Werbung

Nachricht vom 25.08.2021    

Corona im Kreis Neuwied - Inzidenzwert verharrt über 60

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Mittwoch, dem 25. August 26 neue Corona-Infektionen im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden müssen, steigt weiter auf 195.

Neuwied. Die Inzidenz laut RKI liegt bei 60,7. Der Nachbarkreis Altenkirchen liegt bei 64,4 und der Westerwaldkreis bei 65,4. Der Durchschnitt in Rheinland-Pfalz beträgt 53,8. Die Hälfte der Neuinfektionen wurden über die Kontaktnachverfolgung ermittelt. Betroffen waren 21 Haushalte.

Eine Übersicht über die aktuellen Impftermine im Kreis Neuwied und der Stadt Neuwied finden Sie hier.
(PM/red)


Mehr dazu:   Coronavirus  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Monrepos lässt Besucher durch Klima- und Vegetationsgeschichte reisen

Neuwied. Die Auswirkungen des Klimawandels werden immer offensichtlicher: Global gesehen wird es wärmer, Extremwetterlagen ...

Samstagswanderung auf dem Welterbesteig

Neuwied. Die Strecke beträgt circa 15 Kilometer. Die Schlussrast ist abhängig von der Bahnrückfahrt. Treff: 9 Uhr Bahnhof ...

Mittwochswanderung: Sommer im Mühlbachtal

Neuwied. Die Teilnehmenden wandern von der Höhe von Singhofen auf dem Alte-Burg-Weg ins Mühlbachtal und zur Lahn nach Nassau. ...

Oberdreis wurde zum Mekka für Oldtimerfreunde

Oberdreis. Zum siebten Mal hatten die Young- & Oldtimerfreunde Oberdreis e.V. zum Treffen der mindestens 30 Jahre alten Autos ...

Neustadt: Fahrerflucht durch rücksichtslosen betrunkenen Raser ohne Führerschein

Neustadt (Wied). Nachdem es fast zu einem Unfall zwischen dem Opel Meriva und dem ersten Betroffenen kam, wurden aus dem ...

Urbach: Zwei tieffliegende Sportflugzeuge sorgen für Aufsehen

Urbach/Harschbach/Dürrholz. Zeugen, die Bildmaterial (Fotos oder Videos) von den Flugzeugen gefertigt haben, werden gebeten ...

Weitere Artikel


Wolfgang Niedecken in Schloss Engers: Über 30.000 Euro für Flutopfer

Neuwied. Ermöglicht haben den Auftritt viele Kooperationspartner: die Villa Musica Rheinland-Pfalz als Hausherrin in Schloss ...

VfL Waldbreitbach bietet wieder Gymnastik und Step Aerobic an

Waldbreitbach. Sportlerinnen und Sportler können unter der fachkundigen Anleitung von Petra Fernholz (Übungsleiterin) immer ...

Meistermann-Fenster der Feldkirche bewundern

Neuwied. Bei der Restaurierung stand man vor der Frage, wie die Verglasung der 32 unterschiedlich großen Fensteröffnungen ...

Renate Schäning leitet die AG Zusammenleben in Neuwied

Neuwied. Koordiniert werden die AGs durch eine bereits im Oktober 2020 ins Leben gerufene Steuerungsgruppe in Zusammenarbeit ...

Rollitennis Windhagen on Tour

Windhagen. Spieler und Trainer vom Rollitennis e.V. waren mit dem Fachbereichsleiter Rollstuhltennis vom Deutschen Rollstuhltennis-Verband ...

Kinder- und Jugendtheaterfestival - Kopfüber ins Vergnügen

Neuwied. „Besonders junge Menschen und Theaterinteressierte sollten sich diese großartige Gelegenheit in Neuwied nicht entgehen ...

Werbung