Werbung

Nachricht vom 22.08.2021    

31-Jährige gerät betrunken in Gegenverkehr und knallt gegen Hauswand

Am Freitag, dem 20. August kam es gegen 22:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten PKW-Fahrerin in der Wilhelm-Leuschner-Straße.

Der Unfall hat an der Hauswand deutliche Spuren hinterlassen. Foto: Uwe Schumann

Neuwied. Die 31-jährige Fahrerin eines Ford kam in einer leichten Rechtskurve infolge nicht angepasster Geschwindigkeit an die herrschenden Straßenverhältnisse und unter Alkoholeinfluss ins Schleudern und touchierte zunächst den entgegenkommenden PKW eines 53-jährigen Seat-Fahrers. Anschließend kam die 31-jährige Unfallverursacherin nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort in den Eingangsbereich eines dortigen Anwesens.

Die Verursacherin wurde schwer verletzt in ein Neuwieder Krankenhaus eingeliefert und verblieb dort zur weiteren Abklärung. Der 31-jährigen Frau wurde eine Blutprobe entnommen. Die Fahrerlaubnis wurde eingezogen.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Es weihnachtet sehr in der Neuwieder Kreisverwaltung

Kreis Neuwied. Verantwortlich dafür sind die Mädchen und Jungen des Evangelischen Kindergartens Anhausen, die fleißig und ...

Grundstein für weitere Schule von FLY & HELP in VG Rengsdorf-Waldbreitbach gelegt

Oberhonnefeld-Gierend. Im voll besetzten Kultur- und Jugendzentrum in Oberhonnefeld-Gierend bekamen die Besucher einen guten ...

Waldbreitbach: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Waldbreitbach. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,27 Promille. Dem 44-jährigen Fahrer wurde eine Blutprobe ...

Wegen Verkehrsunfall ist die B 42 in Höhe Rheinbrohl beidseitig gesperrt

Rheinbroh. Die B 42 ist in Höhe der Ortslage Rheinbrohl in beide Fahrtrichtungen aufgrund eines Verkehrsunfalls im Begegnungsverkehr ...

Mit Spatenstich beginnt Erweiterung der Kindertagesstätte in Roßbach

Roßbach/Wied. Ortsbürgermeister Thomas Boden hat Landrat Achim Hallerbach, Bürgermeister Hans-Werner Breithausen, Kindergartenleiterin ...

Junge Neuwieder gestalteten neuen Jugendplatz am "Sternsholl" mit

Neuwied. Auf einem großzügig geplanten "Bewegungsgelände" am südöstlichen Ende des Raiffeisenrings zwischen Sohler Weg und ...

Weitere Artikel


Demo von Pulse of Europe in Neuwied

Neuwied. Zu Gast waren diesmal Tabea Rößner (Bündnis 90 Die Grünen), Jochen Bülow (Die Linke) und Martin Hahn (CDU). Die ...

Polizei Neuwied: Randale, falscher "50er" und mehr

Neuwied. Am Samstag kam es gegen 19:15 Uhr zu einer Trunkenheitsfahrt im Raiffeisenring. Der 49-jährige Fahrer eines Mazda ...

TC Steimel: Florian Kluth und Natanja Neitzert Clubmeister 2021

Steimel. Am Finaltag konnten die Begegnungen bei bestem Tenniswetter ausgetragen werden.

Damen Einzel - Natanja Neitzert
Ein ...

Unkeler Pänz besuchten FC-Wappentier Hennes IX.

Unkel. Nachdem die Ferienfreizeit 2020 ausfallen musste, freute sich das engagierte Betreuerteam um Robert Spalting, Kira ...

Aktion Stadtradeln startet in Bendorf

Bendorf. Einzeln oder in Teams geht es darum, vom 6. bis 26. September mit Fahrrad, Rennrad oder Pedelec so viele Kilometer ...

Engerser Pfadfinder holen Duckesjefest nach

Engers. An altbekannter Stelle, zwischen Duckesje und katholischem Pfarrhaus in Engers, eröffnen die Pfadis eigens dafür ...

Werbung