Werbung

Nachricht vom 26.08.2021    

Familienimpftag: Ein Angebot für alle ab zwölf Jahren

Am Samstag, 28. August, öffnen die Impfzentren und Impfbusse in Rheinland-Pfalz ihre Türen für alle Impfwilligen. An diesem Tag sind aber auch nochmal Familien besonders eingeladen. So können am Familienimpftag Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren, ihre Eltern und Verwandten gemeinsam eine Impfung erhalten.

Symbolfoto

Region. „Impfen ist der beste Schutz in der Corona-Pandemie. Vor allem sollten sich alle Erwachsenen impfen lassen. Das ist der beste Schutz für alle Kinder. Die Ständige Impfkommission empfiehlt aber mittlerweile auch Kindern und Jugendlichen ab zwölf Jahren die Schutzimpfung. Das Kindeswohl ist hierbei von besonderer Bedeutung, so ist eine gute ärztliche Beratung und eine daraus resultierende Impfentscheidung, im Sinne des Kindeswohls, entscheidend. Die Ärzte beraten hier gerne. Alle bereits entschlossenen Familien laden wir ein, sich am kommenden Samstag impfen zu lassen“, betont Gesundheitsminister Clemens Hoch. „Unser Ziel ist es, den Familien, die gerne eine Impfung erhalten möchten, gemeinsam ein attraktives und unkompliziertes Impfangebot am Wochenende machen zu können.“

Neben den Impfbussen sind die Impfzentren im Land geöffnet. Familien können so flexibel entscheiden, ob sie das Impfangebot in einem Impfzentrum ihrer Wahl oder bei einem Impfbus in ihrer Nähe annehmen möchten. Geimpft wird ohne Terminvergabe nach dem Prinzip: Hingehen, ausweisen und Schutzimpfung erhalten. Mitzubringen ist der Personalausweis und nach Möglichkeit gerne auch der Impfpass. Minderjährige können nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten geimpft werden.
(PM/red)

Impfbus
Zoo Neuwied, Waldstraße 160, Neuwied, (Parkplatz 3) von 9 bis 17 Uhr.



Öffnungszeiten der Impfzentren:
Kreis Altenkirchen: Rathausstraße 56; 57537 Wissen von 9 bis 13 Uhr
Kreis Neuwied: Erlenstraße 1-9;56587 Oberhonnefeld von 10 bis 17 Uhr
Westerwaldkreis: Schulstraße 1; 57627 Hachenburg von 9 bis 17 Uhr


Mehr zum Thema:    Coronavirus   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Mikrozensus: Rund 20.000 Haushalte in Rheinland-Pfalz werden befragt

Region. Die Erhebung erfolgt seit 1957 jährlich bei einem Prozent aller Haushalte in ganz Deutschland. Über das ganze Jahr ...

Anmeldetermine und neues Nachmittagsangebot an der Robert-Koch-Schule Linz

Linz. Es handelt sich hierbei um ein flexibles Angebot, welches Sie wahrnehmen können, aber nicht müssen! Sollten Sie Ihr ...

Erneut Auszeichnung für städtisches IT-Amt

Neuwied. Spendenempfänger ist der Verein Sonnenschein, Freunde und Förderer der Kinderklinik des Marienhaus Klinikums St. ...

Sachbeschädigungen an Bushaltestellen und an einem PKW

Verbandsgemeinde Asbach. Im Verlauf des vergangenen Wochenendes sind in der Verbandsgemeinde Asbach durch bisher unbekannte ...

Einbruch in Einfamilienhaus in Bad Honnef-Aegidienberg

Bad Honnef. Nach der Spurenlage verschafften die Täter sich durch das gewaltsame Aufhebeln einer Terrassentüre Zugang in ...

Helmut Muß, Buchholz gewinnt in Kategorie „Inspiration“ den Excellence Award

Buchholz. Nach New York, Wien, Frankfurt, Hamburg, Stuttgart, Wiesbaden und München fand der internationale Speaker Slam ...

Weitere Artikel


VfL Waldbreitbach: Zwei Vereinsrekorde und 13 Siege in Konz

Waldbreitbach. Amelie Schmitt (W13) steigerte ihren eigenen Vereinsrekord im Kugelstoßen auf 10,59 Meter und setzte sich ...

Forstbetrieb Pfau - kompetenter Ansprechpartner in Sachen Holz

Mauden. Mitte der 1990er Jahre kam die maschinelle Holzernte mit Harvester hinzu. Ein Holz-LKW für den Transport erweiterte ...

Kinderabenteuer mit der AWO im Wilden Westen

Neuwied. Maskieren mussten sich die Kinder nicht, höchstens, wenn sie als "Banditen" verkleidet einen Streich gespielt haben. ...

Neuwied räumt beim World Cleanup Day auf

Neuwied. Nach diesem starken Auftakt im letzten Jahr mit etwa 150 Freiwilligen rufen die Stadt Neuwied, die Servicebetriebe ...

SWR1 Hitparade kommt nach Unkel

Unkel. Am Freitag, 27. August, macht der Hitcat-Bus ab 13 Uhr auf dem Neven-Du Mont-Platz neben der VR-Bank Station. An Bord: ...

Winkelkopfagame im Exotarium Zoo Neuwied eingezogen

Neuwied. Bei den Chamäleon-Winkelkopfagamen sind die Weibchen grün gefärbt, die Männchen verfügen über eine Fleckenzeichnung ...

Werbung