Werbung

Nachricht vom 08.08.2021    

SPD-Engers begrüßt neue Mitglieder

Die Zahl "drei" war die Zauberzahl der Engerser Sozialdemokraten auf ihrer Mitgliederversammlung. Die Versammlung wählte die drei ältesten Mitglieder im SPD-Ortsverein einstimmig zu Ehrenmitgliedern.

Stadtrat Henning Wirges und Ehrenmitglied Ruth Bayer (Mitte) und Annemarie Zils (links). Fotos: SPD

Engers. „Wir haben nur einen Ehrenvorsitzenden, Reinhold Zils, der leider verstorben ist, und bleiben dabei, aber wir wollten die Lebensleistung unserer Alten anerkennen und haben einstimmig beschlossen, die drei ältesten SPD-Mitglieder zu ehren“, betonte Stadtrat Henning Wirges in der Versammlung. Die drei Jubilare sind: Ruth Bayer, Erich Bach und Annemarie Zils.

In einer harmonischen Mitgliederversammlung wählte die Versammlung anschließend einen elfköpfigen neuen Vorstand einstimmig in geheimer Einzelwahl. Zudem konnten die Engerser Genossen drei neue Mitglieder in der SPD begrüßen.

Dem neuen Vorstand gehören an: Ferhat Cato (Vorsitzender), Silvia Altgelt, Henning Wirges (beide stellvertretende Vorsitzende), Michael Stunz (Geschäftsführer), Karin Junk-Mergheni (Kassiererin), Markus Abts, Dieter Dany, Carmen Fiege, Mirco Janssen, Frank Michel und Thomas Schulz (alle Beisitzer). Als Kassenprüfer wurden Karl-Heinz Esch und Peter Löwen gewählt.



Silvia Altgelt befand als wiedergewählte stellvertretende Vorsitzende abschließend: "Wir Engerser Sozialdemokraten haben uns im Vorstand deutlich verjüngt, wir ehren unsere Alten und haben die Jüngeren jetzt in die Arbeit integriert. Mit unseren Aktionen zu Nachhaltigkeit, unserer Reparaturwerkstatt, der Müllsäuberungsaktion und vielen anderen politischen Initiativen im Stadtteil sind wir inzwischen die 'Engerspartei' und arbeiten alle ehrenamtlich für die Bürger vor Ort. Das merken immer mehr Bürger und unterstützen uns dabei."

Stolz zeigten sich aber alle Anwesenden darüber, dass jetzt eine neue Generation Sozialdemokraten im Stadtteil nach mehr als 100 Jahren, die der SPD-Ortsverein in Engers besteht, an die Arbeit geht. Viel Zeit bleibt dem neuen Vorstand kaum sich zu finden, da man jetzt sofort den Wahlkampf für die Bundestagswahl bestreiten muss.




Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Rund 562.000 Euro Zuschuss für den Neubau der Holzbachbrücke bei Oberähren

Döttesfeld. „Die Landesregierung unterstützt nachhaltig die Modernisierung der kommunalen Brücken im Land, davon profitiert ...

Arbeiten an der Raiffeisenbrücke Neuwied: Sperrung von Fahrbahn ab Montag (22. August)

Neuwied. Die Raiffeisenbrücke Neuwied im Verlauf der Bundesstraße 256 stellt eine sehr wichtige Rheinquerung im nördlichen ...

Rotary Club Neuwied-Andernach unterstützt Ausflug von Flüchtlingen

Neuwied. „Zurzeit sind 215 Flüchtlinge in der Verbandsgemeine untergebracht. Wir wollen den Familien mit dem Ausflug ein ...

"Heimat erwandern": Spannende Touren mit neuer Wanderbroschüre entdecken

Region. Der allseits beliebte Wanderautor Manuel Andrack, der Leser in seinem unnachahmlichen Stil auf die Wanderrouten mitnimmt ...

Planungen für Radweg von Windhagen nach Rottbitze laufen auf Hochtouren

Windhagen. Zudem wird ein landschaftspflegerischer Begleitplan erarbeitet. Im Rahmen eines Ortstermins konnten sich der Landrat ...

Wie Influencer junge Menschen beeinflussen: Know-how-Workshop zum Phänomen Influencer

Kreis Neuwied. Die in zahlreichen sozialen Netzwerken geteilten Inhalte zu konsumieren, ist bei unzähligen jungen Menschen ...

Weitere Artikel


Nicole nörgelt… über die Liebe zu verwöhnten Samtpfoten

Dabei ist es ja grade dieses Geheimnis, das sie sich über Jahrtausende bewahrt haben, denn schon die alten Ägypter haben ...

Herren 60 SG Steimel/Straßenhaus vorzeitig Meister

Steimel. Im vierten Spiel der laufenden Medensaison war die Herren-60-Spielgemeinschaft TC Steimel/TC Straßenhaus zum vierten ...

Kanalbauarbeiten in der Concordiastraße vor dem Abschluss

Bendorf. Bislang wurden außerdem 120 Meter Wasserleitung verlegt und bereits in die Ringstraße eingebunden, um parallel zur ...

Neuwied: Wie stehen die demokratischen Parteien zu Europa

Neuwied. Der Veranstalter freut sich über die Zusagen von Tabea Rößner, MdB „Bündnis 90 Die Grünen“, Martin Hahn, Fraktionsvorsitzender ...

Springkrautbekämpfung der VGs Altenkirchen/Flammersfeld und Puderbach

Puderbach. Die nachfolgenden Aktionen sind geplant:
Am Samstag, 14. August, um 10 Uhr,
Treffpunkt: Parkplatz an der L 267 ...

Neues von der St. Hubertus Schützenbruderschaft 1881 Roßbach

Roßbach. Nach einer Gedenkminute für die verstorbenen Mitglieder der Schützenbruderschaft und des Tambour-Corps, sowie für ...

Werbung