Werbung

Nachricht vom 24.08.2021    

Corona in Kreis Neuwied - 23 Neuinfektionen

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Dienstag, dem 24. August 23 neue Corona-Infektionen im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden müssen, steigt weiter auf 174.

Neuwied. Die Inzidenz laut RKI liegt bei 60,2. Der Nachbarkreis Altenkirchen liegt bei 72,2 und der Westerwaldkreis bei 64,4. Der Durchschnitt in Rheinland-Pfalz beträgt 52. Von den Neuinfektionen wurden sieben über die Kontaktverfolgung ermittelt. Sie betraf 17 Haushalte aus elf Ortsgemeinden.

Eine Übersicht über die aktuellen Impftermine im Kreis Neuwied und der Stadt Neuwied finden Sie hier.
(PM/red)


Mehr zum Thema:    Coronavirus   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Kloster und Burg Ehrenstein: ganz viel Geschichte im Tal der Wied

Ehrenstein. Eine Burg gleich neben einem Kloster, nicht oft findet man diese Gebäude so eng nebeneinander. In der Gemeinde ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz bei 79,2

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet am Freitag insgesamt 18 Neuinfektionen, sie verteilen sich auf 15 Haushalte.

Der Kreis ...

Westerwaldwetter für das Wochenende: Wolken, Nebel und Sonne

Region. Von der frühen Donnerstagnacht bis zum Nachmittag hielt uns ein Sturmtief über dem Westerwald in Atem. Verwirrung ...

Hochwasser und Sturzfluten-Vorsorgekonzept vorgestellt

Großmaischeid. Eins wurde direkt von Anfang an von dem vortragenden Diplom-Ingenieur Eckhard Hölzemann klargemacht: Einen ...

Tragehilfe für den Rettungsdienst: Drehleiter aus Dierdorf unterstützte in Pleckhausen

Pleckhausen. Beim Eintreffen der Feuerwehren wurde der Patient bereits durch den Rettungsdienst betreut. Der Einsatzleiter ...

Elektromobilitätskonzept ist fertig

Unkel. Das interkommunale Elektromobilitätskonzeptes für die LEADER-Region Rhein-Wied ist nunmehr fertiggestellt. Das rund ...

Weitere Artikel


Deichstadturlaub: Shinrin Yoku oder Golfspiel ausprobieren

Neuwied. Die vorgenannte Technik können Interessierte am Mittwoch, 15. September, ab 17 Uhr drei Stunden lang ausprobieren ...

Neuer Termin: 6. IHK-Expertenrunde „Vertrieb“ am 6. Oktober als Hybrid-Veranstaltung

Montabaur. Die Zeit schreitet voran und die IHK-Expertenrunde Vertrieb steuert bereits auf ihre sechste Ausgabe zu. Alle ...

Die Limbacher Runde 14: Ehrenhain Atzelgift

Limbach. Wer Wandern fernab des perfekt beschilderten Mainstreams sucht, der wird bei den Limbacher Runden fündig. Ausführlich ...

Einladung zur 50-Jahr-Feier im Tennisclub Dierdorf

Dierdorf. Das Jubiläumsprogramm beginnt ab 11 Uhr mit einem kleinen offiziellen Teil mit einigen Ehrungen und Ansprachen. ...

13 Anrufe falscher Polizeibeamter - kein Schadenseintritt

Straßenhaus. Die Anrufer meldeten sich teilweise mit Namen und teilweise mit angeblicher vierstelliger Dienstnummer und schilderten ...

Senioren-Telefon: Viele suchen Unterstützung

Neuwied. „Es ist weiterhin deutlich, dass es viele alleinstehende Seniorinnen und Senioren gibt, die sich einsam fühlen und ...

Werbung