Werbung

Nachricht vom 26.08.2021    

SWR1 Hitparade kommt nach Unkel

Abstimmung „Die 1000 größten Hits“ – Hitcat-Bus am 27. August ab 13 Uhr auf dem Neven-Du Mont-Platz an der VR Bank der Kulturstadt. Die SWR 1 Hitparade „Die 1000 größten Hits“ ist mittlerweile Kult und jetzt ist auch die Kulturstadt Unkel mittendrin.

Hitcat-Bus heißt der SWR 1 Medianliner, mit der die kultige Hitparade „Die 1000 größten Hits“ am Freitag, 27. August, ab 13 Uhr auf dem Neven-Du Mont-Platz in Unkel zu Gast ist. Foto: SWR

Unkel. Am Freitag, 27. August, macht der Hitcat-Bus ab 13 Uhr auf dem Neven-Du Mont-Platz neben der VR-Bank Station. An Bord: Die Moderatoren Steffi Vitt und Veit Berthold. Jeder kann abstimmen, wer in die Top 1000 kommen soll.

Wie in den Vorjahren hätte die SWR1-Hitparade aus dem gläsernen Studio ausgestrahlt werden sollen – auch hier erforderte die Pandemie eine Planänderung. Deshalb hat sich SWR1 etwas Neues ausgedacht: Das Studio wurde einfach in den SWR1 Hitcat-Bus gepackt und der kommt am 27. August auch in Unkel vorbei.

Interviews, das beliebte ABC-Spiel, das direkte Voting der größten Hits – kurzum: das beliebte SWR1-Spektrum findet sich ab 13 Uhr in der Kulturstadt wieder. Und diejenigen, die nicht persönlich vor Ort sein können - die Ausstrahlung per Radio erfolgt über SWR1 Frequenz 92,4 oder 96,1.
(PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Später Nachwuchs bei den Totenkopfäffchen im Zoo Neuwied

Neuwied. „Also mir wäre das ja zu warm“, sinniert Lena Weeser, „bei den aktuellen Temperaturen schwitzt man auch ohne Fell ...

Nachfragebündelung im Puderbacher Land: Wer bekommt Glasfaser, wer muss in die Verlängerung?

VG Puderbach. Für acht Gemeinden hat man im Puderbacher Rathaus schon die Bestätigung auf dem Tisch, dass das Glasfasernetz ...

Linz: Bei Durchsuchung statt Handy Betäubungsmittel und entwendetes Fahrrad ausgefunden

Linz am Rhein. Das Handy fanden die Beamten zwar nicht, jedoch hatte der Mann Betäubungsmittel in seiner Wohnung gelagert. ...

Ruhestand der schwer fällt: Zwei Kollegen verlassen schweren Herzens das Arbeitsleben

Kreis Neuwied. Ein bisschen komisch sei es ja doch, bekannte Martina Reupke. „Weil es mir immer Spaß gemacht hat“, schob ...

Online-Gesundheitsvortrag des KHDS zu "Rapid recovery"

Region. Mit dem Kontext der "Rapid recovery" seien "Patienten deutlich schneller mobil und profitieren von ihrem raschen ...

Qualifizierung von Sprachförderkräften für Kita und Grundschule in Neustadt

Neustadt. Die Sprachförderung spielt eine immer bedeutendere Rolle und so erwerben die Fachkräfte bei der erfahrenen Dozentin ...

Weitere Artikel


Neuwied räumt beim World Cleanup Day auf

Neuwied. Nach diesem starken Auftakt im letzten Jahr mit etwa 150 Freiwilligen rufen die Stadt Neuwied, die Servicebetriebe ...

Familienimpftag: Ein Angebot für alle ab zwölf Jahren

Region. „Impfen ist der beste Schutz in der Corona-Pandemie. Vor allem sollten sich alle Erwachsenen impfen lassen. Das ist ...

VfL Waldbreitbach: Zwei Vereinsrekorde und 13 Siege in Konz

Waldbreitbach. Amelie Schmitt (W13) steigerte ihren eigenen Vereinsrekord im Kugelstoßen auf 10,59 Meter und setzte sich ...

Winkelkopfagame im Exotarium Zoo Neuwied eingezogen

Neuwied. Bei den Chamäleon-Winkelkopfagamen sind die Weibchen grün gefärbt, die Männchen verfügen über eine Fleckenzeichnung ...

Briefwahl Neuwied: Nach vier Tagen mehr als 11.000 Anträge

Neuwied. „Bereits am Montag lagen uns mehr als 3000 Anträge vor“, berichtet Fred Gross, Projektleiter Wahlen. „Mittwoch war ...

Corona im Kreis Neuwied - 44 Neuinfektionen

Neuwied. Die Inzidenz laut RKI liegt bei 60,6. Der Nachbarkreis Altenkirchen liegt bei 67,5 und der Westerwaldkreis bei 70,8. ...

Werbung