Werbung

Nachricht vom 25.08.2021    

Wolfgang Niedecken in Schloss Engers: Über 30.000 Euro für Flutopfer

Das Benefizkonzert von Wolfgang Niedecken auf dem Schlosshof in Neuwied-Engers war ein voller Erfolg. Eine Spendensumme von mehr als 30.000 Euro kam zusammen, durch den Ticketverkauf an rund 600 Zuhörer, durch spontane Spenden aus dem Publikum und weitere Spenden von Institutionen und Privatpersonen zugunsten der Flutopfer.

Rund 600 Zuschauer verfolgten den Bühnenauftritt. Foto: Helmi Tischler-Venter

Neuwied. Ermöglicht haben den Auftritt viele Kooperationspartner: die Villa Musica Rheinland-Pfalz als Hausherrin in Schloss Engers, der Kultursommer Rheinland-Pfalz, der die Technik-Kosten übernahm, SWR1, die Stadt Neuwied und das Kulturministerium. Wir berichteten.

Wolfgang Niedecken hatte kurz vor dem Start seiner Bob-Dylan-Tournee die Bilder aus dem verwüsteten Ahrtal im Fernsehen gesehen: „Das ist so unfassbar. Da kann man nicht einfach zur Tagesordnung übergehen“, sagte er im SWR-Interview. Mit seinem Bob Dylan-Programm kam Niedecken in den Schlosshof Engers und setzte im Duo mit Mike Herting ein Zeichen für Solidarität und politisches Umdenken.



Innenminister Roger Lewentz begrüßte im Namen von Ministerpräsidentin Malu Dreyer und fand die rechten Worte für die Katastrophe in der Eifel und an der Ahr. Er legte eine Schweigeminute für die Opfer ein. Alexander Hülshoff, der künstlerische Direktor der Villa Musica, spielte bewegende Cellotöne zu einem Dylan-Song. Das Publikum war begeistert von dem 150-Minuten-Abend.
(PM)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Buchtipp: „Klappe zu - Balg tot“ von Regina Schleheck

Dierdorf/Karlsruhe. Der Kindsvater will das ungeborene „Balg“ nicht haben. Der Begriff setzt sich in Marias Kopf fest und ...

Der vorerst letzte Vorverkaufsstart der Landesbühne Rheinland-Pfalz

Neuwied. Dort steht zum Beispiel das bewegende Schauspiel Sophie Scholl – „Die letzten Tage“, die Knallerkomödie „Die Extrawurst“, ...

Buchtipp: „Backen wie gemalt - Pfälzische Weihnachtsplätzchen“ von Karola Fuhr

Dierdorf/Karlsruhe. Zur Rezeptauswahl gehören Klassiker wie Anisplätzchen, Haselnussringe, Haselnussmakronen und Kokosmakronen, ...

Werke des bekannten Künstlers Horst Janssen in der "StadtGalerie" Neuwied

Neuwied. Mit seinen Zeichnungen, Aquarellen, Gouachen, Radierungen, Holzschnitten und Lithographien gilt der am 14. November ...

Jahreskunstausstellung im Roentgen-Museum kann besichtigt werden

Neuwied. In diesem Jahr wurden von 86 Künstlern aus der Region 276 Arbeiten eingereicht. Eine Fachjury wählte davon 63 Arbeiten ...

Adventskonzert im Roentgen-Museum Neuwied abgesagt

Neuwied. Ob die Begleitveranstaltung am 13. Januar 2022 – Vortrag „ein Spaziergang durch die Kunstgeschichte anhand des Themas ...

Weitere Artikel


VfL Waldbreitbach bietet wieder Gymnastik und Step Aerobic an

Waldbreitbach. Sportlerinnen und Sportler können unter der fachkundigen Anleitung von Petra Fernholz (Übungsleiterin) immer ...

Meistermann-Fenster der Feldkirche bewundern

Neuwied. Bei der Restaurierung stand man vor der Frage, wie die Verglasung der 32 unterschiedlich großen Fensteröffnungen ...

Schnelle Fahrzeuge und Drogenfahrt

Geschwindigkeitsmessung
St. Katharinen. Am Dienstagmorgen führte die Verkehrsdirektion des Polizeipräsidiums Koblenz eine ...

Corona im Kreis Neuwied - Inzidenzwert verharrt über 60

Neuwied. Die Inzidenz laut RKI liegt bei 60,7. Der Nachbarkreis Altenkirchen liegt bei 64,4 und der Westerwaldkreis bei 65,4. ...

Renate Schäning leitet die AG Zusammenleben in Neuwied

Neuwied. Koordiniert werden die AGs durch eine bereits im Oktober 2020 ins Leben gerufene Steuerungsgruppe in Zusammenarbeit ...

Rollitennis Windhagen on Tour

Windhagen. Spieler und Trainer vom Rollitennis e.V. waren mit dem Fachbereichsleiter Rollstuhltennis vom Deutschen Rollstuhltennis-Verband ...

Werbung