Werbung

Nachricht vom 23.08.2021    

Mannschaften der SG Grenzbachtal konnten keine Punkte mitbringen

Bereits am Samstag, 21. August spielte die erste Mannschaft der SG Grenzbachtal in Siershahn. Das Spiel wurde mit 3:2 verloren. Die zweite Garnitur musste sich in Horressen geschlagen geben.

Marienhausen. In der Anfangsphase war Grenzbachtal ganz gut im Spiel, aber mit zunehmender Spieldauer bekam Siershahn mehr Spielanteile. In der 32. und 43 Minute traf Siershahn zweimal, so ging es dann mit 2:0 in die Pause. In der 64. Minute traf für Grenzbachtal Jan Fries, aber zwölf Minuten später erzielte Siershahn das 3:1. In der Nachspielzeit konnte Tobias Müller noch den Anschluss zum 3:2 erzielen, aber der Treffer kam zu spät. Die drei Punkte blieben verdientermaßen in Siershahn.

Sonntags spielte die zweite Mannschaft der SG in Horressen gegen die dortige Dritte. Horressen legte los wie die Feuerwehr, zur Halbzeit stand es 3:0. In der Pause musste die Ansprache von Trainer Thorsten Ferger wohl heftig ausgefallen sein, denn zwischen der 50. und 55. Minuten erzielte Grenzbachtal drei Tore. Die Torschützen waren Sven Mangel, Janik Stein und Waldemar Filatov.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Doch Horressen konnte zwei weitere Treffer erzielen. In der 88. Minute traf dann erneut Jannik Stein zum Anschlusstreffer zum 5:4. Doch leider fiel kein Tor mehr und die Punkte blieben in Horressen.

Die nächsten Spiele:
SG 1 Sonntag, 29. August um 15 Uhr in Marienhausen gegen TUS Niederahr II,
SG 2 Sonntag, 29. August um 12.30 Uhr in Marienhausen gegen SV Weidenhahn.


Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


E-Dart-Turnier füllt Sommerloch in Niederbieber

Neuwied. Wie üblich war das Turnier in Niederbieber im Gasthaus Zur Aubach in der Vereinsgaststätte der beiden Niederbieberer ...

"Stöffel-Race 24H MTB Challenge" vom 2. bis 3. Juli 2022 im Stöffelpark in Enspel

Enspel. Das weit über die Grenzen des Westerwaldes bekannte und beliebte 24-Stunden-Mountainbikerennen hat es „dank“ Corona ...

Tobias Etzel verlängert beim EHC Neuwied

Neuwied. "Ich bin meinen Personaltrainern Marc Lubetzki und Andy Pauli besonders dankbar dafür, dass sie mich wieder hinbekommen ...

C-Jugend des FV Engers holt sich den Kreispokal

Engers. Der Erfolg ist umso höher zu bewerten, da es sich nicht um ein klassisches Finale handelte, das beim Stand von 0:0 ...

Lennart Roos von der LG Rhein-Wied erlebt in Berlin sein DM-Märchen

Neuwied/Berlin. "Maschine", "Biest", "Wahnsinn" – die Gratulanten sparten nicht an Superlativen. Was war geschehen in der ...

VC Neuwied Neuzugang hat anspruchsvolle Pläne: Bundesliga- und Hochschulreife

Neuwied/Dresden. Schon kurz nach Saisonende begeisterte sich die 192 Zentimeter große Spielerin für das Neuwieder Projekt, ...

Weitere Artikel


SV Windhagen im Aufwind - Sieg gegen SG Wallmenroth-Scheuerfeld

Windhagen. Zunächst übernahmen die Gäste weitgehend das Spielgeschehen und spielten offensiv auf das Windhagener Tor. Die ...

Corona in Kreis Neuwied - 30 Neuinfektionen über das Wochenende

Neuwied. Die Inzidenz laut RKI liegt bei 60,2. Der Durchschnitt in Rheinland-Pfalz liegt bei 52.

Landrat Achim Hallerbach ...

Der Kreis Neuwied bereitet sich auf Katastrophen vor

Kreis Neuwied. „Wir hoffen es natürlich. Aber das zu behaupten, wäre vermessen“, gibt Holger Kurz zu und ergänzt: „Ich weiß, ...

Bendorfer Marktmusik mit Jonas Reif

Bendorf. Bereits im Alter von fünf Jahren begann der Bendorfer mit dem Klavierspielen und hatte von Beginn an viel Freude ...

Elektrisch mobil und sichtbar - Naturpark setzt Klimaschutzgedanken um

Neuwied. Dieses wichtige Thema wurde vom Naturpark Rhein-Westerwald aufgegriffen. So kann der Naturpark seit Juni 2021 auf ...

Land-Frauen-Bus kommt nach Puderbach

Puderbach. Am Mittwoch, 1. September fährt der Bus durchs Puderbacher Land und legt von 11 bis 13 Uhr einen Stopp in der ...

Werbung