Werbung

Nachricht vom 20.08.2021    

Diebstahl, Enkeltrick und Unfallfluchten

Die Polizei Linz konnte in Zusammenarbeit mit einer Bank einen Enkeltrick verhindern und so einen 89-Jährigen vor Schaden bewahren. Zum Diebstahl eines Mofas und Unfallfluchten werden Zeugen gesucht.

Gescheiterter Enkeltrick
Leubsdorf.
Am Donnerstagmittag meldete sich ein 89-jähriger Bewohner aus Leubsdorf bei der Linzer Polizeiinspektion. Der Mann gab an, er habe einen Anruf einer Werkstatt erhalten, er solle die Rechnung einer Reparatur am Fahrzeug des Enkels begleichen. Da dieser den Betrag im Moment nicht aufbringen könne, habe der Enkel gebeten, den Opa zu kontaktieren. Nach belehrendem Gespräch mit seiner Hausbank und der Polizei erkannte der Geschädigte den Betrugsversuch.

Diebstahl eines Mofas
Rheinbrohl.
In der Nacht zum Donnerstag wurde in der Hauptstraße in Rheinbrohl ein abgestelltes Mofa der Marke Piaggio entwendet.

Verkehrsunfall-Flucht in Rheinbreitbach
Rheinbreitbach.
Am Dienstag, 10. August ereignete sich in der Zeit von 18 bis 21 Uhr eine Verkehrsunfallflucht in Rheinbreitbach, Hauptstraße Höhe Hausnummer 27. Ein Zeuge konnte als Tatfahrzeug einen roten Ford Transit älteres Modell feststellen. Beschädigt wurde ein geparkter PKW, der ordnungsgemäß in einer Parktasche in der Hauptstraße abgestellt war. Der Unfallverursacher ist vermutlich durch Nicht-Einhalten des Abstands gegen den geparkten PKW gestoßen und hat diesen durch Vorbeistreifen vorne links beschädigt. Wer kann Angaben zum Unfalltag, Unfallzeit und/oder roten Ford Transit machen?

Verkehrsunfallflucht
Bad Hönningen.
Am Donnerstagabend wurde in der Zeit zwischen 16:50 und 17:50 Uhr ein geparkter PKW auf dem Parkplatz am Bad Hönninger Bahnhof beschädigt. Bei dem beschädigten PKW handelt es sich um einen Citroen C1. Hinweise in den vorgenannten drei Fällen an die Polizeiinspektion in Linz, 02644/9430 oder pilinz@polizei.rlp.de.



Verkehrsunfallflucht
Dattenberg-Wallen.
Am Donnerstag erschien der Geschädigte einer Verkehrsunfallflucht bei der Linzer Polizeiinspektion und zeigte eine Verkehrsunfallflucht vom Mittwoch an. Gegen 14:30 Uhr befuhr er die B 42 und hielt am Fahrbahnrand an, um einen nachfolgenden PKW vorbei fahren zu lassen. Hierbei touchierte dieser die Fahrzeugseite des Geschädigten und der Fahrer setzte seine Fahrt fort. Aufgrund des abgelesenen Kennzeichens konnten Ermittlungen in Geldern aufgenommen werden.



Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Bad Honnef erhält Förderzusage für umweltverträgliche Logistik

Bad Honnef. So konnte die Stadt mit dem Förderantrag für ein „Effiziente und umweltverträgliche Logistik" überzeugen und ...

Spannende Astrid-Lindgren-Nacht der Stadtbücherei

Bad Honnef. Zum bundesweiten Vorlesetag hatte die Stadtbücherei mit ihrem Förderverein eingeladen. Für 20 Kinder stand eine ...

Polizei Linz klärt zwei Unfallfluchten und berichtet von weiteren Taten

Sachbeschädigung
Bad Hönningen. In der Nacht zum Sonntag (5. November) beschädigten unbekannte Täter die Scheibe eines Ladenlokals ...

"Verliebt in den Westerwald": Neues Angebot für Freizeit und Tourismus

Wissen. Über die Website www.verliebt-in-den-westerwald.de stehen bereits jetzt über 140 Freizeittipps der Region Westerwald ...

Coronaschutz: SWN-Zähler selbst ablesen

Neuwied. Aufgrund der steigenden Zahl der Coronainfektionen wollen die Stadtwerke Neuwied (SWN) die Kundenkontakte weitgehend ...

Verkehrsunfallflucht Engers: Fahrerin verletzt - Zeugen gesucht

Neuwied. Auf Höhe der Hausnummer 88 kam der vorgenannten Fahrzeugführerin, auf Teilen ihrer Fahrspur ein rotes Fahrzeug in ...

Weitere Artikel


Ohne Termin zur Corona-Schutzimpfung

Bad Honnef. Auch im Impfzentrum des Rhein-Sieg-Kreises läuft die Impfaktion „ohne Termin“ weiter: Impfwillige können weiterhin ...

Vertrauenscoach Stefan Puderbach bietet Nordic Walkingkurs

Neuwied. In Zusammenarbeit mit seinem Vertrauenscoach-Kollegen Klaus Höfer vom SV Urmitz konnten bereits mehrere Nordic Walkingkurse ...

Rundballenbrand in Neuwied sorgt für Geruchsbelästigung

Neuwied. Gegen Mitternacht kam es in Neuwied zwischen dem Heddesdorfer Berg und Torney zu einem Brand eines Stapels Rundballen. ...

Neue Stadtführung bringt unbekannte Fakten ans Licht

Neuwied. Wer weiß zum Beispiel, welche historischen Persönlichkeiten auf dem Alten Friedhof begraben liegen oder welche Straßennamen ...

Ab Montag gelten neue Regeln für den Zoobesuch Neuwied

Neuwied. Unter anderem schreibt die CoBeLVO dadurch für den Besuch von verschiedenen Bereichen innerhalb des Zoogeländes ...

Insektentag auf der guten Bienenwiese

Buchholz. Wie das Projekt entstand, wie das Patenschaftsmodell funktioniert und was wir für uns von der Natur lernen können, ...

Werbung