Werbung

Nachricht vom 13.08.2021    

Brennender Mähdrescher in Asbach-Ditscheid

Am Freitagabend, den 13. August gegen 19:10 Uhr wurden die Feuerwehren Asbach und Altenhofen zu einem brennenden Mähdrescher in den Asbacher Ortsteil Ditscheid alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte eine starke Rauchentwicklung ausmachen.

Fotos: Feuerwehr VG Asbach

Asbach. Der Mähdrescher stand auf einem Feld und brannte im vorderen Bereich, der Fahrer hatte die Maschine unverletzt verlassen können. Auch ein Teil des Stoppelfeldes hatte bereits Feuer gefangen. Zur Unterstützung wurden das Großtanklöschfahrzeug aus Neustadt sowie der Schlauchwagen aus Krautscheid nachalarmiert. Durch die ersten Einsatzkräfte wurden sofort zwei Strahlrohre eingesetzt, um die weitere Ausbreitung zu verhindern und den Brand zu löschen.

Von einem nahegelegenen Löschwasserbehälter wurde parallel eine Schlauchleitung bis an die Einsatzstelle verlegt. Somit konnte eine ausreichende Wasserversorgung sichergestellt werden. Der Brand und die weitere Ausbreitung auf dem Feld konnten schnell eingegrenzt und gelöscht werden. Aufwändiger gestalteten sich die Nachlöscharbeiten, da der gesamte Kornspeicher ausgeräumt und abgelöscht werden musste. Anschließend wurde der betroffene Bereich des Feldes bewässert, um ein Wiederentzünden auszuschließen.



Noch während des Einsatzes in Ditscheid folgte eine weitere Alarmierung. In der Nähe von Jungfernhof bei Neustadt wurde ein brennender Baum in einer Stromleitung gemeldet. Der Brand konnte von der Feuerwehr Neustadt schnell abgelöscht werden. Gegen 21.30 Uhr waren beide Einsätze abgearbeitet. Insgesamt waren rund 40 Kräfte der Feuerwehr sowie Polizei und Rettungsdienst im Einsatz
(PM)


Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Elektromobilitätskonzept ist fertig

Unkel. Das interkommunale Elektromobilitätskonzeptes für die LEADER-Region Rhein-Wied ist nunmehr fertiggestellt. Das rund ...

Einladung zur Weihnachtswerkstatt im Bürgertreff Dernbach

Dernbach. In den kommenden Wochen ist der Bürgertreff Dernbach regelmäßig dienstags und donnerstags geöffnet. Kinder und ...

Herzgesund Essen - mediterrane Küche mit Genuss

Neuwied. Dann lädt die Familienbildungsstätte Sie am Donnerstag, 11. November, von 18 bis 21 Uhr, zum Kochabend in Theorie ...

Dank Workshop zu innerer Stärke finden

Neuwied. „Wir alle haben von klein auf gelernt, rücksichtsvoll und respektvoll mit unseren Mitmenschen umzugehen. Was die ...

Haben Krokodilen ein Imageproblem?

Neuwied. Aber was genau sind denn Krokodilkaimane? Krokodil, Kaiman oder doch Alligator? Die Ordnung der Krokodile umfasst ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz springt auf 91,2

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet am Donnerstag insgesamt 58 Neuinfektionen, 40 davon entfallen auf die Stadt Neuwied. ...

Weitere Artikel


Schilderklau in Maroth

Maroth. Vielleicht schmückt die Tafel jetzt irgendeinen Partykeller, womit der Sinn des Schildes allerdings verfehlt wird. ...

Starkregenvorsorge: Workshops für die Öffentlichkeit

Neuwied. Die Stadt Neuwied erarbeitet daher momentan ein Starkregenvorsorgekonzept, um Vorsorge für zukünftige Ereignisse ...

Digitaler Beratungsführer der Psychiatriekoordination neu aufgelegt

Kreis Neuwied. Der Ratgeber listet Beratungsstellen nach Themen auf, beschreibt die Hilfseinrichtungen und -institutionen, ...

Westerwaldwetter am Wochenende: Es bleibt trocken

Region. Ein Hochdruckgebiet über Mitteleuropa bestimmte zunächst noch das Wetter in Rheinland-Pfalz und im Saarland, die ...

Stadtführung mal anders: Mit GPS-Stadtführung Montabaur neu entdecken

Montabaur. Die meisten Menschen haben in ihrem Leben sicher bereits die eine oder andere Stadtführung miterlebt. Ganz gleich ...

Metsä Tissue begrüßt neue Auszubildende und startet die Bewerbungsphase 2022

Raubach. Metsä Tissue bietet in Deutschland verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten an, um neue Talente zu gewinnen und jungen ...

Werbung