Werbung

Nachricht vom 16.08.2021    

Haben zwei jugendliche E-Scooter-Fahrer Unfall verursacht?

Am Montag, 16. August um 9:25 Uhr ereignete sich in Rheinbreitbach, Hauptstraße 11 ein Verkehrsunfall, an dem zwei Jugendliche mit E-Scootern beteiligt gewesen seien sollen. Die Polizei Linz sucht Zeugen.

Rheinbreitbach. Die Jugendlichen seien aus Richtung Rheinstraße in Fahrtrichtung Josefstraße gefahren. Daraufhin musste ein Taxifahrer mit seinem Fahrzeug ausweichen und kollidierte hierbei mit einem geparkten Fahrzeug.

Als Personenbeschreibung nannte ein Unfallbeteiligter, dass es sich jeweils um zwei männliche Jugendliche mit südeuropäischem Erscheinungsbild gehandelt habe. Einer der Beiden habe ein rotes T-Shirt und eine Bauchtasche getragen. Die zweite Person habe ein schwarzes T-Shirt getragen. Beide waren mit jeweils einem hellgrünen E-Roller unterwegs.

Augenzeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Linz zu melden.


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Ärger bei Ärzten und Patienten – KV stoppt ambulante Radiologie in Selters

Selters. Nachdem im April nach wochenlanger Vorbereitung der Zulassungsausschuss der neuen ambulanten radiologischen Versorgung ...

Lesesommer: Neuwieder Stadtbibliothek zieht positives Zwischenfazit

Neuwied. „Die meisten der teilnehmenden Mädchen und Jungen sind noch keine zehn Jahre alt“, hat Anna Lenz beobachtet. Als ...

"Neuwied blüht auf!": Staunen und Mitmachen

Neuwied. „Neuwied blüht auf“ lädt die Neuwieder Bürgerschaft und ihre Gäste an den Augustsamstagen erneut ein zum Staunen ...

Feuerwehr: Netter Besuch aus Schleswig-Holstein in Windhagen

Windhagen. Im gemeinsamen Gespräch mit Ortsbürgermeister Martin Buchholz und dem 1. Beigeordneten der Verbandsgemeinde Asbach, ...

Herbstferien: Fünftägige Jugendbildungsreise in die Toskana

Altenkirchen. In den Herbstferien Spaß haben, Freunde treffen und dabei etwas lernen: Genau diese Kombination bietet die ...

Halbseitige Sperrung der Eisenbahnunterführung Bad Hönningen Süd

Bad Hönningen. Im Zuge einer zwingend notwendigen Baumaßnahme durch die Deutsche Bundesbahn AG wird die Fahrbahn unter der ...

Weitere Artikel


Fahrradfestival Bad Honnef - Radeln bis zum Sonnenuntergang

Bad Honnef. Bis Sonntagabend können die Bad Honnefer das neu konzipierte Radnetz testen, zahlreiche Stationen mit verschiedenen ...

Zeugen zu Diebstahl und zwei Unfallfluchten gesucht

Diebstahl aus PKW
St. Katharinen. Während eines Einkaufs am Samstagabend im Rewe-Markt in Notscheid entwendeten unbekannte ...

Dr. Hermann Josef Sich verstorben

Rheinbreitbach. Dr. Hermann Josef Sich prägte dabei nicht nur als Erdkunde- und Sportlehrer zahlreiche junge Generationen ...

Chinesisch online lernen - gar nicht so schwer

Neuwied. Eigentlich, so könnte man es etwas überspitzt formulieren, ist Chinesisch sogar ganz einfach, denn es gibt kaum ...

Heinzenweg Bendorf: Zweiter Bauabschnitt startet

Bendorf-Sayn. Im Februar hat die Firma Kolle mit dem ersten Bauabschnitt der Maßnahme begonnen. Inzwischen wurden 190 Meter ...

Diebstahlserie von Fahrrädern in Urbach

Urbach. Aus den zumeist unverschlossenen Garagen wurden jeweils mehrere Fahrräder und E-Bikes entwendet, ohne dass die Eigentümer ...

Werbung