Werbung

Nachricht vom 25.07.2021    

„Flugblätter - Flying Letters“ ein Projekt von Birgit Jensen

Ausstellungsort: Markt9 Marktplatz 9, 53545 Linz. Vernissage: Samstag 7. August 2021, 18 Uhr. Begrüßung & Einführung: Birgit Jensen, Lars Ulrich Schnackenberg und Norbert Boden im Gespräch. Ausstellung vom 7. August bis 29. August 2021. Öffnungszeiten: Freitag: 16 Uhr bis 18 Uhr, Samstag/Sonntag: 14 bis 18 Uhr.

Presse. Ein Vernetzungsprojekt von Birgit Jensen. Foto: privat

Linz. Birgit Jensen hat internationale Künstlerkollegen ihres künstlerischen Netzwerkes danach befragt, wie sie mit den rasanten Veränderungen in einer globalen Welt als Künstler und Künstlerinnen umgehen. Jede Antwort auf ihre Fragen enthält einen anderen Aspekt unserer Gegenwart. Jeder der 138 eingeladenen Künstler und Künstlerinnen äußert sich aus einem anderen künstlerischen, philosophischen, sozialen, politischen oder ökologischen Blickwinkel. Das Projekt macht deutlich, wie weit das künstlerische Denken und das bildnerische Handeln seine Wurzel in einer jeweils persönlichen gesellschaftlichen Erfahrung hat.

Die Flugblätter wurden als Ausstellung unter anderem in Loitz in Mecklenburg-Vorpommern (2017), in Dordrecht/NL (2018), in Maebashi/JP (2018), in Kendal/GB (2019), in Schloss Plüschow in Mecklenburg-Vorpommern (2019), in Cincinnati/USA (2019) und in Heinersdorf im östlichen Brandenburg (2019) gezeigt.

Weitere Informationen unter www.kunstverein-linz.de. (PM)


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


„LUMAGICA“ bringt das Rasselstein-Gelände Neuwied zum Leuchten

Heute (24. September) eröffnet der magische Lichter-Park „LUMAGICA“ Neuwied erstmals seine Tore für die Besucher. Das in Teilen stillgelegte Rasselstein-Gelände wird sich für sechs Wochen in eine leuchtende Zauberwelt verwandeln. Nach Bergen, Malmö, Vancouver und New York reiht sich Neuwied in die Liste illustrer und illuminierter Veranstaltungsorte ein.


Region, Artikel vom 24.09.2021

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz sinkt deutlich

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz sinkt deutlich

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Freitag, dem 24. September 26 neue Corona-Infektionen im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, beläuft sich auf 312. Intensivbettenauslastung steigt leicht auf 4,28. Der Kreis bleibt bei allen drei Leitindikatoren in der untersten Warnstufe 1.


Brand in Wohnheim durch Mitarbeiter gelöscht - drei Personen verletzt

Am Donnerstagabend (23. September) gegen 18.40 Uhr wurden die Feuerwehreinheiten Rheinbrohl und Bad Hönningen zu einem Brandmeldealarm in einem Wohnheim in Rheinbrohl-Arienheller alarmiert.


Region, Artikel vom 24.09.2021

Betrunkener verursacht Unfall auf L 251

Betrunkener verursacht Unfall auf L 251

Am Donnerstag, dem 23. September um 14 Uhr kam es auf der Landstraße 251 zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der Unfallverursacher war stark alkoholisiert. Der Führerschein ist wohl lange weg.


Verkehrskontrolle mit Schwerpunkt Schülersicherheit

Am Mittwoch, dem 22. September in der Zeit von 7:30 bis 9 Uhr führten Beamte der Polizei Linz eine Verkehrskontrolle in Rheinbrohl durch. Schwerpunkt war die Überwachung der Gurtsicherung der Kinder, die mit dem PKW zur Schule gebracht wurden.




Aktuelle Artikel aus der Kultur


Kleinkunst bei den Freitagskonzerten in der Marktkirche Neuwied

Neuwied. Die beiden Künstler nehmen bei ihren Konzerten die Zuhörer mit auf eine Reise zwischen Melancholie und Sarkasmus, ...

Endlich wieder Kinder-Kino

Neuwied. Zu familienfreundlichen Preisen können Kinder und Erwachsene aktuelle Filme, Klassiker und saisonale Highlights ...

Neuwieder Evensong

Neuwied. Es singt der Kammerchor Neuwied unter der Leitung von Henrik Hasenberg. Kirchenmusikdirektor Thomas Schmidt spielt ...

Stadtsoldaten Linz unterstützen Benefizkonzert

Linz. Hinter “NEK” stehen drei bekannte Namen: Schläder, Schmitz und Brackelsberg. Das Trio trifft sich einmal im Jahr mit ...

Encore: Jazzfestival Neuwied in der Stadthalle

Neuwied. Eröffnet wird der Abend von dem norwegischen Komponisten Ketil Bjørnstad der zu den bedeutendsten Pianisten Norwegens ...

Im Schlosstheater Neuwied feiert das Stück Rain Man Premiere

Neuwied. Charlie Babbitt ist jung, attraktiv, eloquent und: chronisch pleite. Ein schief gelaufener Autodeal bringt sein ...

Weitere Artikel


Landesfeuerwehrverband ruft zu Spenden auf

Koblenz/Region. Ein Kamerad habe sein Haus verloren, während er selbst anderen im Einsatz geholfen habe. Ebenso droht ein ...

1.000 Geburten im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Neuwied. Wenn das keine Glücksomen sind: sie waren die tausendste Geburt in diesem Jahr, sie sind eineiig und sie wogen exakt ...

Schlägerei, Beleidigung, Trunkenheitsfahrt und Zechprellung

Dierdorf. In der Nacht von Samstag, 24. Juli, auf den Sonntag 25. Juli veranstalteten zwei junge Frauen ein Trinkgelage in ...

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Zweiradfahrer

Neuwied. Aufgrund der Spurenlage wird davon ausgegangen, dass der 48-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades auf der Straße ...

Nicole nörgelt… über die Extrawurst zur Spritze

In Berlin zum Beispiel gibt’s Walk-In-Impfungen bei Ikea, wenn man schon samstags da ist, um Teelichte zu kaufen und Hotdogs ...

Neustart der beliebten Nachmittage der Seniorenakademie Horhausen

Horhausen. Los geht es bereits um 14.30 Uhr (mithin eine halbe Stunde früher wie sonst) mit Kaffee und Kuchen und um 15 Uhr ...

Werbung