Werbung

Nachricht vom 19.08.2021    

Polizei Linz meldet diverse Sachbeschädigungen

Am Dienstag und Mittwoch (17./18. August) kam es im Bereich der Polizei Linz zu mehreren Sachbeschädigungen. Ein Fall konnte mittlerweile geklärt werden.

Poller beschädigt
Bad Hönningen.
Am Mittwochabend wurde in der Fußgängerzone in Linz ein Poller umgefahren. Der verantwortliche Fahrzeugführer flüchtete zunächst. Durch einen aufmerksamen Zeugen konnte die Polizei wertvolle Hinweise erlangen, die letztendlich zur Ermittlung des verantwortlichen Fahrzeugführers führten. Es handelte sich um einen 54-jährigen Mann aus Dinslaken, der sich als Monteur in Bad Hönningen aufhielt und in einem Hotel angetroffen wurde.

Windschutzscheibe beschädigt
Unkel.
Am Mittwochabend, gegen 17:50 Uhr befuhr ein 34-jähriger PKW-Fahrer die B 42 aus Richtung Bonn kommend in Fahrtrichtung Linz. Kurz vor der Aral-Tankstelle an der B 42 ereignete sich plötzlich und unerwartet eine Beschädigung an der Windschutzscheibe, ähnlich eines Steinschlages. Der Mann erstattete umgehend Anzeige bei der Polizei, sofortige Ermittlungen an der Ereignisstelle verliefen negativ. Bislang ist die Schadensursache ungeklärt. Hinweise an die Polizei in Linz, 02644/9430 oder pilinz@polizei.rlp.de



Sachbeschädigung an PKW
Linz.
Am Dienstagnachmittag wurde ein geparkter PKW in der in der Zeit zwischen 13 und 16 Uhr im Heckbereich zerkratzt. Das Fahrzeug war in unmittelbarer Nähe zur Agentur für Arbeit geparkt.


Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Sayner Hütte nicht auf die Tentativliste aufgenommen

Bendorf. Bei der Stadt Bendorf wurde diese Nachricht am Dienstag mit Enttäuschung aufgenommen. „Wir haben natürlich auf eine ...

Spendenbetrüger durch Ordnungsamt gestellt

Bad Honnef. Die Kollegen des Innendienstes informierten die Kollegen des Außendienstes, die sich direkt auf den Weg in die ...

Friedhof-Führung: Gärtnerhäuschen steht im Mittelpunkt

Neuwied. Dort finden sich mittlerweile viele Porträts bekannter Neuwieder, die ihre letzte Ruhestätte auf dem Gelände an ...

Tageswohnungseinbruch, Verkehrsunfallflucht und Sachbeschädigungen

Linz. Am Montagmorgen, 25. Oktober in der Zeit zwischen 8:15 Uhr und 9:15 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter Zugang ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz wieder leicht gesunken

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet am Montag regional breit gestreut insgesamt 29 Neuinfektionen.

Der Kreis Neuwied ...

Vorhang auf und Manege frei in Feldkirchen

Neuwied. Die neu erworbenen Fähigkeiten konnten sie täglich in der bunten Zirkuswelt auf der „Open Stage“ mit einer selbst ...

Weitere Artikel


Büchermarkt zur Sommerzeit in der Stadtbücherei Bad Honnef

Bad Honnef. Gegen eine Pauschale von zehn Euro gibt es dann auch noch die Stofftasche vom Förderverein gratis dazu. Vom Erlös ...

Corona in Kreis Neuwied - 20 Neuinfektionen

Neuwied. Der Kreis Neuwied musste 20 Neuinfektionen registrieren, die sich über den Kreis verteilen. Die Inzidenz laut RKI ...

Bilanz eines 25-jährigen Kampfs gegen Bahnlärm

Leutesdorf. Wegen dieser Probleme hatten sich viele Bahn-Anlieger mit dem Verkehrsunternehmen auseinandergesetzt, bevor es ...

Meike Pfeiffer leitet die AG Bildung und Sprache

Neuwied. Koordiniert werden die AGs durch eine bereits im Oktober 2020 ins Leben gerufene Steuerungsgruppe in Zusammenarbeit ...

Aktuell noch 540 Ausbildungsplätze im Landkreis Neuwied zu vergeben

Neuwied. Die IG BAU Koblenz-Bad Kreuznach warnt vor einer Verschärfung des Fachkräftemangels, sollte ein Großteil der Stellen ...

Vielfältiges Programm auf der Sayner Hütte

Bendorf. Diesmal steht Multiinstrumentalist Dennis Kessler mit seiner Band auf der Bühne. Zwei Stunden lang bietet Kessler ...

Werbung