Werbung

Nachricht vom 25.08.2021    

Rollitennis Windhagen on Tour

Das Wochenende stand ganz im Zeichen der Inklusion. Unter dem Motto "SAUSTARK" hatte die Tennisabteilung von Bayern 07 aus Nürnberg zu einem Rollstuhltennis-Inklusionstag eingeladen. Und nicht nur die Mitglieder der Tennisabteilung folgten dieser Einladung, sondern auch einige Rollstuhlfahrer aus der Umgebung.

Fotos: Elke Kugler, Patricia Mort

Windhagen. Spieler und Trainer vom Rollitennis e.V. waren mit dem Fachbereichsleiter Rollstuhltennis vom Deutschen Rollstuhltennis-Verband das ganze Wochenende in Nürnberg, um Rollstuhltennis als Inklusionssport vorzustellen und die Möglichkeit aufzuzeigen, diese fantastische Sportart langfristig in die Tennisabteilung mit aufzunehmen und zu spielen.

Die Windhagener Spieler wurden verstärkt durch Michael Mertel, der selbst in Nürnberg wohnt, und Dominic Lust aus Mannheim.

Mit Interesse verfolgten die Besucher das Training, durchgeführt von Jürgen Kugler und Anna Pracht (beide Rollitennis e.V.) und schon nach kurzer Zeit waren alle verfügbaren Sportrollstühle im Einsatz, denn jeder wollte ausprobieren wie anders das Tennisspiel ist, wenn man nicht auf den eigenen Füßen steht.



Nach einem stärkenden Mittagssnack ging es ohne Pause weiter und zur Freude der Organisatoren Felix Stahlmann, der auch den Kontakt zu Jürgen Kugler gesucht hatte, und Norman Aschenbach wurden Termine gemacht und die weitere Vorgehensweise besprochen, um bei Bayern 07 den Rollstuhltennissport zu etablieren.

Viel Engagement ist vorhanden, ebenfalls ein barrierefreier Zugang zu den Tennisplätzen, was jetzt noch kurzfristig in Angriff genommen werden muss, sind die ersten vereinseigenen Sportrollstühle und die Suche nach Spielern. Das Interesse ist da und um die Unterstützung seitens der Vereinsmitglieder muss man sich auch keine Sorgen machen.


Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Deichstadtvolleys starten durch: Die Saison vor der Saison

Neuwied. „Andere Teams haben uns gegenüber einen gewissen Vorteil, denn etliche Spielerinnen haben dort bereits in der vorherigen ...

Zweiter Raiffeisen Triathlon startete wieder am Waldschwimmbad Thalhauser Mühle

Hamm-Thalhausen. Der Wettbewerb begann für die Teilnehmer um 9 Uhr mit dem Bike-Check-In mit Ausgabe des Transponders und ...

7:0 - FV Engers feiert Schützenfest am Wasserturm

Engers. Watzes Mannen legtem bei Temperaturen von weit über 30 Grad von der ersten Minute an richtig los - und überrollten ...

Hochkarätiges B-Juniorinnen Turnier des SV Wienau in Dierdorf

Dierdorf. Zu diesem Zwecke empfangen die B-Juniorinnen unter Coach Frank Muscheid, namhafte Teams zum Saison-Vorbereitungsturnier ...

Yoga im Herbst - Kurse starten in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Die Teilnehmenden gelangen zu einem besseren Körpergefühl, kräftigeren Muskeln, höherer Flexibilität und tieferer ...

Einweihung des Sportplatzes in Willroth: Freude über Naturrasen

Region. Neben der Verringerung der Verletzungsgefahr zählen laut dem Pressetext der Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld ...

Weitere Artikel


Renate Schäning leitet die AG Zusammenleben in Neuwied

Neuwied. Koordiniert werden die AGs durch eine bereits im Oktober 2020 ins Leben gerufene Steuerungsgruppe in Zusammenarbeit ...

Corona im Kreis Neuwied - Inzidenzwert verharrt über 60

Neuwied. Die Inzidenz laut RKI liegt bei 60,7. Der Nachbarkreis Altenkirchen liegt bei 64,4 und der Westerwaldkreis bei 65,4. ...

Wolfgang Niedecken in Schloss Engers: Über 30.000 Euro für Flutopfer

Neuwied. Ermöglicht haben den Auftritt viele Kooperationspartner: die Villa Musica Rheinland-Pfalz als Hausherrin in Schloss ...

Kinder- und Jugendtheaterfestival - Kopfüber ins Vergnügen

Neuwied. „Besonders junge Menschen und Theaterinteressierte sollten sich diese großartige Gelegenheit in Neuwied nicht entgehen ...

Aufbau einer integrativen Taekwondo Gruppe in Neuwied

Neuwied. Mit Beginn des neuen Schuljahres bietet das Trainerteam um Cheftrainer Manuel Skora zweimal pro Woche allen Interessenten ...

Glückliche Gewinnerin freut sich über Premium Grill

Neuwied. Starpac ist das Mehrwertkonzept der Sparkasse Neuwied – zusätzlich zu den modernen und leistungsstarken Kontomodellen ...

Werbung