Werbung

Nachricht vom 31.08.2021    

Aufruf zur Teilnahme am „RheinCleanUp Day“ 2021 in Bad Hönningen

Am Samstag, dem 11. September von 9 bis 11 Uhr sind fleißige Helferinnen und Helfer nach Bad Hönningen eingeladen, um im Zuge des „RhineCleanUp Day“ das Rheinufer vom Müll zu befreien.

Der Rhein bei Bad Hönningen. Foto: Wolfgang Tischler

Bad Hönningen. Der Rhein ist mehr als ein Fluss, er gibt uns Rheinländern erst das richtige Lebensgefühl. Leider hat der Rhein über die Jahrzehnte gelitten und noch heute wird er fortlaufend im wahrsten Sinne des Wortes vermüllt. Dieser Müll, zumeist Plastik, landet dann in unseren Meeren.

Die FDP Linz – Unkel – Bad Hönningen unterstützt die Initiative rhinecleanup.org mit dem Ziel, den Rhein vom Müll zu befreien und das individuelle Bewusstsein zu schärfen. „Veränderung beginnt mit Dir! Jeder von uns kann durch verantwortungsvolles Handeln sofort und effektiv einen großen Unterschied für unsere Umwelt und damit für das Leben unserer Kinder machen. Der Klimawandel ist kein fiktives Szenario. Klimawandel ist Realität. Es gab nie mehr zu tun als heute und es ist jetzt die Zeit, mit beiden Händen anzupacken. Unterstützen Sie die Aktion und packen Sie mit an“, lädt Philipp Amberg, Vorsitzender des FDP-Amtsverbands, alle Interessierten ein.

Daher bittet die FDP um Unterstützung: Fleißige Helferinnen und Helfer aller Altersstufen sind herzlich eingeladen, am Samstag, dem 11. September im Zeitraum von 9 bis 11 Uhr zum Großparkplatz am Rheinufer in Bad Hönningen zu kommen. Vom „Freiheitsmobil“ aus wird die Arbeit entlang des Rheins im Abschnitt Bad Hönningen Stadt in Richtung Ariendorf koordiniert. Alle Beteiligten sind aufgefordert, aus Hygiene-Bedingungen eigene Handschuhe mitzubringen. Ebenso ist das Mitbringen von Eimern und etwaigen Zangen begrüßenswert. Müllsäcke werden bereitgestellt und der Müll im Anschluss zentral entsorgt. „Helfen Sie mit, das Ziel der Organisatoren von 50.000 Teilnehmern entlang des Rheins von Quelle bis Mündung und seiner Zuflüsse am Aktionstag zu erreichen.“



Weitere Informationen zum „RhineCleanUp Day“ finden Sie unter www.rhinecleanup.org. Gerne können Sie sich hier auch für die Aktion registrieren. Eine spontane Teilnahme ist natürlich ebenfalls möglich. (PM)


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Streit um Stopp der KfW-Förderung von Effizienzhäusern

Region. Die Neubauförderung des sogenannten Effizienzhauses 55 (EH55) wäre zum Monatsende Januar 2022 ausgelaufen. Dies führte ...

Fairtrade feiert Geburtstag - Bad Honnef feiert mit

Bad Honnef. Bewegungen, die Klimaschutz und Nachhaltigkeit verstärkt in den Blick rücken, senden da einen klaren Denkanstoß. ...

Neues Sportgelände für das Werner-Heisenberg-Gymnasium

Neuwied. Mehrzweckspielfeld, Laufbahn, Sprung- und Kugelstoßanlage, ein blitzsauberes Beachvolleyballfeld: Das Werner-Heisenberg-Gymnasium ...

Erinnerung an Atomwaffen-Verbotsvertrag in Neuwied

Neuwied. Vor einem Jahr war der von einer Staatengemeinschaft in den Vereinten Nationen beschlossene Vertrag in Kraft getreten ...

Stadtrat Bad Honnef tagt

Bad Honnef. Um den Besucherverkehr zu regeln, ist es erforderlich, dass die Besucher sich bei der Verwaltung anmelden - Kontakt: ...

Kinderfreundliche Kommunen fordern Krisenkonzepte

Neuwied. Die Stadtvorstände von bundesweit 35 kinderfreundlichen Städten und Gemeinden haben auf einem Treffen unter anderem ...

Weitere Artikel


Pfaffenbachbrücke zwischen Bennau und Köttingen wird neu gebaut

Asbach. Im Zuge des Ersatzneubaus wird die K 42, die momentan sowohl im Bauwerksbereich als auch an den Anschlussbereichen ...

Bundestagskandidaten-Steckbrief: Dafür steht Sandra Weeser (FDP)

Wofür haben Sie sich bisher politisch engagiert – und wieso?
Ich bin als Praktikerin aus der Wirtschaft zur Politik gekommen, ...

Mixed-Clubmeisterschaften des TC Steimel

Steimel. Die Vorjahresfinalisten Conny Kopp und Julian Müller waren gegen das „Vater-Tochter Team“ Berthold Schwarz und Nadine ...

Countdown zum Neustart: LEADER in der neuen Region Rhein-Ahr

Region. Ab 2022 wird sich eine neue, größere und geografisch breitere Region bilden: die neue LEADER-Region Rhein-Ahr. Das ...

CDU-Vorsitzender Wolfgang Hardt: Vorwürfe sind nicht gerechtfertigt

Neuwied. Zum Sachverhalt: Auch zur anstehenden Bundestagswahl hat die CDU-Kreisgeschäftsstelle wieder bei den zuständigen ...

Steinewerfer auf Brücke trafen LKW

Rengsdorf. Am Montag erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus um 11:24 Uhr Kenntnis von Kindern, die von einer Brücke Steine ...

Werbung