Werbung

Nachricht vom 25.07.2021    

Tierschutz – Ein Ehrenamt mit Leidenschaft

Seit 1985 gibt es den Tierschutz Siebengebirge. Für Tiere einzustehen, ihnen zu helfen, ihre Lebensumstände zu verbessern, sie aufzunehmen und zu pflegen, bis sie in ihr „für-immer-Zuhause“ vermittelt werden können, ist die ehrenamtliche Aufgabe der Tierfreunde im Verein.

Engagement nach dem Motto: Wir bringen zusammen, was zusammen passt. Fotos: privat

Bad Honnef. Sie alle bringen ganz viel Herzblut, Engagement, Empathie, Hilfsbereitschaft, Leidenschaft und Teamgeist mit, was die Basis für jedes Ehrenamt bedeutet.

„Im Tierschutz hilft man nicht nur Tieren, sondern auch Menschen“, weiß Ozan Stoll, 1. Vorsitzender des Vereins. „So können wir oftmals Anregungen und Tipps bei der artgerechten Tierhaltung geben, beraten auch gerne vor der Vermittlung, welches Tier in die Familie und Lebensumstände passt, wir helfen bei der Suche nach entlaufenen/vermissten Tieren und beantworten Fragen besorgter Tierhalter“.

Unterstützung wird immer dankend angenommen, denn die Bereiche, die zu betreuen sind, sind breit gefächert: So beispielsweise als Pflegestelle für Tiere, die Übernahme von Bereitschafts-/Tierarztfahrten, Katzenbetreuung, Hotline.



Wer den örtlichen Tierschutz unterstützen möchte, kann dies mit einer Mitgliedschaft und auch aktiver ehrenamtlicher Hilfe gerne tun. Fragen hierzu können telefonisch an 02683- 3339715 oder per Mail an brigitte.bley-voelkner@tierschutz-siebengebirge.de gerichtet werden.

Weitere Vereins-Informationen gibt es auch im Internet auf www.tierschutz-siebengebirge.de und www.facebook.com/TierschutzSiebengebirge. Dort erfahren Tierschutz-interessierte Menschen, was beim Tierschutz Siebengebirge aktuell passiert, welche Tiere ein Zuhause suchen, welche wichtigen Termine anstehen, wo Hilfe dringend nötig ist.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Jagdgenossenschaft Oberbieber spendet für das Familienfreibad an die Neuwieder Bürgerstiftung

Neuwied. In der Jagdgenossenschaft Oberbieber sind alle Grundeigentümer vereint, die im gemeinsamen Jagdrevier Flächen besitzen ...

TuS Dierdorf lädt zum Sportabzeichentag mit "Sprint in den Frühling" ein

Dierdorf. Egal ob zum ersten Mal dabei oder schon "alter Hase", kann jeder um das Sportabzeichen in Gold, Silber und Bronze ...

21. Runde der "Sterne des Sports" - Sportvereine können sich bewerben

Region. Gesucht werden beispielsweise Initiativen aus den Bereichen Bildung und Qualifikation, Gesundheit und Prävention, ...

Kirchbauverein Niederbieber: Spenden-Aktion brachte 8.000 Euro für die Orgelsanierung

Neuwied. Die Spendenbereitschaft sei nicht zuletzt Ausdruck einer ausgeprägten Verbundenheit, fügte Jung hinzu und erinnerte ...

Fallschirmspringer färben den Himmel über Dierdorf-Wienau

Dierdorf. Zahlreiche bunte Fallschirme sah man am Wochenende über dem Himmel von Wienau schweben. Die Tandemspringer waren ...

Tanz in den Mai: Maifest der Stadtsoldaten auf dem Linzer Marktplatz

Linz. Das Fest beginnt dieses Jahr um 18 Uhr; der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung findet mit Unterstützung der Tourist-Information ...

Weitere Artikel


Trierer Weihbischof spendet Firmsakrament in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Die Vorbereitung auf die Firmung konnte aufgrund des Corona-Virus im überwiegenden Teil nur digital stattfinden. ...

Sozialverband VdK – Kreisverband Neuwied spendet für Wiederaufbau

Neuwied. Aus steuerlichen Gründen lässt es die VdK-Satzung leider nicht zu, aus Mitgliedsbeiträgen Spenden zu tätigen oder ...

Wochenendarbeit der Polizeiinspektion Neuwied

Neuwied-Innenstadt. In der Nacht vom 22. Juli auf den 23. Juli 2021 kontrollierte eine Streife der Polizeiinspektion Neuwied ...

Diebstahlserie von Zweirädern in Dierdorf

Dierdorf. In der Nacht vom 22. Juli 21 auf 23. Juli 21 wurden in Dierdorf zwei E-Bikes von einem Privatgrundstück im Krotoszyner ...

Neue Hinweisschilder im Stadtwald Bad Hönningen klären auf

Bad Hönningen. Zum einen sah man sich gezwungen, hinsichtlich der weiterhin zunehmenden „Vermüllung“ der Landschaft die Waldbesucher ...

Fit werden mit der Kreisvolkshochschule Neuwied

Neuwied. G321.1 Hula-Hoop Online. Für Anfänger. In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen des Hulahoop-Trainings: den Reifen ...

Werbung