Werbung

Nachricht vom 28.07.2021    

Picknick-Konzerte: Karten gibt es auch an der Abendkasse

Die Goethe-Anlagen erleben vom 2. bis 8. August ein abwechslungsreiches Musikprogramm. Wer fünf Euro mehr zahlt, hat die Gelegenheit, sich vor den Konzerten mit den Musikern zu unterhalten.

Ohne Filter ist auch dabei. Foto: Veranstalter

Neuwied. Den Auftakt macht am Montag, 2. August, das Quintett „D. King´s Club Band”. Die Band um die amerikanische Sängerin Diane King serviert Blues-, Soul- und Rock-Songs. Das Trio Corzilius, Dames und Hoff ist am Dienstag, 3. August, zu Gast und präsentiert interessantes Songmaterial mit amüsanten Hintergrundinformationen. Mit THE BEAT!radicals kommt am Mittwoch, 4. August, ein dynamisches Quartett um Frontmann Peter Seel in die Goethe-Anlagen.

Karibische Lebensfreude haben am Donnerstag, 5. August, Rody Reyes und seine Band im Gepäck. Musikmoment: Unter diesem programmatischen Namen ist am Freitag, 6. August, ein Quintett zu hören, das einen Unplugged-Stil pflegt. Puristisch und schnörkellos: So agiert Blues Affair, die ihre musikalische Visitenkarte am Samstag, 7. August, abgibt. Abschließend tritt die bekannte Neuwieder Acoustic-Rock-Band Ohne Filter am Sonntagnachmittag, 8. August, auf – und zwar von 15 bis 17 Uhr.



Die Konzerte beginnen – bis auf den Abschlussauftritt – jeweils um 19.30 und enden um 21.30 Uhr. Die Tickets kann man im Vorverkauf über Ticket Regional und in der städtischen Tourist-Info (TI) zum Preis von 10 Euro erwerben. Restkarten gibt es dann noch an der Abendkasse. Die wegen der Corona-Pandemie notwendige Kontakterfassung erfolgt beim Ticketkauf. Dabei gibt es noch eine Besonderheit: Wer fünf Euro mehr zahlt, hat die Gelegenheit, sich vor den Konzerten mit den Musikern zu unterhalten. Diese Spezial-Tickets gibt es nur bei der TI auf dem Luisenplatz.

Ohne Filter ist auch dabei. Foto: Veranstalter


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


„LUMAGICA“ bringt das Rasselstein-Gelände Neuwied zum Leuchten

Heute (24. September) eröffnet der magische Lichter-Park „LUMAGICA“ Neuwied erstmals seine Tore für die Besucher. Das in Teilen stillgelegte Rasselstein-Gelände wird sich für sechs Wochen in eine leuchtende Zauberwelt verwandeln. Nach Bergen, Malmö, Vancouver und New York reiht sich Neuwied in die Liste illustrer und illuminierter Veranstaltungsorte ein.


Region, Artikel vom 24.09.2021

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz sinkt deutlich

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz sinkt deutlich

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Freitag, dem 24. September 26 neue Corona-Infektionen im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, beläuft sich auf 312. Intensivbettenauslastung steigt leicht auf 4,28. Der Kreis bleibt bei allen drei Leitindikatoren in der untersten Warnstufe 1.


„WERK!“ auf dem Rasselstein-Gelände Neuwied verbindet Industrie und Kunst

„WERK!“ wurde als Titel gewählt, weil das Wort sowohl Arbeitsplatz als auch Kunstobjekt bezeichnet, genau das kombiniert die internationale Kunstausstellung in der Lagerhalle auf dem ehemaligen Rasselstein-Gelände in Neuwied. Das Ausrufezeichen fordert zur Aktion auf.


Region, Artikel vom 24.09.2021

Betrunkener verursacht Unfall auf L 251

Betrunkener verursacht Unfall auf L 251

Am Donnerstag, dem 23. September um 14 Uhr kam es auf der Landstraße 251 zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der Unfallverursacher war stark alkoholisiert. Der Führerschein ist wohl lange weg.


Heinrich Haus Neuwied hat nun eine eigene Pflegeschule

Am 1. September hat das Heinrich-Haus eine eigene Pflegeschule eröffnet. 17 Auszubildende haben an dem Tag ihre generalistische Ausbildung gestartet. Bei der offiziellen Eröffnung am 24. September gab es viel Lob aus der Politik.




Aktuelle Artikel aus der Kultur


„WERK!“ auf dem Rasselstein-Gelände Neuwied verbindet Industrie und Kunst

Neuwied. Die Ausstellung versammelt künstlerische Positionen, die sich mit unterschiedlichen Facetten von Arbeit beschäftigen. ...

Kleinkunst bei den Freitagskonzerten in der Marktkirche Neuwied

Neuwied. Die beiden Künstler nehmen bei ihren Konzerten die Zuhörer mit auf eine Reise zwischen Melancholie und Sarkasmus, ...

Endlich wieder Kinder-Kino

Neuwied. Zu familienfreundlichen Preisen können Kinder und Erwachsene aktuelle Filme, Klassiker und saisonale Highlights ...

Neuwieder Evensong

Neuwied. Es singt der Kammerchor Neuwied unter der Leitung von Henrik Hasenberg. Kirchenmusikdirektor Thomas Schmidt spielt ...

Stadtsoldaten Linz unterstützen Benefizkonzert

Linz. Hinter “NEK” stehen drei bekannte Namen: Schläder, Schmitz und Brackelsberg. Das Trio trifft sich einmal im Jahr mit ...

Encore: Jazzfestival Neuwied in der Stadthalle

Neuwied. Eröffnet wird der Abend von dem norwegischen Komponisten Ketil Bjørnstad der zu den bedeutendsten Pianisten Norwegens ...

Weitere Artikel


Ohlenberg: Motocross Meisterschaft 2021 stehen vor der Tür

Ohlenberg. Zwei Jahre war es am zweiten Augustwochenende stiller als es traditionell üblich ist. Wie schwierig die letzten ...

Exkursion zu einer geschichtsträchtigen Stätte

Neuwied. Ursprünglich war das Hotel auf dem Petersberg im Besitz der Familie Mülhens (4711). Nach dem Zweiten Weltkrieg nutzten ...

Wundertütenpoetin Tina Hüsch beim „Wäller Helfen“ Charity-Event

Enspel. Der Familientag bietet am Sonntag, 5. September, von 13 bis 21:30 Uhr ein abwechslungsreiches Programm im Geo-Informationszentrum ...

Stadtradeln: In drei Wochen 47.000 Kilometer zurückgelegt

Neuwied. Das primäre Ziel erreicht: Mehr als 250 Neuwieder haben sich beim Stadtradeln beteiligt. Entsprechend zufrieden ...

Corona: Reiserückkehrer lassen Zahlen weiter steigen

Neuwied. Der vom RKI berechnete Inzidenzwert liegt bei 26,3 und dürfte morgen noch höher liegen. Die zwölf Neuinfektionen ...

Polizei warnt vor Arbeitskolonnen

Arbeitskolonnen unterwegs
Unkel. In den letzten Tagen erreichten die Polizeiinspektion Linz Meldungen von Bürgern aus der ...

Werbung