Werbung

Nachricht vom 02.08.2021    

Bärenkopplauf – ordnungspolizeiliche Maßnahme

Beim Bärenkopplauf am Freitag, 6. August sind zur Sicherheit der Teilnehmenden ordnungspolizeiliche Maßnahmen nötig und entsprechend angeordnet.

Symbolfoto

Waldbreitbach. In Waldbreitbach wird im Startbereich die Jahnstraße zwischen Sporthalle und Einmündung Moselstraße von 17 bis 18.30 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Anlieger sind entsprechend informiert.

Bei den fünf Straßenüberquerungen auf der Strecke wird der Fahrzeugverkehr gegebenenfalls kurz angehalten:
K5 (Waldbreitbach-Over) am Mühlenberg zwischen circa 18 und 18.45 Uhr
K5 (Waldbreitbach-Gasbitze) am Wiedhof zwischen circa 18.10 und 19 Uhr
L255 (Waldbreitbach-Roßbach) im Bereich Hängebrücke zwischen circa 18.10 und 19 Uhr
K90 (Verscheid-Wüscheid) am Ortsausgang Verscheid zwischen circa 18.25 und 19.30 Uhr
K94 (Glockscheid) zwischen circa 18.25 bis 20 Uhr
Die Absicherungen erfolgen durch Polizei und Feuerwehr. Die Verkehrsteilnehmer werden um entsprechende Beachtung und Rücksichtnahme gebeten.


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Jesus und der Krieg in der Ukraine? Vortrag im Gemeindehaus der Marktkirche

Neuwied. Der Vortrag dreht sich somit auch um christliche Friedensethik. Prof. Enns hält Kontakt zu orthodoxen Christen in ...

Wie viele Ratten sind noch im Rattenhaus in Wissen? Veterinäramt kündigt dritten Einsatz an

Wissen. Bei der privaten Rattenhaltung in Wissen hat das Veterinäramt der Kreisverwaltung Altenkirchen in Zusammenarbeit ...

Eine Frage der Ehre? Mann wegen versuchten Mordes vor dem Landgericht Koblenz angeklagt

Landkreis Neuwied/Koblenz. Was genau wirft die Staatsanwaltschaft Koblenz dem Angeklagten vor? Der Angeklagte aus dem Landkreis ...

Serie von Betrugsdelikten durch Schock-Anrufe und WhatsApp Nachrichten im Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Im Laufe des Dienstagvormittags (7. Februar) meldeten sich insgesamt 13 Geschädigte bei der Polizeiinspektion ...

"Jugend forscht": Jugendliche mit Erfindergeist präsentieren ihre Ideen

Koblenz. Die Arbeiten stehen unter deutlichem Einfluss der zunehmenden gesellschaftlichen Probleme unserer Zeit. Die Schüler ...

Online Vortrag zum Thema Erfolg im Beruf mit der "Marke Ich"

Region. Mit welchen Mitteln sich gute Arbeit präsentieren lässt, zeigt Dunja Schenk beim nächsten Termin der Reihe "Job, ...

Weitere Artikel


Sommerkonzert mit Friedl Fox in Bellini Senioren-Residenz Neuwied

Neuwied. Alleinunterhalter Friedl Fox erfreute die Anwesenden mit bekannten Schlagermelodien wie „Liebeskummer lohnt sich ...

Unwetterkatastrophe Ahrtal: Staatsanwaltschaft prüft Einleitung Ermittlungsverfahren

Koblenz. Um für den Fall der Aufnahme von Ermittlungen eine möglichst fundierte Tatsachengrundlage zu haben, werden in die ...

Corona im Kreis Neuwied - Elf Neuinfektionen über Wochenende

Neuwied. Der vom RKI berechnete Inzidenzwert liegt bei 24,6. Die elf Neuinfektionen verteilen sich quer durch den Kreis. ...

Vorbereitungslehrgänge zur Fischerprüfung

Region. Geschult werden Inhalte aus den Fach- und Prüfungsgebieten der Allgemeinen und Speziellen Fischkunde, der Gewässerkunde, ...

Ferienspaß im Bürgerpark Unkel

Unkel. Beim diesjährigen Sommerferien-Programm von Gemeinsam für Vielfalt e.V. auf dem Gelände des ehemaligen Freibadgeländes, ...

VdK: Ursula Over nunmehr offiziell in Ruhestand verabschiedet

Neuwied. Bei einer kleinen Feierstunde beleuchtete Kreisvorsitzender Hans Werner Kaiser nochmals den Werdegang von Ulla Over, ...

Werbung