Werbung

Nachricht vom 15.08.2021    

Nicole nörgelt... über die fehlende Herausforderung im Alltag

Von Nicole

GLOSSE | Meh. Heute war irgendwie alles 08-15. Lag aber nicht am Datum. Wie kommt es eigentlich, dass man sich so schnell in Mittelmäßigkeit einrichtet und durch die Tage segelt, als wäre man am besten gar nicht erst aufgestanden? Ich will das ändern! Mir fehlt nur noch der richtige Plan!

Nicole will der Langeweile den Kampf ansagen. Ihr fehlt nur noch die richtige Idee. (Symbolfoto)

Ja, ich gebe zu, eine gewisse Pandemie-Lethargie hat mich schon länger gepackt. Mich können ja nichtmal mehr die steigenden Corona-Zahlen erschüttern. Mal ehrlich, Verschwörung hin oder her: Das haben wir doch alle kommen sehen, oder?

Jeden Tag das gleiche beim Blick auf die Zahlen: Inzidenz rauf, mehr neu festgestellte Fälle und unter jeder Meldung tummeln sich die Postings von mathematischen Genies, die einem bis auf die zwölfte Kommastelle genau vorrechnen, wie lächerlich gering der Prozentsatz der Infizierten an der Gesamtbevölkerung sei. Mir ist es inzwischen nichtmal mehr das Augenrollen wert.

Seit ich zu den Geimpften gehöre, schleicht sich immer mehr Gleichgültigkeit ein. Ich habe mich längst daran gewöhnt, auch Respektspersonen per Fauststoß zu begrüßen, sich mittelmäßig lächelnd zu versichern, dass man sich mal wieder treffen sollte, „jetzt wo wir wieder dürfen“, und dann doch nachhause zu gehen, sich die Hände zu waschen und den Mundschutz auf Wiederverwertbarkeit zu begutachten.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Langweilig. Sogar die Meldung, dass die Grünen bei der kommenden Bundestagswahl keine Stimmen aus Saarland angerechnet bekommen, entlockt mir kaum ein leises Schnauben. Und jetzt weiß ich auch nicht mehr. Mir fällt nichts mehr zu meckern ein, weil alles so glattgeschliffen und extremlos ist.

Vielleicht sollte ich mir da ein Beispiel nehmen an dem Gleitschirmflieger, der heute in einem Baum bei Schöneberg hängengeblieben ist. Ich wette, der hätte für ein paar Minuten ziemlich viel dafür gegeben, zuhause gelangweilt mit einem Glas Wein in der Hand auf der Couch zu liegen. Eben alles eine Frage der Perspektive.

Also gut, Aufgabe für die neue Woche: Jeden Tag etwas anstellen, das wenigstens kurz den Puls hochtreibt. Und damit meine ich nicht, etwas schneller die Treppe hochzusteigen. Ich werde Ihnen nächste Woche davon erzählen und nehme Tipps gerne entgegen.

In diesem Sinne, bleiben Sie gesund!
Ihre Nicole



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Nicole nörgelt  


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Wir Westerwälder" und "Gruppe 93" wollen Austausch fördern

Region Westerwald. "Kunst ist ein zentraler Lebensnerv für unsere Region Westerwald. Hier liegt die potenzielle Basis für ...

Das Weihnachtsdorf Waldbreitbach erstrahlt wieder festlich

Waldbreitbach. Der Musikverein Wiedklang begleitete den Zug, in dem neben Einheimischen und zum Teil weit angereisten Besuchern, ...

Bei Verkehrsunfall in Bendorf verletzten sich drei Personen

Bendorf. Am Freitagnachmittag gegen 17. 15 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 42, bei dem drei Personen leicht ...

Mehr als 100 Kinder sangen für Patienten im KHDS

Dierdorf. Eine schöne Abwechslung vom Krankenhausalltag haben Schüler der Gutenberg-Grundschule und des Martin-Butzer-Gymnasiums ...

1000 Jahre Irlich: Ulrich Adams stellt neuen Bildband vor

Neuwied. An dem umfassenden Werk war auch Peter Artelt, der im Sommer verstarb, beteiligt. Bevor Adams zu einer öffentlichen ...

Erstmalig wählen Kids ihre Jugendvertretung auf VG Linz-Ebene

VG Linz. Die Wahl findet am kommenden Montag, 28. November, ab 17.30 Uhr statt. Ort ist der Sitzungssaal der VG in Linz. ...

Weitere Artikel


Vorsicht bei vermeintlichen Anrufen des Finanzamts

Neuwied. Die aktuelle Masche: Bürger berichten über Anrufe einer elektronischen Stimme (Sprachbox), die sich teilweise als ...

TC Steimel ermittelte Clubmeister im Doppel

Steimel. Die Paarung stand bereits zum dritten Mal in Folge im Endspiel. Nach einem spannenden Matchverlauf (6:3 und 4:6) ...

Wandertour rund um Oberraden

Oberraden. Bei strahlendem Sonnenschein fuhr man am Sonntag den 15. August von der Kirmeswiese in Neuwied in Richtung Oberraden. ...

Bewegungsangebot für Menschen mit Demenz

Neuwied. Am 13. September von 15 bis 17 Uhr können sich pflegende Angehörige austauschen und entspannen, während die demenziell ...

Whisky-Tasting der Bürgervereine Unkel und Scheuren

Unkel. Unter dem Motto „Open-Bottle-Party“, führt der Master of Malt, Dirk Behrensmann, an mehreren Stationen locker durch ...

Polizei Neuwied: Einbrüche, Streitigkeiten und Ruhestörungen

Einbrüche in Ladengeschäfte
Neuwied. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, wie auch in der darauffolgenden Nacht auf ...

Werbung