Werbung

Nachricht vom 11.08.2021    

Radarkontrolle, Unfallflucht und Diebstahl

Die Polizei Linz musste sich am Dienstag, den 10. August mit einer Unfallflucht und einem Diebstahl beschäftigen. Bei einer Radarkontrolle auf der B 42 wurden 83 zu schnelle Fahrzeuge festgestellt.

Verkehrsunfallflucht
St. Katharinen.
Am Dienstagabend fuhr ein bislang unbekannter PKW-Fahrer auf einen wartenden PKW an der Kreuzung L 251 - L 254 (Kaimig) auf. Nach dem Anstoß bog der verursachende PKW nach rechts auf die L 254 ab und flüchtete Richtung Ginsterhahn. Vor Ort konnte die Polizei Hinweise auf den PKW und die Fahrzeuginsassen erlangen. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Weitere Zeugenhinweise an die Polizei in Linz, 02644/9430 oder pilinz@polizei.rlp.de

Diebstahl aus Lagerhalle
Rheinbrohl.
Am Dienstagnachmittag zeigte der Besitzer einer Lagerhalle in Rheinbrohl den Diebstahl eines Möbeltresors an. Die Ermittlungen der Polizei dauern an, Hinweise an die Polizei in Linz, 02644/9430 oder pilinz@polizei.rlp.de



Radarkontrolle
Dattenberg, B 42.
Am Dienstagmorgen führte die Verkehrsdirektion des Polizeipräsidiums Koblenz eine Geschwindigkeitsmessung auf der B 42 in Wallen durch. Insgesamt wurden 83 Fahrzeuge registriert, die mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs waren. Die Verkehrsordnungswidrigkeiten werden in den nächsten Wochen von der Zentralen Bußgeldstelle in Speyer geahndet.


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Jesus und der Krieg in der Ukraine? Vortrag im Gemeindehaus der Marktkirche

Neuwied. Der Vortrag dreht sich somit auch um christliche Friedensethik. Prof. Enns hält Kontakt zu orthodoxen Christen in ...

Wie viele Ratten sind noch im Rattenhaus in Wissen? Veterinäramt kündigt dritten Einsatz an

Wissen. Bei der privaten Rattenhaltung in Wissen hat das Veterinäramt der Kreisverwaltung Altenkirchen in Zusammenarbeit ...

Eine Frage der Ehre? Mann wegen versuchten Mordes vor dem Landgericht Koblenz angeklagt

Landkreis Neuwied/Koblenz. Was genau wirft die Staatsanwaltschaft Koblenz dem Angeklagten vor? Der Angeklagte aus dem Landkreis ...

Serie von Betrugsdelikten durch Schock-Anrufe und WhatsApp Nachrichten im Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Im Laufe des Dienstagvormittags (7. Februar) meldeten sich insgesamt 13 Geschädigte bei der Polizeiinspektion ...

"Jugend forscht": Jugendliche mit Erfindergeist präsentieren ihre Ideen

Koblenz. Die Arbeiten stehen unter deutlichem Einfluss der zunehmenden gesellschaftlichen Probleme unserer Zeit. Die Schüler ...

Online Vortrag zum Thema Erfolg im Beruf mit der "Marke Ich"

Region. Mit welchen Mitteln sich gute Arbeit präsentieren lässt, zeigt Dunja Schenk beim nächsten Termin der Reihe "Job, ...

Weitere Artikel


FDP leitet auf Parteitag Generationswechsel ein

Linz. Zusammen mit Sebastian Nelles, Waldemar Bondza und Steffen Becker legt der neue Vorstand seinen Fokus auf die Stärkung ...

Kindheitserinnerungen und eine Sammlung historischer Fotos

Dürrholz. Der damalige Ortsbürgermeister Wolfgang Runkel war ebenso begeistert von den umfangreichen Texten und Erzählungen ...

Schlaganfalleinheit im Krankenhaus Dierdorf/Selters erfolgreich rezertifiziert

Dierdorf. Diese etablierte Stroke Unit im Westerwald wurde aktuell erfolgreich rezertifiziert. Damit wird dem Team unter ...

Erfolgreiche Teilnehmer am Stadtradeln Neuwied ausgezeichnet

Neuwied. Grund genug für die Stadtverwaltung, die erfolgreichsten Radler und Radlerinnen auszuzeichnen. Dank Kooperationspartnern ...

Westerwälder Rezepte: Rote Grütze mit Vanillesauce

Dierdorf. Rote Grütze selber zu machen ist ganz einfach und das Traditionsrezept ist individuell abwandelbar. Wer einen Obstgarten ...

Fluthilfe Ahr: Bus statt Betriebsfest

Neuwied. Bürgermeister Peter Jung leitet in der Stadtverwaltung das Jugendamt und steht in Kontakt zu seinen Amtskollegen ...

Werbung