Werbung

Nachricht vom 17.08.2021    

SV Windhagen startet mit knapper Auswärtsniederlage in Bezirksligasaison

In der Anfangsphase der 1. Halbzeit sahen die rund 90 Zuschauer bei bestem Fußballwetter in Straßenhaus eine ausgeglichene Partie mit nur wenig Chancen auf beiden Seiten.

Fotos: Erwin Höller

Windhagen. Nach der Führung durch Dennis Daun (24.), der früher einmal für den SV Windhagen spielte, übernahm die Gastgeberelf über weite Strecken das Spiel-Geschehen, da einige Windhagener Spieler zu weit von ihren Gegenspielern entfernt standen und sich zunehmend Abspielfehler in Reihen der Eintracht einschlichen. Nur acht Minuten (32.) später gelang dem Ellinger Spieler Dennis Krämer nach einem Slalomlauf, bei dem er von rechts kommend an der Außenlinie mehrere Eintracht-Spieler umkurvte, das 2:0. Der Windhagener Torwart Johannes Hurtenbach konnte sich danach in einigen Situationen auszeichnen. Bis zur Halbzeit blieb es daher bei der Zwei-Tore-Führung für Ellingen.

Nach der Halbzeit zeigte sich die Windhagener Elf von ihrer guten und besseren Seite. Die Mannschaft von Uwe van Eckeren spielte von Beginn an mutig nach vorn, gewann Zweikämpfe und die Ellinger Mannschaft ließ bei ihren Angriffsbemühungen merklich nach. Armando Grau und Jonas Walter hatten Möglichkeiten zu -Toren. In der 86. Spielminute entschied der Schiedsrichter nach einem Foulspiel am zur Halbzeit eingewechselten Mark Lahme auf Elfmeter. Den von Dardan Morina geschossenen Strafstoß konnte der Ellinger Schlussmann jedoch parieren. Die Windhagener Mannschaft ließ danach aber nicht die Köpfe hängen und spielte bis zum Schluss der Partie nach vorn. In der Nachspielzeit erzielte Armando Grau mit einem Direktschuss aus rund 18 Meter den Anschlusstreffer. So blieb es bis zum Schlusspfiff beim 2:1 Erfolg der SG Ellingen.

Auf der mutigen und guten Leistung der Windhagener Mannschaft in der zweiten Halbzeit lässt es sich für die nächsten Partien aufbauen. Am Sonntag, 22. August um 15.30 Uhr findet im Stadion Windhagen das erste Heimspiel statt. Dann ist die SG Wallmenroth -Scheuerfeld zu Gast.

Trainer Uwe Eckeren coachte beim Auswärtsspiel in Straßenhaus allein. Sein Cotrainer Richard von Klass wurde nämlich Vater. Herzlichen Glückwunsch an die Eltern, alles Gute auch für den Nachwuchs.



SG Ellingen - SV Windhagen I: 2:1 (Halbzeit 2:0)
Torfolge : 1:0 24. Dennis Daun
2:0 32. Dennis Krämer
2:1 90.+1 Armando Grau
Besondere Vorkommnisse: 78. Der Torwart der SG Ellingen Philipp Krokowski hält einen von Dardan Morina geschossenen Foulelfmeter.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Bären starten siegreich in die Hauptrunde

Neuwied. Wie sieht die taktische Ausrichtung aus, wenn einer Mannschaft nur elf Feldspieler und ein Torhüter zur Verfügung ...

SV Windhagen wählte Vorstand

Windhagen. Wichmann betonte den weiterhin positiven Zuspruch zum Sportverein. Hier waren beim Verein anders als bei anderen ...

Tina Simic verlässt die Deichstadtvolleys

Neuwied. Gesundheitliche Einschränkungen machen Training und Wettkampf aktuell jedoch nicht möglich. Auch ist momentan nicht ...

Karate: Erfolgreiche Gürtelprüfungen beim KSC Puderbach

Puderbach. Es gab wieder Gürtelprüfungen beim KSC Puderbach, bei der sich 23 Teilnehmer über das Bestehen freuen durften. ...

„Boxing day" kehrt ins Icehouse zurück

Neuwied. „Bei unseren Heimspielterminen bleibt dank der guten Abstimmung mit dem Icehouse alles beim Alten", erklärt Manager ...

Irlicher Prellballer mit guter Leistung in Wallertheim

Neuwied. Bedingt durch die lange Corona-Pause waren im letzten Jahr leider keine weiteren Spieltage durchführbar. Umso mehr ...

Weitere Artikel


Drei Salutschüsse für die Gottesmutter

Waldbreitbach. Dazu zählt neben Baumholen und -aufstellen durch den unermüdlichen Einsatz des Junggesellenclubs Gemütlichkeit ...

Julian Dilla gewinnt Silber im Hürdensprint

Neuwied. Aufs Podium geschafft hat es bei der Siegerehrung Julian Dilla. In seinem ersten U 23-Jahr belegte er hinter Moritz ...

Beirat rückt Gesundheitsförderung in den Fokus

Neuwied. Klassischerweise sind dies amtsärztliche Untersuchungen, Tierschutzüberwachung und Infektionsschutz, zum Spektrum ...

Ausbildungsstart bei der Verbandsgemeinde Puderbach

Puderbach. Marvin Weller absolviert eine Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik auf der Kläranlage der Verbandsgemeindewerke. ...

Stadtranderholung zum Thema: „Die Welt von Disney“

Neuwied. Unter dem Motto: „Die Welt von Disney“ konnten 50 Kinder unter der Leitung der pädagogischen Mitarbeiterin, Marita ...

Diedenhofen lädt ein: Diskussion zur Transformation der Arbeit

Neuwied. Über diese und viele weitere Fragen im Themenfeld „Transformation der Arbeit“ möchte der SPD-Bundestagskandidat ...

Werbung