Werbung

Nachricht vom 19.08.2021    

Büchermarkt zur Sommerzeit in der Stadtbücherei Bad Honnef

Schnäppchenjäger aufgepasst: Ab sofort kann man in der Stadtbücherei eine Tasche mit Büchern, Hörbüchern und DVDs aus Beständen des Bücherflohmarktes vollpacken.

Foto: Stadt Bad Honnef

Bad Honnef. Gegen eine Pauschale von zehn Euro gibt es dann auch noch die Stofftasche vom Förderverein gratis dazu. Vom Erlös des Flohmarktes wird die Stadtbücherei wieder neue Medien anschaffen.

Der Flohmarkt findet statt während der Öffnungszeiten (noch bis zum 28. August): Dienstag, Mittwoch, Donnerstag von 10 bis 13 Uhr sowie von 15 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 13 Uhr. Einfach vorbeischauen und „lospacken"!

Aufgrund der Coronabedingungen können zurzeit nur zehn Personen die Stadtbücherei gleichzeitig besuchen. Es gilt eine maximale Verweildauer von 30 Minuten. Stadtbücherei Bad Honnef, Rathausplatz 1, Telefon (02224) 184-172.



Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Monrepos lässt Besucher durch Klima- und Vegetationsgeschichte reisen

Neuwied. Die Auswirkungen des Klimawandels werden immer offensichtlicher: Global gesehen wird es wärmer, Extremwetterlagen ...

Samstagswanderung auf dem Welterbesteig

Neuwied. Die Strecke beträgt circa 15 Kilometer. Die Schlussrast ist abhängig von der Bahnrückfahrt. Treff: 9 Uhr Bahnhof ...

Mittwochswanderung: Sommer im Mühlbachtal

Neuwied. Die Teilnehmenden wandern von der Höhe von Singhofen auf dem Alte-Burg-Weg ins Mühlbachtal und zur Lahn nach Nassau. ...

Oberdreis wurde zum Mekka für Oldtimerfreunde

Oberdreis. Zum siebten Mal hatten die Young- & Oldtimerfreunde Oberdreis e.V. zum Treffen der mindestens 30 Jahre alten Autos ...

Neustadt: Fahrerflucht durch rücksichtslosen betrunkenen Raser ohne Führerschein

Neustadt (Wied). Nachdem es fast zu einem Unfall zwischen dem Opel Meriva und dem ersten Betroffenen kam, wurden aus dem ...

Urbach: Zwei tieffliegende Sportflugzeuge sorgen für Aufsehen

Urbach/Harschbach/Dürrholz. Zeugen, die Bildmaterial (Fotos oder Videos) von den Flugzeugen gefertigt haben, werden gebeten ...

Weitere Artikel


Corona in Kreis Neuwied - 20 Neuinfektionen

Neuwied. Der Kreis Neuwied musste 20 Neuinfektionen registrieren, die sich über den Kreis verteilen. Die Inzidenz laut RKI ...

Bilanz eines 25-jährigen Kampfs gegen Bahnlärm

Leutesdorf. Wegen dieser Probleme hatten sich viele Bahn-Anlieger mit dem Verkehrsunternehmen auseinandergesetzt, bevor es ...

Ferienfreizeit in Gladbach kam bei Kindern bestens an

Neuwied. Das Neuwieder Kinder- und Jugendbüro (KiJub) hatte dieses Angebot erstmals im Programm. Das Gladbacher Pfarrheim ...

Polizei Linz meldet diverse Sachbeschädigungen

Poller beschädigt
Bad Hönningen. Am Mittwochabend wurde in der Fußgängerzone in Linz ein Poller umgefahren. Der verantwortliche ...

Meike Pfeiffer leitet die AG Bildung und Sprache

Neuwied. Koordiniert werden die AGs durch eine bereits im Oktober 2020 ins Leben gerufene Steuerungsgruppe in Zusammenarbeit ...

Aktuell noch 540 Ausbildungsplätze im Landkreis Neuwied zu vergeben

Neuwied. Die IG BAU Koblenz-Bad Kreuznach warnt vor einer Verschärfung des Fachkräftemangels, sollte ein Großteil der Stellen ...

Werbung