Werbung

Nachricht vom 11.08.2021    

Kindheitserinnerungen und eine Sammlung historischer Fotos

Die Dorfchronik mit Erinnerungen an seine Kindheit wurde vom Verfasser Helmut Weber bereits im Jahr 2003 an die Ortsgemeinde Dürrholz überreicht.

Von links: Martin Schäfer, AG Historie und Manfred Kattner. Foto: privat

Dürrholz. Der damalige Ortsbürgermeister Wolfgang Runkel war ebenso begeistert von den umfangreichen Texten und Erzählungen über den Ortsteil Daufenbach, wie auch der Sprecher der AG Historie Martin Schäfer. Martin Schäfer hat zwischenzeitlich die Schriften und Fotos digitalisiert, auf der Homepage der Ortsgemeinde zugänglich gemacht und hier auch mit eigenen Texten und Berichten ergänzt.

Nunmehr hat Manfred Kattner, ein naher Verwandter Webers aus Neuwied, in dessen Besitz sich das Original der Chronik befindet, weitere Fotos und eine Bild-Collage, ebenfalls noch erstellt von Helmut Weber, der Ortsgemeinde Dürrholz überreicht. In einem gemeinsamen Treffen mit der Ortsbürgermeisterin und Martin Schäfer wusste Manfred Kattner vieles auch aus seinem eigenen Leben in Verbindung mit Daufenbach zu berichten. Insbesondere aus der Familiengeschichte waren Erinnerungen noch sehr präsent und so wusste Kattner detailreich persönlich Erlebtes zu erzählen.



Als kleines Dankeschön wurde Manfred Kattner eine Luftaufnahme vom „heutigen“ Daufenbach überreicht.




Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Ehrenamtspreis für Christiane Miller - Grüne Dame, die Mut macht

Rüscheid. Die selbst auferlegte Aufgabe des Ehrenamtes ist es durch mitmenschliche Nähe, Zuwendung und Aufmerksamkeit für ...

Warmer Kartoffelsalat mit Wildwürstchen - Heiligabendessen einmal anders

Dierdorf. In Kombination mit heimischer Wildschwein-Bockwurst hat man ein feines Festessen.

Zutaten für vier Personen:
1 ...

59. Nikolauslauf auf der Erpeler Ley: Lauftreff Puderbach mit zwei Athleten auf dem Podest

Erpel / Puderbach. Seit Dezember 1964 haben es die Verantwortlichen des TUS Erpel geschafft, diesen Lauf auf dem Plateau ...

"Alles fließt – Bilder aus dem Rheinland" - Benefizkalender der Künstlerin Miriam Montenegro

Region. Die Kunstwerke entstehen oft in der Natur, vor dem Motiv, aber auch nach Fotografien. Speziell für diesen Kalender ...

3.150 Euro für Waldbreitbacher Hospiz-Stiftung "ersungen"

Waldbreitbach. Der Erlös dieser Veranstaltung – es waren 3.150 Euro zusammengekommen – spendeten die Chöre der Waldbreitbacher ...

"UTAMARA" feierte laufende und abgeschlossene Projekte in Kasbach-Ohlenberg

Kasbach-Ohlenberg. Für die Absolventinnen gab es im Bürgerhaus in Kasbach-Ohlenberg Rosen und Zertifikate, auch die Leitung ...

Weitere Artikel


Schlaganfalleinheit im Krankenhaus Dierdorf/Selters erfolgreich rezertifiziert

Dierdorf. Diese etablierte Stroke Unit im Westerwald wurde aktuell erfolgreich rezertifiziert. Damit wird dem Team unter ...

Corona im Kreis Neuwied - Zehn neue Fälle

Neuwied. Es gibt keine Schwerpunkte bei den Neuinfektionen. Der vom RKI berechnete Inzidenzwert liegt bei 20,2. Eine Übersicht ...

Erfolgreiches Sommerfest der Neuwieder VdK-Ortsverbände

Neuwied. Nach erfolgter Registrierung am Eingang und der erfreulichen Feststellung, dass über 96 Prozent der Gäste vollen ...

FDP leitet auf Parteitag Generationswechsel ein

Linz. Zusammen mit Sebastian Nelles, Waldemar Bondza und Steffen Becker legt der neue Vorstand seinen Fokus auf die Stärkung ...

Radarkontrolle, Unfallflucht und Diebstahl

Verkehrsunfallflucht
St. Katharinen. Am Dienstagabend fuhr ein bislang unbekannter PKW-Fahrer auf einen wartenden PKW an ...

Erfolgreiche Teilnehmer am Stadtradeln Neuwied ausgezeichnet

Neuwied. Grund genug für die Stadtverwaltung, die erfolgreichsten Radler und Radlerinnen auszuzeichnen. Dank Kooperationspartnern ...

Werbung