langjährigen Erfahrungen in der ...

Geführte Wanderung über die Seilhängebrücke zum Gipfelkreuz mit Weitblick

Helmeroth. Wer denkt, dass der Naturpfad Weltende das Maß aller Dinge ist, der könnte bei dieser Wandertour eines Besseren ...

Seilbahn und Trampolin für den Spielplatz Hussen

Asbach. Wer die Kinder aus den Asbacher Ortsteilen Hussen und Löhe fragt, wie ihr Traumspielplatz aussieht, bekommt eine ...

Vier Rheinlandmeistertitel für VfL Waldbreitbach bei Blockwettkämpfen

Waldbreitbach. In der Altersklasse W14 konnte Celina Medinger mit 2665 Punkten den Block Sprint/Sprung trotz leistungsstarker ...

Startschuss für die Ehrengarde

Neuwied. Die Betreuerinnen der Piccolos, der jüngsten „Familienmitglieder" bis zum 14. Lebensjahr hatten sich einige tolle, ...

Werbung