Werbung

Nachricht vom 23.08.2021    

Corona in Kreis Neuwied - 30 Neuinfektionen über das Wochenende

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Montag, dem 23. August 30 neue Corona-Infektionen im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden müssen, steigt weiter auf 172.

Neuwied. Die Inzidenz laut RKI liegt bei 60,2. Der Durchschnitt in Rheinland-Pfalz liegt bei 52.

Landrat Achim Hallerbach zeigt sich ein wenig enttäuscht, dass das Land weiter sehr stark am Inzidenzwert als Richtgröße bei der 25. Covid-Bekämpfungsverordnung festhält. "Dass die Hospitalisierung außen vor bleibt, ist für uns nicht nachvollziehbar", kommentiert er. Ärgerlich sei zudem, dass es wieder "Wildwuchs im Föderalismus" gibt. "Die unterschiedlichen Regelungen in den verschiedenen Bundesländern machen es gerade für unsere Ordnungsamtsmitarbeiter schwierig", weiß er.

Hallerbach appelliert darüber hinaus erneut an die Eigenverantwortung der Menschen. "Ich will niemandem den Urlaub abspenstig machen. Aber wenn ich zurückkehre, muss ich mich wenigstens testen lassen, ehe ich wieder am gesellschaftlichen Leben teilnehme. Die Leidtragenden sind sonst die, die sich zurückgehalten haben, vor allem die Veranstalter und Vereine." Einen Überblick der Details finden Sie am Ende des Artikels.

Eine Übersicht über die aktuellen Impftermine im Kreis Neuwied und der Stadt Neuwied finden Sie hier.
(PM/red)





Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Coronavirus  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Zweites Konzert "Junge Klassik im Kunstraum" mit Flöte und Harfe in Bad Honnef

Bad Honnef. Das Ensemble, bestehend aus der Slowenin Patricija Fajdiga (Querflöte) und der italienischen Harfenistin Alice ...

Vor-Tour-Radler fahren neuen Spendenrekord ein

Waldbreitbach/Mainz. „Ich freue mich riesig über 702.333,94 Euro an Spenden, die wir in diesem Jahr bei unserer 25. Auflage ...

Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr in Bendorf

Bendorf. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,51 Promille. Daher wurde dem Motorrollerfahrer ...

Figurentheater in Neustadt: Yakari und der Riesenvielfraß

Neustadt. Yakari, den fröhlichen Indianerjungen zeichnet eine grenzenlose Neugier für die Welt und großen Respekt für die ...

Dernbach: Reifen an PKW zerstochen - Zeugen gesucht

Dernbach. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise der Polizei Straßenhaus unter der Tel. 02634/9520 oder per E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de ...

Dierdorf: Randaliert und dann betrunken Auto gefahren

Dierdorf. Der Fahrer stand merklich unter dem Einfluss von Alkohol. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von ...

Weitere Artikel


Der Kreis Neuwied bereitet sich auf Katastrophen vor

Kreis Neuwied. „Wir hoffen es natürlich. Aber das zu behaupten, wäre vermessen“, gibt Holger Kurz zu und ergänzt: „Ich weiß, ...

Integrationskonzept: Vier Arbeitsgruppen haben sich konstituiert

Neuwied. Koordiniert werden die AGs durch eine bereits im Oktober 2020 ins Leben gerufene Steuerungsgruppe in Zusammenarbeit ...

Mit fünf Azubis gegen den Fachkräftemangel

Neuwied. Die neuen Kolleginnen und Kollegen haben sich für den einjährigen Ausbildungsgang in der Altenpflegehilfe entschieden. ...

SV Windhagen im Aufwind - Sieg gegen SG Wallmenroth-Scheuerfeld

Windhagen. Zunächst übernahmen die Gäste weitgehend das Spielgeschehen und spielten offensiv auf das Windhagener Tor. Die ...

Mannschaften der SG Grenzbachtal konnten keine Punkte mitbringen

Marienhausen. In der Anfangsphase war Grenzbachtal ganz gut im Spiel, aber mit zunehmender Spieldauer bekam Siershahn mehr ...

Bendorfer Marktmusik mit Jonas Reif

Bendorf. Bereits im Alter von fünf Jahren begann der Bendorfer mit dem Klavierspielen und hatte von Beginn an viel Freude ...

Werbung